#1  
Alt 22.05.2015, 14:02
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.045
Standard Wilhelm Pickert aus Klösterle und seine Familie

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1945 - 1946
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Sudetenland/Tschechoslowakei
Konfession der gesuchten Person(en): kath.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Kirchenbucharchiv Pilsen
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): -


Liebe Mitforschende,

ich wüsste gern, ob Wilhelm Pickert, * Langlammitz 1. Mai 1880, am Ende des Zweiten Weltkrieges noch gelebt hat und ob seine Frau Rosa, * Klösterle 11. Nov. 1884, seine Tochter Gertrud, * Klösterle 14. Apr. 1924, und sein Sohn Willi/Willy/Wilhelm in Listen über ihre Vertreibung aus der Heimat genannt werden.

Mit besten Grüßen
Wolfgang
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2021, 21:47
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.045
Standard P. S.

Gemeint ist Klösterle an der Eger. Rosa Pickert geb. Sattler lebte nach dem Zweiten Weltkrieg mit Sohn und Tochter in Heimboldshausen (Hessen).

Sie war die Tochter von Johann Sattler und Theresia geb. Handschmann.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.05.2021, 08:11
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 8.590
Standard

Moin!

Hier nochmal das alte Thema:
https://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=38949

Geburt Wilhelm Siegmund Pickert, 1880: https://www.portafontium.eu/iipimage...76&w=753&h=303
Trauung Pickert/Sattler, 1920: http://vademecum.soalitomerice.cz/va...df8f93b34d1453

Zitat:
ZLA 1/13141679
Pickert, Rosa

Bestandsbezeichnung
Lastenausgleichsbehörden - Positiv beschiedene Feststellungsakten nach dem Feststellungsgesetz (FG) und Reparationsschädengesetz (RepG)
Aktenzeichen: 23/56
Geburtsdatum: 11.11.1884
Geburtsname: Sattler
Schaden: Betriebsvermögen
Schaden: Landwirtschaftsvermögen
Staat: Tschechoslowakei
Kreis: Kaaden
Gemeinde: Klösterle
Produzierendes Amt: Hersfeld
Unterlagenart: Sachakte
Benutzungsort: Bayreuth
Da der Antrag auf Lastenausgleich auf ihren Namen läuft, vermute ich, dass Wilhelm Pickert (1880) wenigstens 1952 bereits verstorben war.

Einen Sterbeeintrag in Klösterle habe ich ~1925-1937; 1939-1943 nicht finden können.
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2021, 09:01
Wolfg. G. Fischer Wolfg. G. Fischer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.06.2007
Beiträge: 4.045
Standard Wilhelm Pickert

Guten Morgen Jacq,

herzlichen Dank für die Links und die Suche nach dem Sterbeeintrag. Den Geburtseintrag kannte ich bisher noch nicht. Nach der Heirat der Schwiegereltern Sattler suche ich gerade.

Mit besten Grüßen und Wünschen
Wolfgang


Zitat:
Zitat von jacq Beitrag anzeigen
Moin!

Einen Sterbeeintrag in Klösterle habe ich ~1925-1937; 1939-1943 nicht finden können.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.05.2021, 09:05
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 746
Standard

Zitat:
Zitat von jacq Beitrag anzeigen
...
Da der Antrag auf Lastenausgleich auf ihren Namen läuft, vermute ich, dass Wilhelm Pickert (1880) wenigstens 1952 bereits verstorben war. ...

Hallo Jaqc,
aus welcher Quelle stammen die Angaben zum oben zitierten Antrag auf Lastenausgleich? Im verlinkten alten Thread kann ich dazu nichts finden.
Ich hab selbst einige nach dem 2. WK vertriebene böhmische Verwandte und könnte auf diese Weise eventuell Licht in ein paar bisher noch ungeklärte Lebensläufe bringen.
Gruß, Susanna
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.05.2021, 09:18
Benutzerbild von jacq
jacq jacq ist offline männlich
Super-Moderator
 
Registriert seit: 15.01.2012
Ort: Im schönen Norden
Beiträge: 8.590
Standard

Zitat:
Zitat von Su1963 Beitrag anzeigen
aus welcher Quelle stammen die Angaben zum oben zitierten Antrag auf Lastenausgleich?
Moin,

https://invenio.bundesarchiv.de/invenio/

Suche ohne Anmeldung
Suche
Namenssuche
__________________
Viele Grüße,
jacq

Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.05.2021, 09:51
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 746
Standard

Zitat:
Zitat von jacq Beitrag anzeigen
https://invenio.bundesarchiv.de/invenio/

Suche ohne Anmeldung
Suche
Namenssuche

Vielen Dank, Jacq!

Der Link zu invenio hilft mir enorm weiter! Ich habe einiges gefunden und werde mich dort mal schlau machen, wie ich aus der Ferne (aus Österreich ) nicht nur zum Index sondern bei den verschieden Fundstellen eventuell auch zur Akteneinsicht kommen kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:18 Uhr.