Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 21.12.2018, 17:08
JPmiaou JPmiaou ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.09.2014
Beiträge: 50
Standard

Danke schön, everyone!


So the consensus is that the gist of it is as follows:


Born 1846 January 19, baptised Jan. 21
Residence: Mariahilf 18
Child: Eduard Leopold Andreas, male, Catholic
Father: Eduard Schill, Lutheran, gold and silver engraver, son of Andreas Schill, goldworker, and his wife Anna born ...lehner [I have it as Roßlehner and Roislehner in other places]
Mother: Maria Katharina, Catholic, daughter of the late Leopold Wastel, tobbaconist and of Katharina born Püchel
Midwife Susana Mahr, Alservorstadt 68
Married 1 October 1844 according to the marriage certificate from Mariahilf
This child is Catholic per the reversal given by the father at his marriage on 1 Oct 1844 in Mariahilf.
---
I think I'll post a separate question asking about the surnames, using all of the register entries I've found so far.


So to clarify: the maternal grandfather is deceased, the rest of the grandparents are living? (Or is it not entirely clear from the wording?)


Oh, and an extra thank you for the transcription of the remark on the marriage!


Julia
/\ /\
>*.*<
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.12.2018, 17:27
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.804
Standard

Zitat:
Zitat von JPmiaou Beitrag anzeigen

So to clarify: the maternal grandfather is deceased, the rest of the grandparents are living?

Hallo,
that's what the entry says.

Roßlehner.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.12.2018, 17:39
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 6.804
Standard

Hi,
whereas the marriage entry in 1844 lists his mother as deceased and her mother as alive.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
lesehilfe , mariahilf , schill , wien

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.