#1  
Alt 16.04.2010, 21:39
Benutzerbild von Sabine1972
Sabine1972 Sabine1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 607
Standard Heiratsurkunde 1929 und Geburtsurkunde 1904,1906,1925

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1904 - 1929
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung:Eger
fernabfrage.ahnenforschung.net vor der Beitragserstellung genutzt: ja / nein nein
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Online- Archiv Pilsen, Genealogy.net

Hallo!
Wir suchen eine Heiratsurkunde vom August 1929, sowie Geburtsurkunden vom Oktober 1904, August 1906 und Juni 1925, alle Eger, katholisch. Die Online - Kirchenbücher aller 3 Kirchen in Eger haben wir durchsucht, sind leider nicht fündig geworden. Die Geburtenbücher ab 1900 von St. Nikolaus stehen noch nicht online. Sind die Bücher alle schon im Archiv? Oder noch in den Kirchen? Wo sind die Unterlagen der Standesämter? In den verfilmten Trauungen im Buch "Landratsamt" (?) sind wir auch nicht fündig geworden.
Vielen Dank für Eure Hilfe

Sabine
__________________
Suche / Forsche: Rauber (Tholey), Meiser (Merchweiler), Hol(t)z, Recktenwald, Becker (Saarland), Reck, Riedel, Raffelt, Gonschior (Oberschlesien), Geelhaar / Gelhar / Gelhaar (Coburg, Mehltheuer (Sachsen)), Matthes (Oberwohlsbach), Kelch (Eishausen), Amberg (Gleicherwiesen), Hopf (Heubach), Stiegler / Stigler
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2010, 15:55
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.079
Standard

Die Kirchenbücher die um die 100 Jahre und jünger sind, werden bei der Kommunalverwaltung - Standesamt - aufbewahrt.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2010, 16:22
Benutzerbild von Sabine1972
Sabine1972 Sabine1972 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.07.2008
Beiträge: 607
Standard

Hallo Herr Pfeiffer,
dankeschön für Ihre Antwort!
Wissen Sie auch, ob wir da einen Nachweis der Familienangehörigkeit machen müssen oder sind die Daten frei zugänglich? Und wissen Sie oder jamand anders auch noch, was Kopien dort kosten?

Danke!

Viele Grüße
S. Stiegler
__________________
Suche / Forsche: Rauber (Tholey), Meiser (Merchweiler), Hol(t)z, Recktenwald, Becker (Saarland), Reck, Riedel, Raffelt, Gonschior (Oberschlesien), Geelhaar / Gelhar / Gelhaar (Coburg, Mehltheuer (Sachsen)), Matthes (Oberwohlsbach), Kelch (Eishausen), Amberg (Gleicherwiesen), Hopf (Heubach), Stiegler / Stigler
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eger , standesamt

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:57 Uhr.