Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 27.03.2019, 12:01
Benutzerbild von Bartsch1975
Bartsch1975 Bartsch1975 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2019
Ort: Herne
Beiträge: 237
Standard Taufeintrag(?) Wahler

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1733 - 1760
Ort und Gegend der Text-Herkunft: das weiß ich leider nicht genau
Namen um die es sich handeln sollte: Wahler



Ich würde hier ja gerne einen Lückentext schreiben, ich kann auf diesem Dokument aber leider so gar nichts lesen. Mich interesiert eigentlich nur ide Passage wo es um einen Herren Wahler geht. Am besten wäre Johann Casper Wahler.



Falls mir bei diesem schwierigen Fall jemand weiterhelfen könnte würde ich mich sehr freuen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wahler.jpg (295,9 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2019, 12:09
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.875
Standard

Hallo,
es handelt sich wohl um das Kirchenbuch von Salzungen.
Taufen 1743.
Kindsvater J.C. Wahler und sein Vater Johann Thomas Wahler, der Taufpate, sind beide Siedmeister.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.03.2019, 12:11
Benutzerbild von Bartsch1975
Bartsch1975 Bartsch1975 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2019
Ort: Herne
Beiträge: 237
Standard

Ok nur damit ich es richtig verstehe, wer wird wann getauft ?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.03.2019, 12:19
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.575
Standard

Hallo,

ist ultraschlecht zu lesen. Es geht um den ersten Eintrag auf der linken Seite.

Johannes Caspar Wahler Siedemeister bei Salzungen läßt einen Sohn taufen, desssen Name aber nicht genannt wird (ich habe nix gelesen) und der Taufpate ist Johannes Thomas Wahler auch Siedemeister. vermutlich heißt der Täuflig dann wie der Taufpate: Johannes Thomas.

Wenn ich das richtig lese, wird in keinem anderen Eintrag der Name des Täuflings genannt. Somit ist es doch der FN des Paten.

Gruss
Astrid

Geändert von assi.d (27.03.2019 um 12:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.03.2019, 12:20
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 1.438
Standard

Oben drüber steht 1752. Die Geburt war am 11. Juni abends 7 Uhr und die Taufe am 13. Der Vater hieß wohl Johann Thomas. Wenn der Erstgenannte der Pate war, dann könnte das Kind den Namen Johann Caspar erhalten haben. Das ist aber nicht eindeutig zu erkennen. Wenn ich es richtig lese, dann ist das Sterbedatum mit 23. Februar 1793 angegeben. Vielleicht findet man hier den richtigen Vornamen.

Vielleicht heißt das, was ich als Pater/Vater lese auch der Pate und der Vater heißt Johann Caspar.

Gruß
Bernd

Geändert von benangel (27.03.2019 um 12:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.03.2019, 12:25
Benutzerbild von Bartsch1975
Bartsch1975 Bartsch1975 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2019
Ort: Herne
Beiträge: 237
Standard

Ok wenn da 1752 steht ist der Sohn Johann Thomas und der Vater Johann Casper Wahler.

Könnte es dann sein das der zweite Johann Thomas dann der Vater des Casper ist?


Und von einer Frau von Casper also der Mutter steht da nix?


Und vielen vielen Dank.

Geändert von Bartsch1975 (27.03.2019 um 12:27 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.03.2019, 12:34
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.575
Standard

Nö, keine Mutter.

Ja, der genannte Johannes Thomas ist der Opa des J.T. junior. Steht auch da: "...sein Vater...." (vom J.C.)

1. Johannes Thomas (Opa)
2. Johannes Caspar (Sohn von 1)
3. Johannes Thomas (Enkel von 1 und Täufling)

Gruss
Astrid

Geändert von assi.d (27.03.2019 um 12:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.03.2019, 12:37
Benutzerbild von Bartsch1975
Bartsch1975 Bartsch1975 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.03.2019
Ort: Herne
Beiträge: 237
Standard

Super vielen lieben Dank.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:23 Uhr.