#1  
Alt 21.07.2021, 20:59
Lion Lion ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2021
Beiträge: 26
Standard Stammbaum der Familie Loewen

Hallo Zusammen,

Seit einigen Jahren erstellt meine Familie einen Stammbaum. Leider ist es nur ein Teil der Familie und nicht der wo der Name her kommt.

Ich hoffe hier kann mir jemand Helfen, Ich suche Geburtsurkunden, Heiratsurkunden,.. alles was mir sagt wer meine Vorfahren waren.

Mir wurde seit Jahren gesagt das nach dem Krieg alle Unterlagen von den Deutschen verbrannt wurden die in Königsberg i.pr. lebten. Ich hoffe dies Stimmt nicht und es lässt sich noch etwas finden.

Mein Großvater Ernst Hermann Loewen wurde am 13.9.1916 in Königsberg i.Pr. geboren (er ist am 21.12.1996 gestorben). Unterlagen wie Geburtsurkunde hatte er nicht. Sein Vater war Gustav Loewen der 1919 verstorben ist. Die Mutter Luise Langanke ist am 31.01.1896 Geboren und 03.1945 gestorben. Sie hat nach meinem Urgroßvater nochmal geheiratet auch einen Gustav aber Patommel mit Nachnamen.

Eine Geburtsurkunde von meinem Großvater wäre super weil ich dann Die Daten seiner Eltern hätte um dann noch weiter zurück zu kommen.

Ich hoffe hier hat jemand Tipps oder Hilfen für mich die mich Weiter bringen.

Vielen Lieben dank Schonmal

Liebe Grüße Lion
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.07.2021, 21:13
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.381
Standard

Hallo Lion
möchtest Du die Heiratsurkunde Loewen/Langanke haben?
Dann schicke mir per PN ein mail adresse.
__________________
Viele Grüße
russenmädchen






Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.07.2021, 21:36
russenmaedchen russenmaedchen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.08.2010
Beiträge: 1.381
Standard

Hallo Lion,
Du hast Post.
__________________
Viele Grüße
russenmädchen






Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.07.2021, 22:49
Lion Lion ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2021
Beiträge: 26
Standard

Hallo russenmaedchen,

Ja, du bist echt der Hit, wie schnell das ging. Vielen Dank für die Heiratsurkunden. Ich hoffe nun ich finde noch mehr, aber Dank dir hab ich einige neue Ansatzpunkte.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.07.2021, 22:57
Carolien Grahf Carolien Grahf ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2021
Ort: Schweden.
Beiträge: 536
Standard

Zitat:
Zitat von Lion Beitrag anzeigen
Mir wurde seit Jahren gesagt das nach dem Krieg alle Unterlagen von den Deutschen verbrannt wurden die in Königsberg i.pr. lebten. Ich hoffe dies Stimmt nicht und es lässt sich noch etwas finden.
Nein, diese Information ist nicht richtig.

Zitat:
Zitat von Lion Beitrag anzeigen
Mein Großvater Ernst Hermann Loewen wurde am 13.9.1916 in Königsberg i.Pr. geboren (er ist am 21.12.1996 gestorben). Unterlagen wie Geburtsurkunde hatte er nicht.
Meines Wissens gibt es dieses Geburtsregister (1916) nicht mehr.
Er wurde in Elbing geboren, heiratete und wohnte in Königsberg.

Zitat:
Zitat von Lion Beitrag anzeigen
Sein Vater war Gustav Loewen der 1919 verstorben ist. Die Mutter Luise Langanke ist am 31.01.1896 Geboren und 03.1945 gestorben. Sie hat nach meinem Urgroßvater nochmal geheiratet auch einen Gustav aber Patommel mit Nachnamen.
Dann muss er 3x geheiratet haben. Habe hier noch eine Heiratsurkunde aus Königsberg Nummer 628 vom 5 Oktober 1909. An diesem Tag heiratete er eine Therese Maria Schorstag geborene Hinz. Diese Ehe wurde mit dem am 17 Juni 1913 rechtskräftig gewordenen Urteil geschieden. Die Ehe mit Luise Amalie Langanke fand erst 1917 statt.


Zitat:
Zitat von Lion Beitrag anzeigen
Eine Geburtsurkunde von meinem Großvater wäre super weil ich dann Die Daten seiner Eltern hätte um dann noch weiter zurück zu kommen.
Stehen in diesem Fall auch in der Heiratsurkunde, respektive Heiratsurkunden, die du sicher schon erhalten hast.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.07.2021, 23:38
Lion Lion ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2021
Beiträge: 26
Standard

Ich danke euch allen Vielmals, ich sehe hier bin ich richtig. ;-)
Ja danke die Heiratsurkunde meiner Urgroßeltern mit Adressen und deren Eltern habe ich bekommen.
Demnach ist nur die Geburtsurkunde meines Großvaters nicht zu bekommen wenn das Register nicht mehr existiert, aber mit den Eltern kann meine Suche ja auch weiter gehen.

