#1  
Alt 23.06.2019, 20:34
thesnake1873 thesnake1873 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2019
Ort: NRW
Beiträge: 14
Standard Bochanek in Schönwitz

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1880 bis 1920
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schönwitz Kreis Falkenberg
Konfession der gesuchten Person(en): Ev
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Ich suche Informationen zu Johann Bochanek (gestorben 1945) und seiner Frau Maria (geb. Linnek) und auch zu den Eltern der Beiden. Ich vermute das ich bei MyHeritage die Eltern gefunden habe. Dort werden bei Karoline Bochanek (geb. Baier) und Johann Bochanek (1855 bis 1931) 5 Kinder angegeben. Vier Namen davon habe ich bei Ancestry mit Geburts.- und Sterbeurkunden herausbekommen Den Fünften leider nicht. Den scheint es nur bei MyHeritage zu geben. Ich bin der Meinung das das fünfte Kind Johann Bochanek (vermutlich um 1890 geboren) sein muß. Da ich dort aber nicht angemeldet bin, komme ich leider nicht weiter. Kann mir jemand helfen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.06.2019, 04:41
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 954
Standard

Hallo,

könnte das hier vielleicht dein Johann sein?

Nachname:Bochanek
Vorname:Johann
Dienstgrad:Gefreiter
Geburtsdatum:19.01.1918
Geburtsort:Schönwitz
Todes-/Vermisstendatum:23.02.1942
Todes-/Vermisstenort: Laz. 2/609 in Minsk

Quelle: Volksbund

Bei dem MyHeritage Stammbaum gibt es zwar 5 Kinder von dem Johann Bochanek und der Karoline Bochanek geb. Beier.

allerdings es handelt sich um 4 Mädchen
(Marie Kamlotz, Ida Kaizik, Lina Runge, privat Brendel)
und 1 Jungen
(August Bochanek)

Da ist kein Johann (junior) dabei. Ich würde eher darauf tippen, dass der August der Vater von dem oben gennanten Johann sein könnte. Denn August wurde 1885 geboren und wäre zum Zeitpunkt der Geburt vom oben genannten Gefreiten 33 Jahre alt.

Bist du dir sicher das dein Johann 1890 geboren wurde und dass er 1945 gestorben ist?
Woher stammt deine Informationen?

In Schönwitz gibt es nämlich noch weitere Johann Bochaneks

z.B. Johann Karl Bochanek [Schoenwitz Falkenberg Schlesien Preussen]
oo mit Anna Maria Bochanek (geb. Kynast) [11. Okt. 1866 Blumenthal Carlsruhe Oppeln Schlesien Preussen]
Tochter Emma Mathilde Bochanek

Ich glaube du musst erst einmal herausfinden, wo deiner verstorben ist.
Wie sieht es mit der Ehefrau aus - wo ist sie verstorben, hast du ihre Sterbeurkunde?
Wo haben die beiden geheiratet?
Wo und wann wurde denn das 1. Kind der beiden geboren?

Versuch bitte zuerst an die Sterbeurkunden von beiden heran zu kommen, dann kannst du weiter schauen.

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (29.06.2019 um 04:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.07.2019, 15:26
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 954
Standard

Hallo,

noch eine Ergänzung:

Zum Stöbern wo du welches Kirchenbüch finden kannst
Link 1
Link 2

Sollte das Paar Bochanek/Linnek in Schönwitz [Urząd Stanu Cywilnego w Karczowie] geheiratet haben, dann sollen sie in dem Heiratsregister (Alphabetische Liste = Index!) drin stehen. Da die Dokumente (Geburts-,Heirats- und Sterberegister) noch nicht online einsehbar sind, musst du dich schriftlich unter der Angabe

Zespół: 45/949/0 Urząd Stanu Cywilnego w Karczowie
Seria: 4 Skorowidze
Jednostka: 46

an das Staatsarchiv in Oppeln wenden. Es kann sein, dass dir das Archiv in Oppeln nur die Nummer der Eheschließung mitteilen kann und dich dann an das entsprechende Standesamt verweist. Vielleicht hast du aber auch Glück (Es sind ja schon mehr als 80 Jahre nach der Eheschließung vergangen).

Wenn dir die Kopie vom Heiratsregister des Paares vorliegt kann man weiter schauen.

Viel Erfolg und liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (02.07.2019 um 15:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.07.2019, 15:41
tempelritter tempelritter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 565
Standard

Du schreibst, Du hast die Geburtsurkunden bei ancestry gefunden.
Dann sollte Dir auch die Sterbeurkunde aufgefallen sein, in der
Karoline Bochanek geb. Beier die Totgeburt der Maria Bochanek geb. Linnek meldet.
Damit hättest Du die Mutter und findest auch die Geburtsurkunde Deines Johann Karl Bochanek von 1888. Eltern Karoline geb. Beier und Johann Bochanek.
https://www.ancestry.de/interactive/...764.1562044001
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.07.2019, 18:28
thesnake1873 thesnake1873 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2019
Ort: NRW
Beiträge: 14
Standard

