#1  
Alt 31.07.2021, 15:02
ahnenforinfi ahnenforinfi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 192
Standard Foto: Zeit? Mode? Sonstige Gedanken?

Ihr lieben Spezialisten,


wenn Ihr diese beiden Fotos seht, kommen euch da irgendwelche Gedanken zu in den Kopf?


Bei dem Paar besteht eine "gefühlsmäßige" Vermutung, um welche unserer Vorfahren es sich handeln könnte, aber wir haben überhaupt keine Anhaltspunkte.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20210731_143906.jpg (215,0 KB, 151x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20210731_143912.jpg (213,0 KB, 131x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2021, 18:11
Alwine2 Alwine2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2020
Ort: NRW
Beiträge: 169
Standard

Guten Tag,

mein erster Gedanke war, dass die rechte der 3 Frauen auch die Frau auf dem Paar-Bild ist.
Die Frau links im Bild sieht älter aus, als die beiden anderen. Mutter und Töchter?

Die Fotos wurden m.E. im Freien aufgenommen, evtl. in den 1930iger Jahren. Ist aber nur eine vage Vermutung. Weil zu dieser Zeit der eine oder andere Privatmensch schon einen Fotoapparat hatte.

Gruß Alwine
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2021, 18:53
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 870
Standard

Hallo,
ja, die Frau ist die selbe.
Gleicher Anlass, gleicher Hintergrund, bei ihr gleiche Kleidung/Frisur.
Privatfoto.
Viele Grüße
Bienenkönigin
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2021, 18:58
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.538
Standard

Der Mann sieht keiner der Frauen ähnlich. Kann also schwerlich der Vater der Frau sein, die mit ihm gemeinsam abgebildet ist.
Und "seine" Frau ist als Tochter von Frau 1 in Bild 1 mMn zu alt.
Ich würde auf drei Schwestern mit großem Alterunterschied tippen. Wobei Frau 2 die Tochter von 1 sein könnte.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2021, 19:36
ahnenforinfi ahnenforinfi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 192
Standard

Ihr Lieben


wie schön, dass ihr schon eure ersten Gedanken mit mir teilt, vielen Dank dafür!!


Würdet ihr für möglich halten, dass der Mann mit der Frau an seiner Seite verheiratet ist?


30er Jahre lautet hier eine Vermutung, würde die Kleidung in diese Zeit passen?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.07.2021, 22:51
Alwine2 Alwine2 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2020
Ort: NRW
Beiträge: 169
Standard

Guten Abend,
ich würde schon sagen, dass die beiden verheiratet sind.

Beim Mann erkenne ich einen Ring, bei der Frau ist er nicht so deutlich zu sehen. Sie wirken vertraut miteinander. Der Mann ist für die damalige Zeit ziemlich leger gekleidet, er trägt keine Krawatte o.ä. Seine Kleidung ist auch nicht elegant, kein Anzug. Einen festlichen Anlass würde ich daher nicht erkennen.
Ich vermute, dass die Fotos am gleichen Tag entstanden sind.

Die Frauen werden älter als 40 Jahre sein, auf keinen Fall jünger. Jüngere Frauen hätten sehr wahrscheinlich Schuhe mit höheren Absätzen getragen.


Gruß Alwine
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2021, 09:03
Benutzerbild von Eva64
Eva64 Eva64 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2006
Ort: Ba-Wü
Beiträge: 776
Standard

Hallo,


mich erinnern diese Fotos an Bilder die ich von meinen Urgroßeltern habe. Sie stammen aus den 30er bis frühen 40er Jahren und zeigen meine Urgroßeltern mit den Schwestern und deren Männer meiner Urgroßmutter bei Spaziergängen. Sie tragen auch gute, legere Kleidung.


Grüße
Eva
__________________

Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 01.08.2021, 13:57
ahnenforinfi ahnenforinfi ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.02.2021
Beiträge: 192
Standard

Könnten die Aufnahmen auch erst 1950 entstanden sein?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 01.08.2021, 16:57
Benutzerbild von AKocur
AKocur AKocur ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2017
Ort: Aachen
Beiträge: 1.297
Standard

Hallo,

während die beiden älteren Damen links und rechts Kleidung tragen, die durchaus aus den 30er Jahren stammen könnten, sehe ich das bei der etwas jüngeren Frau in der Mitte eher nicht. Ihre Kleidung würde ich eher in die 1940er/Nachkriegsjahre datieren wollen.

Ich würde auf einen Besuch in den Nachkriegsjahren/um 1950 bei Familie tippen.
Bei dem Foto mit dem Mann tippe ich entweder auf ein Ehepaar oder auf Bruder und Schwester. In dem 3-Damen-Bild würde ich die in der Mitte für die Tochter der Frau rechts im schwarzen Kleid halten. Bis auf die in der Mitte würde ich alle Abgebildeten auf 60+ Jahre tippen; die in der Mitte schätze ich auf Mitte 30 bis 40 Jahre.

LG,
Antje
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.08.2021, 13:37
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 1.622
Standard

Hallo.

Ich tippe auch auf die 1930er Jahre.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:41 Uhr.