#1  
Alt 05.05.2021, 13:06
LevyC LevyC ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 05.05.2021
Beiträge: 9
Standard Neu! KINNE/WEISSKÖNIG Leipzig/Glauchau

Hallo!

Ich bin neu hier und freue mich sehr hier zu sein! Seit einigen Jahren mache ich Ahnenforschung. Ich habe Vorfahren aus Sachsen, um genauer zu sein aus Machern bei Leipzig und Glauchau,Zwickau. Konfession: evangelisch-lutherisch.

Otto Hugo KINNE wurde am 6.4.1876 in Machern,Leipzig geboren und war der Sohn von Friedrich August KINNE und Emilie Pauline SCHUMANN. Friedrich August und seine Frau lebten später in der Kapellenstraße Reudnitz,Leipzig.

Johanna Sally WEISSKÖNIG wurde 1876 in Glauchau geboren und war die Tochter von Emil Gustav WEISSKÖNIG und Emilie Agnes MOSER. Emil Gustav soll 1849 in Glauchau geboren sein, jedoch weiß ich nicht mehr woher diese Information habe.

Ich möchte gerne mehr über Vorfahren der genannten Personen rausfinden und wann und wo diese getauft und geheiratet haben. Erforscht jemand diese Familien oder kann mir weiterhelfen ? Würde mich sehr freuen

Viele Grüße

LevyC
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2021, 00:00
Benutzerbild von Tausendaugen
Tausendaugen Tausendaugen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 205
Standard

Hallo LevyC!

- und herzlich Willkommen im Forum und viel Spaß bei der Suche und Forschung.

Bei Familysearch aber (du benötigst für das Betrachten der Bilder ein kostenloses Konto) finden sich hier Einwohnerverzeichnisse zu Glauchau. Darin konnte ich nach nur kurzer Recherche den Emil Gustav Weißkönig ausfindig machen.

Ein Eintrag im temporären Einwohnerverzeichnis 1864-1923 enthält folgende Information:
Emil Gustav Weißkönig * 15.08.1849 Glauchau. ∞ 16.02.1873 verheiratet, Ort ist nicht angegeben. Um diesen Zeitpunkt Webergeselle und wohnhaft Krankenhausstraße 7, Glauchau.
Das reguläre Einwohnerverzeichnis ergänzt:
Emil Gustav Weißkönig * 15.08.1849 Glauchau. Vor 1877 wohnhaft Krankenhausstraße 7. Verzug 28.08.1877 Amalienstraße 9. Verzug 20.07.1883 Elisabethstraße 9. Verzug 19.08.1884 [...]straße 4. † 24.01.1886.
Emilie Agnes W., geb. Moser * 14.06.1852 Glauchau. Wohnadresse Krankenhaus - und Amalienstraße wie oben. † 23.10.1881.
Lt. Fußnote unter dem Eintrag des Emil Gustav W. heiratet dieser nach dem Tod seiner Frau 1881 am 27.03.1882 erneut. Im Einwohnerverzeichnis finden sich die Informationen zur neuen Braut auf Seite 247:
Wilhelmine W. geb. Rammler * 25.02.1856 Falkenstein. Verzieht am 04.09.1886 nach Sonnenstein.


Ich hoffe, Dir damit etwas weitergeholfen zu haben. Wenn ich noch etwas finde, melde ich mich. Wenn Du die Sterberegister zu den Personen oben anfordern möchtest, musst du dich ans Kreisarchiv Zwickau, Außenstelle Glauchau wenden. Kirchliche Trauungen für das Jahr 1873 (der Luther- oder Gottesackerkirche) finden sich im örtlichen Pfarramt.

Beste Grüße

Tausendaugen
__________________
DAUERSUCHE im Kreis Goldberg
nach Nachfahren von Hermann und Marie Scholz geb. Trogisch:
---------------------------------------------------------
Frieda Selma Kricke geb. Scholz (*18.06.1913 Ober-Adelsdorf, verh. mit Alfred Kricke, *04.03.1909 Nieder-Royn)

Geändert von Tausendaugen (06.05.2021 um 00:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2021, 08:44
Benutzerbild von Tausendaugen
Tausendaugen Tausendaugen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 205
Standard

Noch eine Ergänzung. Die Eltern des Emil Gustav Weißkönig kann ich nicht mit Sicherheit finden. In dem älteren Einwohnerverzeichnis (1864-1870), welches bei Familysearch erhältlich ist, scheint der Buchstabe W zu fehlen.
Eine Suche über die Adressbücher, die digitalisiert über die SLUB einsehbar sind (beginnend ab 1886), ist nur bedingt hilfreich. Es gibt viele Einwohner des Namens Weiskönig/Weißkönig, die von Beruf Weber sind (was bei einer Textilstadt nicht ganz verwundert).

