Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.12.2020, 23:01
Lars L Lars L ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2017
Ort: Wenholthausen (Sauerland)
Beiträge: 85
Standard Geburts- bzw. Taufdatum-Entschlüsselung

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch katholisch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1797
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Wormbach (Sauerland)
Namen um die es sich handeln sollte: Margaretha Pieper, gt. Schäfer


Guten Abend,


ich benötige Hilfe bei der Entzifferung eines Geburts- bzw. Taufdatums.



Auf dem beigefügten Screenshot habe ich den Text einmal beigefügt. Ich kann das Geburts- bzw. Taufdatum leider nicht lesen. Im Sterbeeintrag von 1856 hat der Pastor als Geburtsdatum den 31.09.1797 vermerkt, was nunmal nicht möglich ist (31.). Das Problem ist jedoch, ich lese dort das selbe ;-)


Könnt ihr mir vielleicht beim Entziffern des Datums helfen.



Hier ist auch der Link zur gesamten Seite (Matricula). Allerdings hilft diese nur begrenzt weiter, da die Geburtseinträge durcheinander (nach Familien und Orten) und nicht chronologisch eingetragen wurden.


https://data.matricula-online.eu/de/...008-09-T/?pg=2


Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe :-)


Viele Grüße

Lars
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Margaretha Pieper Schäfers Geburt.jpg (227,0 KB, 28x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.12.2020, 01:38
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 10.599
Standard

Hallo,
dann schreib doch einfach ~1.11.1797

ich lese auch 31
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.12.2020, 16:10
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 25.448
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Anna Sara Weingart Beitrag anzeigen
dann schreib doch einfach ~1.11.1797
wohl eher 1.10.1797. Nach September kommt erst noch der Oktober

Was kommt denn danach? Ein Eintrag für Oktober? Ich streiche die Frage Hat sich beim Blick auf die ganze Seite erübrigt

Dann hat sich der gute Pfarrer halt einfach vertan und im Eifer des Gefechts dem September einen Tag mehr gegönnt, statt schon auf Oktober umzustellen.

Kann ja mal passieren. Vielleicht war auch der Messwein grad so gut
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.12.2020, 20:59
Lars L Lars L ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.03.2017
Ort: Wenholthausen (Sauerland)
Beiträge: 85
Standard

Zitat:
Zitat von Xtine Beitrag anzeigen
Hallo,



wohl eher 1.10.1797. Nach September kommt erst noch der Oktober

Was kommt denn danach? Ein Eintrag für Oktober? Ich streiche die Frage Hat sich beim Blick auf die ganze Seite erübrigt

Dann hat sich der gute Pfarrer halt einfach vertan und im Eifer des Gefechts dem September einen Tag mehr gegönnt, statt schon auf Oktober umzustellen.

Kann ja mal passieren. Vielleicht war auch der Messwein grad so gut
Der Blick auf die ganze Seite hilft wirklich nicht weiter Wir gesagt, eher nach Dörfern und Familien aufgeteilt und nicht wie üblich chronologisch

Aber vielen Dank für eure Hilfe :-) ich trage es vorerst als 01.10. Ein und schreibe einen Vermerk dazu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:42 Uhr.