#1  
Alt 02.02.2020, 13:55
Cosmolady Cosmolady ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.01.2020
Beiträge: 12
Standard Wie Heiratseintrag finden in Teplitz-Schönau?

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1932-1943
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Teplitz-Schönau
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Archiv Leitmeritz
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Hallo Zusammen,


meine Oma Martha Müller ist 1912 in Teplitz-Schönau geboren. Ebenso mein Vater im Jahr 1943. Von daher gehe ich davon aus das meine Oma auch in Teplitz geheiratet hat. Sie hat einen Anton Baumann geheiratet. Er müsste so um die 1907 geboren sein. Ich weiß das meine Oma schon eine Weile verheiratet war ehe mein Vater geboren wurde. Leider kann ich niemand mehr fragen da alle bereits verstorben sind.



Wie kann ich nun weiter vorgehen um etwas mehr über ihn rausfinden zu können?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.02.2020, 17:05
Benutzerbild von Tausendaugen
Tausendaugen Tausendaugen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 205
Standard

Hallo Cosmolady,

die einfachste Herangehensweise wäre hier, den Geburts- bzw. Taufeintrag der Martha Müller in Teplitz zu finden. Mit etwas Glück findet sich darauf ein Vermerk zu Datum und Ort der Trauung.
Welchen Tag genau ist deine Oma geboren?

Beste Grüße,

Marcel
__________________
DAUERSUCHE im Kreis Goldberg
nach Nachfahren von Hermann und Marie Scholz geb. Trogisch:
---------------------------------------------------------
Frieda Selma Kricke geb. Scholz (*18.06.1913 Ober-Adelsdorf, verh. mit Alfred Kricke, *04.03.1909 Nieder-Royn)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 02.02.2020, 18:42
Cosmolady Cosmolady ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2020
Beiträge: 12
Standard

Hallo Marcel,


meine Oma ist am 17.Mai geboren. Den Taufeintrag (kath. Kirchenbuch) habe ich gefunden, leider kein weiterer Vermerk zur Hochzeit.



Selbst wenn ich in Teplitz den Geburtseintrag meines Vater anfordere, ist die Wahrscheinlichkeit hoch das dort nicht das Geburtsdatum und Ort meines Opas steht.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2020, 09:39
Benutzerbild von Tausendaugen
Tausendaugen Tausendaugen ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2013
Beiträge: 205
Standard

Habe mal schnell den Stand der Dinge überflogen. Heiratsregister liegen bis 1931 digital vor, danach erst wieder 1939-1941. Sollten deine Großeltern in der Lücke geheiratet haben, hätten wir ein Problem.

In diesem Falle gibt es dann nur zwei Lösungsmöglichkeiten.
Option a) Die Sterbeurkunde und ggf. Sterbefallanzeige deiner Großmutter im Standesamt ihres Sterbeortes anfordern. Darauf findet sich ein Verweis zur Eheschließung. Vielleicht kann man das auch unbürokratisch mit einem Telefonat an das jeweilige Standesamt klären.
Option b) Du schreibst das heutige Standesamt in Teplice per Mail oder Brief an und fragst nach dem Eintrag. Sofern deine Großeltern am dortigen Ort geheiratet haben, sollte sich der entsprechende Eintrag dort finden lassen. In den Standesämtern liegen die noch nicht digitalisierten Matriken und Register. Gegen wenige Euros bekommt man den Eintrag dann als Kopie zugeschickt. Erklärung und Beispiel findest du hier, Anleitungen bzw. Vorlagen für ein solches Vorgehen hier.

Beste Grüße
__________________
DAUERSUCHE im Kreis Goldberg
nach Nachfahren von Hermann und Marie Scholz geb. Trogisch:
---------------------------------------------------------
Frieda Selma Kricke geb. Scholz (*18.06.1913 Ober-Adelsdorf, verh. mit Alfred Kricke, *04.03.1909 Nieder-Royn)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.02.2020, 06:39
Cosmolady Cosmolady ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2020
Beiträge: 12
Standard

Hallo Marcel,

die Sterbeurkunde habe ich vorliegen. Dort ist keine Info für mich wo weiterhelfen könnte. Da meine Oma nach dem Tod mdes Opa erneut geheiratet hatte, denke ich würde der 2. Mann wenn überhaupt auftauchen. Hier hab ich ebenfalls die Orginal Heiratsurkunde vorliegen.

Mit Teplice stehe ich schon in Kontakt, dachte allerdings wenn ich nähere Infos zum Opa habe, kann dort gezielter geschaut werden. Zumal ich gerade etwas "sammel" da viele Verwandte von dort kommen. So z.B. zwei ältere Geschwister wo ich nur die Vornamen habe. Eventuell gibt es dort auch etwas über diese beiden.

Viele Grüße
Cosmolady
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.02.2020, 20:51
kolsi kolsi ist gerade online männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: Teplitz-Schönau, CZ
Beiträge: 52
Standard

Einige Anton Baumann haben sich 1931 für Teplice angemeldet. Ich werde schreiben, wenn ich mehr finde.

Ich entschuldige mich für mein deutsch :-)
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg AntonBaumann.jpg (57,7 KB, 23x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.02.2020, 02:17
Cosmolady Cosmolady ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.01.2020
Beiträge: 12
Standard

Hallo Kolsi,


das Geburtsdatum stimmt. Als Beruf habe ich Wirker stehen in den Adreßbüchern, was ja mit Stricker passen würde und er in den 1960er Jahren in einer Sockenfabrik gearbeitet hat. Wäre schön wenn du mehr für mich hast
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.02.2020, 07:30
Ingenieur Ingenieur ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2012
Beiträge: 178
Standard

@kolsi

Wo findet man diese Meldeunterlagen?

Gruß und Danke
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.02.2020, 10:51
kolsi kolsi ist gerade online männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.12.2019
Ort: Teplitz-Schönau, CZ
Beiträge: 52
Standard

Google Translator:


Diese Dokumente waren online verfügbar: http://vademecum.soalitomerice.cz/va...&modeView=LIST
Leider wurden sie aufgrund der GDPR entfernt. Ich habe etwas heruntergeladen.


Für einige Dokumente können Sie das Archiv in Teplice anfordern: http://www.soalitomerice.cz/soka-teplice/
Die Dame ist sehr hilfsbereit und wird Ihnen hoffentlich gescannte Exemplare per E-Mail zusenden. Fragen Sie nach "Přihlašovací a odhlašovací kartotéka obyvatel (1938-1945)".

Wenn Sie Unterlagen aus dem Register wünschen, können Sie diese hier anfordern: http://www.teplice.cz/odd-matriky/os-828
Sie müssen jedoch eine offizielle Anfrage per Post mit einer Kopie Ihrer Dokumente senden, um zu beweisen, dass Sie ein enger Verwandter sind. Es kostet 50 CZK pro Datensatz und ich weiß nicht, ob sie ins Ausland senden.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:07 Uhr.