Es gibt allerdings eine Familie Weißkönig, die ebenfalls in der Krankenhausstraße 7 wohnt (wo Emil Gustav eine Zeit bis 1877 gelebt).
Carl Ernst Weißkönig * 06.05.1830 Glauchau † 03.02.1910
Caroline Wilhelmine W., geb. Kluge * 03.03.1830 Portitz † 29.07.1901
Vom Alter könnte das knapp passen. Was mich jedoch irritiert, ist, dass die Ehefrau unter ihrem Eintrag vermerkt hat "verw. Weißkönig". Das heißt: Wenn es sich hier wirklich um die Personen handelt, die als Eltern in Betracht kommen, dann ist eventuell nur die Mutter die biologische Mutter. Eventuell ist ihr erster Mann (ebenfalls mit Name Weißkönig, vielleicht der Bruder oder anderer Verwandter ihres Mannes) der Vater des Kindes und zeitig (vor 1873) verstorben.
Für die sichere Feststellung der Elternschaft solltest du also besser die Sterbeurkunden aus dem Kreisarchiv anfordern. Mit den Namen der Eltern, die dort zu finden sind, kann man dann im Einwohnerverzeichnis weiterschauen, ob sich weitere Informationen finden.

LG

Tausendaugen
__________________
DAUERSUCHE im Kreis Goldberg
nach Nachfahren von Hermann und Marie Scholz geb. Trogisch:
---------------------------------------------------------
Frieda Selma Kricke geb. Scholz (*18.06.1913 Ober-Adelsdorf, verh. mit Alfred Kricke, *04.03.1909 Nieder-Royn)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2021, 16:02
LevyC LevyC ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.05.2021
Beiträge: 9
Standard

Hallo Tausendaugen,

Danke für deine Nachricht! Ich weiß auf jeden Fall mehr als vorher, Dankeschön

Schade dass die Kirchenbücher nicht online einsehbar sind, dann kommt man leider am Archiv und an den Kosten nicht dran vorbei. Werden denn auch weitere Moser (Mögliche Eltern der Emilie Agnes Moser) genannt? Ich habe ein kostenloses Konto bei Familysearch jedoch ist bei mir das Verzeichnis verschlüsselt und kann darauf nicht zugreifen.

Vielleicht lassen sich ja noch mehr Informationen zu den Vorfahren finden, Ich bin sehr froh neue Informationen über die Familie bekommen zu haben

Viele Grüße

LevyC
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.05.2021, 14:49
LevyC LevyC ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.05.2021
Beiträge: 9
Standard

Ich habe neue Informationen zu der Familie KINNE erhalten und hoffe so vielleicht an weitere Informationen zu kommen. Ich habe die Heirat einer Schwester meines Vorfahren gefunden. Anna Emma KINNE heiratet 1911 in Frankfurt. Eltern sind wie schon bekannt Friedrich August Kinne der jedoch schon verstorben war also müsste er zwischen 1901-1911 gestorben sein. Die Witwe Emilie Pauline Schumann wird in der Urkunde genannt und ist 57 Jahre alt also müsste sie ca.1854 geboren sein. Anna Emma Kinne soll 1885 in Eicha bei Naunhof Sachsen geboren worden sein.

Ich hatte gehofft dass es von Eicha auch Einwohnerverzeichnisse gibt wie es z.B bei Reudnitz und Anger-Crottendorf der Fall war, jedoch habe ich keine gefunden. Ich bin die Einwohnerverzeichnisse von Naunhof durchgegangen dort konnte ich die Familie nicht finden. In Reudnitz wo die Familie später wohnte, tauchen sie ebenfalls nicht in den Verzeichnissen auf, nur andere Namensträger aber nicht die gesuchten.

Kann jemand weiterhelfen? Ich versuche mehr über Friedrich August Kinne und seine Frau Emilie Pauline Schumann herauszufinden. Bin für jede Hilfe dankbar !


Viele Grüße

LevyC
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.