Hallo. Ja, die Sterbeurkunde habe ich gesehen. Ich glaube aber, das es sich um die Sterbeurkunde eines Kindes von Maria und Johann Bochanek handelt, das bei der Geburt gestorben ist. Ich vermute das Karoline Bochanek bei der Geburt geholfen und die Totgeburt gemeldet hat. Karoline und Johann scheinen die Eltern von meinem Ur-Opa Johann zu sein. Allerdings lässt sich das bisher nicht bestätigen, da ich keine weiteren Unterlagen bei ancestry finden kann.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 02.07.2019, 18:29
thesnake1873 thesnake1873 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2019
Ort: NRW
Beiträge: 14
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Hallo,

noch eine Ergänzung:

Zum Stöbern wo du welches Kirchenbüch finden kannst
Link 1
Link 2

Sollte das Paar Bochanek/Linnek in Schönwitz [Urząd Stanu Cywilnego w Karczowie] geheiratet haben, dann sollen sie in dem Heiratsregister (Alphabetische Liste = Index!) drin stehen. Da die Dokumente (Geburts-,Heirats- und Sterberegister) noch nicht online einsehbar sind, musst du dich schriftlich unter der Angabe

Zespół: 45/949/0 Urząd Stanu Cywilnego w Karczowie
Seria: 4 Skorowidze
Jednostka: 46

an das Staatsarchiv in Oppeln wenden. Es kann sein, dass dir das Archiv in Oppeln nur die Nummer der Eheschließung mitteilen kann und dich dann an das entsprechende Standesamt verweist. Vielleicht hast du aber auch Glück (Es sind ja schon mehr als 80 Jahre nach der Eheschließung vergangen).

Wenn dir die Kopie vom Heiratsregister des Paares vorliegt kann man weiter schauen.

Viel Erfolg und liebe Grüße
Doro
Super. Danke. Da werde ich mal ansetzen!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.07.2019, 18:36
tempelritter tempelritter ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2011
Beiträge: 565
Standard

Zitat:
Zitat von thesnake1873 Beitrag anzeigen
Hallo. Ja, die Sterbeurkunde habe ich gesehen. Ich glaube aber, das es sich um die Sterbeurkunde eines Kindes von Maria und Johann Bochanek handelt, das bei der Geburt gestorben ist. Ich vermute das Karoline Bochanek bei der Geburt geholfen und die Totgeburt gemeldet hat. Karoline und Johann scheinen die Eltern von meinem Ur-Opa Johann zu sein. Allerdings lässt sich das bisher nicht bestätigen, da ich keine weiteren Unterlagen bei ancestry finden kann.

Ja sicher ist das Kind von der Maria Bochanek geb. Linnek.
Die Karoline Bochanek geb. Beier, die den Tod meldet, wird doch keine
unbekannte Person sein
Für mich wäre das eine Arbeitsgrundlage, hier weiter zu forschen und es zu relativieren bzw. zu untermauern.
__________________
Gruß Chris
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.07.2019, 17:23
thesnake1873 thesnake1873 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.06.2019
Ort: NRW
Beiträge: 14
Standard

Zitat:
Zitat von tempelritter Beitrag anzeigen
.... wird doch keine
unbekannte Person sein
Für mich wäre das eine Arbeitsgrundlage, hier weiter zu forschen und es zu relativieren bzw. zu untermauern.
Das versuche ich ja seit längerer Zeit. Ich finde aber keine Zusammenhänge außer dieser einen Urkunde. Ich war sogar in diesem Jahr im ehemaligen Schönwitz.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.07.2019, 20:24
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 954
Standard

Hallo Zusammen,

Karoline Bochanek könnte eine Tante, die Oma oder auch die Uroma sein...wer weiß das schon.

Ich denke nur über die Hochzeit von Bochanek/Linnek werden wir erfahren,
- wann genau Johann geboren wurde und wer ggf. die Eltern sind.
Stehen die Eltern nicht in bei der Eheschließung drin, dann auf jeden Fall in seiner Geburtsurkunde.

Bis das Dokument der Eheschließung vorliegt, wird es noch etwas dauern, weil im Archiv evtl. nur die Urkundennummer aus dem oben genannten Bestand festgestellt werden kann. Hängt eben alles vom Zeitpunkt der Ehe ab...

"[...] Heiraten 1874-1878, 1880-1908 [...] im Staatsarchiv Oppeln."

"[...] noch im poln. Standesamt Dabrowa (Dambrau):
Heiraten 1897-1938 [...]
"

Quelle: christoph-www.de

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.08.2019, 20:57
naela naela ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2019
Beiträge: 7
Standard

Zitat:
Zitat von thesnake1873 Beitrag anzeigen
Karoline und Johann scheinen die Eltern von meinem Ur-Opa Johann zu sein.

Hallo! Ich wollte nur fragen, ob du mit der Frage schon weitergekommen bist? Dieser Johann scheint auch der Urgroßvater von meinem Mann zu sein, und ich bin beim Googeln auf diesen Thread gestoßen. Vielleicht könnten wir ja mit vereinten Kräften weitersuchen, falls es noch nicht geklappt hat, etwas zu finden?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bochanek , schlesien , schönwitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:56 Uhr.