Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogie-Forum Allgemeines
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 28.03.2020, 16:07
Benutzerbild von forscher_wien
forscher_wien forscher_wien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Wien
Beiträge: 3.117
Standard Welche politische Gesinnung hatten meine Großeltern?

Hallo an alle,

leider weiß ich nicht viel über die politische Gesinnung meiner Großeltern welche alle samt in Wien wohnten.

Bin selbst in keiner Partei, daher frage ich und hoffe, jemand hat mehr Ahnung als ich.

Seht ihr eine Möglichkeit jetzt noch herauszufinden, ob und wann jemand in einer Partei war?

lg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.03.2020, 17:38
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.595
Standard

Hallo forscher_wien,

die Mitgliedschaft in einer Partei sagt nicht zwingend etwas über die politische Gesinnung einer Person aus. Gerade in Diktaturen wie dem Dritten Reich oder der DDR waren sicherlich etliche Menschen aus ganz anderen Gründen in "der" Partei. Und es wäre falsch, sie alle als Nazis oder Kommunisten pauschal zu verurteilen. So wie es falsch wäre, alle diejenigen, die nicht aus Überzeugung oder weil es ihrer Gesinnung entsprach, als Opportunisten zu bezeichnen. Manch einer wollte vielleicht einfach nur seine Familie vor Repressalien schützen oder seinen Kindern nicht ein Studium verbauen.

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2020, 17:42
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.537
Standard

Hallo forscher_wien,

zusätzlich zum bereits von consanguineus geschriebenen kann ich - falls vorhanden - die Lektüre vieler alter Briefe empfehlen. Das sagt viel mehr aus als eine Parteimitgliedschaft.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.03.2020, 17:53
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.595
Standard

Und, in Ergänzung zu Scherfer, rate ich, den Erzählungen eines ehemaligen Mitglieds der NSDAP oder der SED nicht jedes Wort zu glauben. Ex Post war natürlich niemand davon überzeugt....
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.03.2020, 18:03
Benutzerbild von forscher_wien
forscher_wien forscher_wien ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.10.2011
Ort: Wien
Beiträge: 3.117
Standard

Leider existieren keinerlei Schriftstücke oder Briefe.

Vielmehr anstatt der Gesinnung, welche sich über eine Parteimitgliedschaft nicht bestätigen lässt, erhoffe ich mir weitere Informationen.

Hat jemand Erfahrung ob es Archive bei den Parteien gibt in welchen man forschen kann?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 28.03.2020, 18:07
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.595
Standard

Existieren die infrage stehenden Parteien denn noch? Dann würde ich dort einfach mal direkt anfragen.
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.