#1  
Alt 25.02.2020, 10:49
alisa alisa ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2017
Ort: Schkopau
Beiträge: 66
Standard Graf in Rade und Hache in Pretzsch

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1835-1900
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Rade, Pretzsch
Konfession der gesuchten Person(en): evang.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Kirchenbücher
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Archiv Merseburg, FamilySearch

Liebe Mitforscher,
Johanne Rosine Graf wurde am 23.03.1834 in Rade von einen unehelichen Sohn Johann Gottfried entbunden. Der Vater wurde im KB nicht angegeben.
Sie hat dann zwischen 1835/36 Gottfried Hache in Rade oder Pretzsch geheiratet. In Pretzsch sind dann bis 1846 fünf gemeinsame Kinder geboren.
Ihr unehelicher Sohn hat am 06.04.1863 in Klöden Johanne Sophie Wöhlte geheiratet. Dort sind auch ihre fünf Kinder geboren. In den Taufeintragungen wird als Vater immer Johann Gottfried Graf aufgeführt und dann teilweise durchgestrichen und Hache drübergeschrieben oder Graf genannt Hache aufgeführt. Das fünfte Kind hat unter dem Namen Johanne Wilhelmine Graf geheiratet, das vierte Kind hat aber als Traugott Hache in Schkeuditz gelebt. Wie wurde das damals mit unehelichen Kinder gehandhabt? Ist Johann Gottfried Graf dann als Johann Gottfried Hache gestorben?
verwirrte Grüße sendet alisa
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.