#11  
Alt 27.02.2010, 20:05
Benutzerbild von Gaby
Gaby Gaby ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2008
Ort: Pressath, Oberpfalz
Beiträge: 3.874
Standard

Zitat:
Zitat von Wildgrubin Beitrag anzeigen
Ich habe gerade festgestellt, daß es sich bei dem von Dir erwähnten Franz Nahodil, geboren 1820, um den Vater von Adolph Veit Nahodil handelt.

Das einzig merkwürdige ist: Auf der Heiratsurkunde, die ich besitze, steht, daß Adolph Veit evangelisch (ref.) war, aber Du hattest gefunden, daß er katholisch war. Vielleicht hat er ja später die Religion gewechselt.
Hallo Wildgrubin,

ich hab noch mal nachgeschaut, es war bei allen das Häckchen bei katholisch.
Auch Franz Nahodil, geb. 1820 war katholisch, siehe Anhang.

LG
Gaby
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Franz Nahodil.jpg (122,2 KB, 31x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.02.2010, 10:53
Benutzerbild von Wildgrubin
Wildgrubin Wildgrubin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2009
Ort: Fläming
Beiträge: 297
Standard

Vielen Dank, Gaby.
Ja, die Famile war eindeutig katholisch.
Dann hat Adolph Veit anscheinend später gewechselt.

LG,
Wildgrubin
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.03.2012, 22:10
Stevo Stevo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2007
Beiträge: 42
Standard Digitales Archiv Brünn

Hallo, kann mir jemand den Link zuschicken wo ich die Matrikeln für Brünn finden kann. Ich suche die Geburtsmatrikeln für Brünn (Brno) für die Jahre 1820-1840.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 15.03.2012, 06:49
Benutzerbild von Chatterhand
Chatterhand Chatterhand ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2009
Ort: Bonn
Beiträge: 954
Standard

Bitteschön...

http://actapublica.eu/


Wilfried
__________________
Umsonst ist nur der Tod und selbst der kostet das Leben
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.03.2012, 01:22
Priotik Priotik ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2011
Ort: Voerde
Beiträge: 82
Standard

Hallo zusammen,

ich suche dort die Matriken von Gross Wisternitz Kreis Olmütz, finde sie da aber nicht. Sind sie vielleicht noch gar nicht online? Vielleicht kann mir jemand Auskunft geben.

schonmal vielen Dank

Herzliche Grüße

Karina
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.03.2012, 05:35
PeterS PeterS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2009
Ort: Österreich
Beiträge: 2.934
Standard

Hallo Karina,
auf dieser Karte auf dieser Übersicht
http://familia-austria.net/forschung...triken_im_Netz
sind die einzelnen staatlichen Gebietsarchive (natürlich samt Link) schön dargestellt.
Für Gross Wisternitz/Velká Bystřice ist Troppau/Ölmütz zuständig und die Bücher sind online.

Viele Grüße, Peter
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.09.2012, 16:41
Benutzerbild von Omarosa
Omarosa Omarosa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 677
Standard

Da Ihr alle schon so schön dabei seid zu helfen,
kann mir einer schreiben, wo Mariahilf in Böhmen zu welcher Gemeinde gehört? Damit ich es in http://actapublica.eu/ eingeben kann?

Danke im voraus....
__________________
Es Grüßt Omarosa
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 04.09.2012, 17:37
rionix rionix ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Beiträge: 1.156
Standard

Hallo Omaraosa,

Mariahilf gehört zur Pfarre Wostitz (Vlasatice), Matriken sind online hier zu finden:

http://actapublica.eu/matriky/brno/?...ubmit=Zobrazit

Du findest die Matriken allerdings nicht unter dem Ortsnamen Mariahilf sondern Neudorf (Nova Ves)

Viel Erfolg!

P.S. Mariahilf liegt aber in Mähren, in Böhmen hab ich keins gefunden..
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 05.09.2012, 08:24
Benutzerbild von Omarosa
Omarosa Omarosa ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.03.2012
Ort: Hessen
Beiträge: 677
Standard

Hallo und einen schönen Guten Morgen rionix,

vielen Dank, ja, liegt in Mähren. habe wohl zu schnell geschrieben. Aber hier sind ja sehr GUTE Leute die immer aufpassen. Danke.
Dann werde ich mich mal ran machen.
Hoffentlich finde ich was.
__________________
Es Grüßt Omarosa
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 20.11.2012, 22:01
mumof2 mumof2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 1.211
Standard

Hallo Zusammen,

ich bitte um Eure Hilfe bezüglich der mährischen online-Matriken: Ich suche einen Sterbeeintrag um 1920. Die Gesuchte fand ich in den Adressbüchern von Brünn, zuletzt 1920. Sie wohnte in der Berggasse, die zum 3. Bezirk gehört (=Bystrc?). Im Adressbuch von 1862 fand ich eine Zuordnung von Straßen zu den Kirchspielen. In der Hoffnung, dass diese 1920 noch aktuell war, müßten die Kirchspiele St. Magdalenen oder St. Thomas in Altbrunn zuständig gewesen sein. Aber diese Matriken finde ich nicht unter actapublica. Sind sie noch nicht online oder mache ich was falsch?

Vielen Dank vorab, mum of 2

P.S. ich suche das erste Mal in Mähren..
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:14 Uhr.