Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Interna > Rund um dieses Forum
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 01.08.2021, 12:28
Retlaw Retlaw ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 28
Standard Eine E-Mail an "Benutzername" schicken

Hallo zusammen,


werden gesendete E-Mails die über die Funktion
Eine E-Mail an "Benutzername" schicken
gesendet wurden im Postausgang angezeigt?


Viele Grüße
Retlaw
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.08.2021, 15:16
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 286
Standard

Kann ich Nicht sagen, aber Du kannst mir ja mal eine Testmail schicken und gucken, ob was da steht.
__________________
LG von mir
---------------------------------------------------
Suche in / um
Lunstädt - Gottfried Götze
Merseburg - Gottlieb Zehmisch(er)
Järshagen/Poviat Sławno/Westpommern - Ferdinand Runge
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.08.2021, 16:10
Retlaw Retlaw ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 28
Standard

Hallo Luhada,


ich habe ja heute eine gesendet und sehe sie nicht im Postausgang.


Viele Grüße
Retlaw
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.08.2021, 16:20
Luhada Luhada ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2019
Ort: Darmstadt
Beiträge: 286
Standard

Ich habe mich jetzt auch mal mit einer Email beglückt, angekommen ist Sie, aber ich kann NIRGENDWO sehen, dass ich eine Email verschickt habe!
__________________
LG von mir
---------------------------------------------------
Suche in / um
Lunstädt - Gottfried Götze
Merseburg - Gottlieb Zehmisch(er)
Järshagen/Poviat Sławno/Westpommern - Ferdinand Runge
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 01.08.2021, 16:47
Retlaw Retlaw ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.07.2013
Beiträge: 28
Standard

Danke fürs Testen Luhada.
Nachdem ich meine gesendete E-Mail im Postaugang nicht finden konnte war ich mir nicht sicher ob das Senden erfolgreich war.
Für mich ist es unverständlich, dass gesendete E-Mails nicht im Postausgang gespeichert werden.
Liegt hier ein Fehler vor oder ist das so beabsichtigt?

Viele Grüße
Retlaw
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2021, 19:58
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 871
Standard

Zitat:
Zitat von Retlaw Beitrag anzeigen
Für mich ist es unverständlich, dass gesendete E-Mails nicht im Postausgang gespeichert werden.
Liegt hier ein Fehler vor oder ist das so beabsichtigt?
Ist wohl beabsichtigt. Denn beim Postausgangsordner steht ausdrücklich:
"Private Nachrichten in: Postausgang "

Da stehen also nur Private Nachrichten drin, und keine E-Mails. Wenn du also eine Kopie behalten möchtest, schreib eine "Private Nachricht". Irgendeinen Unterschied muß es ja geben zwischen den beiden Möglichkeiten der Kontaktaufnahme.
__________________
Gruß,
Andre

Geändert von Andre_J (01.08.2021 um 20:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.08.2021, 16:18
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.447
Standard

Hallo,

der Posteingangs- und Postausgangsordner in Eurem Kontrollzentrum bezieht sich nur auf die Privaten Nachrichten!

Es steht ja auch groß "Private Nachrichten" als Überschrift darüber.
Dies ist eine Funktion innerhalb des Forums!


Die Funktion "E-Mail senden an ....." ist eine externe Funktion.
Hier wird lediglich über die Forensoftware eine Mail an die bei uns hinterlegte Mailadresse des Empfängers gesendet.
Hierbei kann man dem Empfänger eine Mail senden, ohne dessen Mailadresse zu kennen und zu sehen! Die eigene, Absenderadresse wird mitgesendet, damit der Empfänger antworten kann.
So kann der Empfänger selbst entscheiden, ob er dem Absender dann seine Mailadresse bekannt gibt.

Die gesendeten Mails können nicht gespeichert werden!
Denn der Absender ist ja eigentlich Ahnenforschung.net, aber mit Eurer Mailadresse als Absender. (Fragt mich nicht, wie das geht, es geht!)
Theoretisch gehörten sie also in Euren Mail-Postausgang. Da wir uns aber nicht in Euren Postausgang hacken können, können diese Mails nicht gepeichert werden.
Ein weiterer Grund, warum diese Mails nicht gepeichert werden ist, damit auch kein Betreiber oder Admin diese Mails im Postausgang von Ahnenforschung.net lesen kann!
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.