Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.04.2021, 21:43
armin_climbs armin_climbs ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2021
Beiträge: 5
Standard Hilfe bei Kurrentschrift erbeten (Taufbuch + Trauungsbuch)

Quelle bzw. Art des Textes: Trauungsbucheintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1855 + 1840
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Ybbsitz, Österreich + Gresten, Österreich
Namen um die es sich handeln sollte: Leopold Aichinger, Stephan Aichinger, Maria, Stephan Hofmacher, Barbara, Anna, Anna M. Reisinger


Wenn der zu transkribierende Text nicht in deutscher Sprache verfasst ist, sind Sie hier falsch! Siehe gelbe Hinweisbox oben!


Text 1:

Link

Ybbsitz Trauungsbuch | 02/12, Seite 46, Zeile 2

Es geht mir um die Spalte: Namen der Brautleute, Eltern etc.

Meine Übersetzung:

Bräutigam: Leopold Aichinger, angehender Besitzer des ????. Häusel: des Stephan Aichinger, Bauer u ??? am Kerschbauernlehen ????, u der ??? geb. ??? dessen Eheweibe lediger Sohn.

Braut: Maria, des Stefan Hofmacher , Baures in ???? Pf.(arre) St. Leonhard am Walde, No 15., u der Barbara geb K??u dessen Eheweib ehel. Tochter, - d???? in ??? Hause.

Text 2

Linkhttps://data.matricula-online.eu/de/...252F07/?pg=172

Gresten Taufbuch | 01/07, Seite 171, Zeile 7, rechtes Blatt

Es geht mir hier um die erste Spalte (Mutter Vor- und Zuname ...)

Meine Übersetzung: Anna uneheliche Tochter der Anna M(aria) Reisinger ehefr?? ssg uaehx Tochter von Schauersberg hies(ige) Pfarre.

Bitte tippen Sie hier den Text Zeile für Zeile ein, soweit Sie diesen selbst entziffern können. Sie können unsichere Wörter mit einem Fragezeichen und fehlende Stellen mit Punkten kennzeichnen. Nennen Sie zumindest unbedingt die Orts- und Familiennamen, die im Text vorkommen (sofern lesbar bzw. bekannt)!
Eine Anrede, eine freundliche Bitte und am Schluss ein netter Gruß erhöhen die Motivation der Helfer!


Einen schönen guten Abend liebes Forum. Seit einiger Zeit arbeite ich mich fleißig durch die alten Kirchenbücher durch um meinen Stammbaum zu erforschen.

Momentan stehe ich bei zwei unterschiedlichen Texten leider an, da der Geistliche eine "Saukraxe" hatte.

Bitte um Eure Hilfe
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:32 Uhr.