Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.2021, 09:09
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 63
Pfeil Bitte um Übersetzungshilfe eines lateinischen Traubucheintrages von 1725

Quelle bzw. Art des Textes: https://matriken.tirol.gv.at/#1627799848655_1 ---> Breitenbach am Inn ---> Traubuch 1692-1764 Scan 151/ Scan 152
Jahr, aus dem der Text stammt: 1725
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Breitenbach am Inn (Tirol/ Österreich)
Namen um die es sich handeln sollte: Simon Lettenbichler (Bräutigam) Maria Leitner (Braut) Veit Leitner (Brautvater) Maria Scha(ä)ffler (Brautmutter)



Ich bitte euch fleißigen Helfer im Forum wieder mal um eure geschätzte und für mich sehr wertvolle Hilfe.

Schon jetzt ein aufrichtiges Danke und Vergeltsgott für eure Bemühungen sagen will

lg
kuschz


https://abload.de/image.php?img=1725...tenbae9kzk.jpg

https://abload.de/image.php?img=1725...tenbar2koi.jpg

Und hier noch das wenige das ich gerade selbst noch glaube entziffern zu können:


Seite 293:

Eredem?
(26.April? 1725)

Sponsalia de ..... ... ... .....
..... ..... Simon Letenpüchler
..... ... ..., ... ... ..., et
..... ..... ... ... fily legitimy, ...
..... ..... Maria Leit(h)nerin, .....
Viti, .. Maria Leit(h)nerin ..... vievi?
..... filia legitima ..... .. ... :

Seite 294:

Mayr ... ... et Testiby Joanne Gruber
et Christians .....
__________________
Tirol, s Land im Gebirg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2021, 09:17
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 63
Standard

Wollte noch hinzufügen das mir der Mädchennamen der Brautmutter, Scha(ä)ffler, "nur" aus anderen Matrikenbüchern bekannt ist und deshalb nicht zwingend in diesem Eintrag vorkommen muß.

kuschz
__________________
Tirol, s Land im Gebirg
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2021, 10:47
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.953
Standard



Ich lese den Text so:


Seite 293:

Eodem
(26. April 1725)

Sponsalia de futuro praemissis praemittendis
celebravit honestus Simon Letenpichler ex
Rämsä(?) hic loci, Pauli, adhuc viventis,
et
Rosinae Feitnerin(?), p(i)ae m(emori)ae, filius legitimus, cum
Pudica virgine Maria Leuthnerin, honestorum
Viti, ac Mariae Schafflerin coniugum in vivis
existentium, Filia legitima praesente me Seb.

Seite 294:

Mayr Par.(ocho) loci et Testibus Joanne Hueber
et Christiano Schaffler
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen.

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2021, 18:34
Benutzerbild von Huber Benedikt
Huber Benedikt Huber Benedikt ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2016
Ort: Castra Batava
Beiträge: 2.966
Standard

Verlobung feierten nach Erledigung der notwendigen Voraussetzungen
der ehrbare S.L. aus der Ramsau, ehel. Sohn des hiesigen Paul,
-noch lebend- und der Rosina Feitnerin - frommen Gedenkens -
mit der tugendhaften Jgfr. M.L. ehel. Tochter des ehrbaren Ehepaars
Veit und M.Sch. -noch im Leben - im Beisein des Seb(astian)
Mayr Ortspfarrer und der Zeugen J.H. und Ch.Sch.
__________________
"Back to the roots" heisst nicht daß man mit zunehmendem Alter immer kindischer werden muss !

Geändert von Huber Benedikt (01.08.2021 um 18:35 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 02.08.2021, 04:17
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 63
Standard

Astrodoc und Benedikt --->
euch wiedermal aufrichtig Vergeltsgott sage

lg
kuschz
__________________
Tirol, s Land im Gebirg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1725 , lateinisch , tirol , traubuch , übersetzungshilfe

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:25 Uhr.