Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.05.2021, 22:43
Sascha2021 Sascha2021 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.04.2021
Beiträge: 76
Standard "bekennt" oder "bestättigt"?

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtsbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1871
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Schlackenwerth, Böhmen
Namen um die es sich handeln sollte: Eberl Robert Anton


Liebe Spezialisten,

ich habe hier einen Text im Geburtsbuch beim Vater des Eberl Robert Anton, 4. Eintrag unter https://www.portafontium.eu/iipimage...trov-76_0740-n

Ich lese beim Vater:

Eberl Johann, bürgerlicher Gärtner in Schlackenwerth, ehelicher Sohn des Eberl Josef, bürgerlicher Bäckermeister in Schlackenwerth und der Theresia, geborene Müller aus Schlackenwerth Nr. 187 bekennt sich vor dem Seelsorger und den beiden mitgefertigten Zeugen als Vater des vorstehenden Kindes und [???bekennt/bestättigt???] dieses durch seine eigenhändige Namensunterschrift

Steht hier "bekennt" oder "bestättigt"? Beim 2. Eintrag auf dieser Seite sowie beim 6. Eintrag auf der Folgeseite lese ich "bestättigt".

Vielen Dank und liebe Grüße
Sascha
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.05.2021, 22:50
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.588
Standard

Hallo Sascha,


ich lese bekennt


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.05.2021, 23:03
Benutzerbild von GiselaR
GiselaR GiselaR ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2006
Ort: Kurpfalz
Beiträge: 1.651
Standard

Ja, ich auch. Es bedeutet soviel wie "bestätigt" In so später Zeit habe ich diese Wortwahl von bekennen noch nie gesehen. Sie kommt typischerweise in mittelalterlichen Urkunden vor, wenn z.B. der Ritter sowienoch bekennt, dass er dem Kloster xy einen Acker verkauft hat.

Grüße
Gisela
__________________
Ruths, Gillmann, Lincke,Trommershausen, Gruner, Flinspach, Lagemann, Zölcke, Hartz, Bever, Weth, Lichtenberger, von der Heyden, Wernborner, Machwirth, von Campen/Poggenhagen, Prüschenk von Lindenhofen, Reiß von Eisenberg, Möser, Hiltebrandt, Richshoffer, Unger, Tenner, von Watzdorf, von Sternenfels
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.05.2021, 00:15
Sascha2021 Sascha2021 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.04.2021
Beiträge: 76
Standard

Vielen Dank für die Unterstüzung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.