Es ist alles so interessant und Hilfreich was ich hier bekomme Ich kann gar nicht aufhören ...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.07.2021, 08:50
Lion Lion ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2021
Beiträge: 26
Standard

Dann muss er 3x geheiratet haben. Habe hier noch eine Heiratsurkunde aus Königsberg Nummer 628 vom 5 Oktober 1909. An diesem Tag heiratete er eine Therese Maria Schorstag geborene Hinz. Diese Ehe wurde mit dem am 17 Juni 1913 rechtskräftig gewordenen Urteil geschieden. Die Ehe mit Luise Amalie Langanke fand erst 1917 statt.


Wie kommen Sie bitte auf 3? Er hat 1909 und 1917 geheiratet und Luise 1917 und 1933 sorry ich muss dass sütterlin noch üben, hab da noch Schwierigkeiten.

Allen herzlichen Dank für die Hilfe.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.07.2021, 12:55
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.978
Standard

Herr v. Roy fügt ergänzend hinzu :


Am Rande darf angemerkt werden, daß es sich bei der
vor allem in Danzig und Königsberg beheimateten,
aber auch in Elbing, Tiegenhagen, Ladekopp, Fürsten-
werder und Heubuden ansässigen Familie LOEWEN
(auch: LOEWENS, LEWEN, LEVENS, LIEWENS u.ä.)
um eine alte M e n n o n i t e n - Familie handelt.

In dem mir vorliegenden „E l b i n g e r Wohnungs-
Anzeiger für 1 9 0 0“ erscheinen folgende Träger
des Namens LOEWEN bzw. LÖWEN :

LÖWEN, Wilhelm, Arbeiter, wohnhaft Sternstraße 25a
(Besitzer des Hauses)
LOEWEN, Abraham, Rentier, Holländer-Chaussee 1
LÖWEN, Jacob, Rentier, wohnhaft Berliner-Straße 18
(in der Berliner-Straße 20 befand sich die im Jahre 1900
erbaute neue Mennonitenkirche)
LOEWEN, Jacob, Zimmergeselle, Holländer Chaussee 1.
Anliegend der Elbinger Stadtplan vom Jahre 1 9 1 1 :
https://www.landkartenindex.de/histo...lbing-1911.jpg

Freundliche Grüße vom Rhein
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.MWH.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.07.2021, 14:10
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 1.064
Standard

Zitat:
Zitat von Lion Beitrag anzeigen
... ich muss dass sütterlin noch üben, hab da noch Schwierigkeiten.
Hallo!

Kleine Starthilfe:

0 Hermann Loewen, + 1910/12 Elbing, 1876: Arbeiter i. Elbing, Schiffsholm 6; 1877, 1896: Arbeiter u. Eigentümer i. Elbing, Sternstr. 36, fehlt 1872, 1874 u. 1912 im Elbinger Adreßbuch; 1899 i. Königsberg; 1910: Rentner i. Elbing, Schiffsholm 7, oo Justine Schönwiese, *~1853, + 9.4.1894 Elbing (Brustkrebs)
1) Ernst Emil Loewen, * 10.9.1870 Ellerwald, Krs. Elbing, + 27.9.1919 Berlin, Tischler, oo 1.10.1900 Berlin (III), Marie Elisabeth Dummer, * 25.10.1875 Konitz i. Westpr., Aufwärterin, To.d. Ferdinand Dummer, Arbeiter, u.d. Caroline Bukojewski
2) Martha (Maria) Loewen, * 23.4.1873 Krafolsdorf, Krs. Elbing, + 13.11.1944 Danzig-Langfuhr, oo 18.11.1895 Elbing, Carl (Friedrich) Dannhoff
3) Gustav Loewen, *~1876 Krafolsdorf bei Elbing, + 5.11.1876 Elbing
4) Gustav (Johann Karl) Loewen, * 13.10.1877 Elbing (StaNr. 1037/1877), +~1919 wo?, Klempner, ooI. 5.10.1909 Königsberg (Ehe geschieden 17.6.1913), Therese Maria Schostag, geb. Hinz, * 15.3.1860 Königsberg, To.d. Emilie Friederike Hinz, Wirtin, + v. 1909 Laserkeim, Krs. Fischhausen, ooII. 15.6.1917 Königsberg, Luise Amalie Langanke, * 31.1.1896 Trimmau, Krs. Wehlau, + ~3.1945, Verkäuferin, Aufwärterin (hat in ooII. 25.3.1922 Königsberg, Friedrich Gustav Patommel, * 15.5.1886 Königsberg, Heizer), To.d. Hermann Langanke, Arbeiter, u.d. Amalie Wolf
(1) Ernst Hermann Loewen, * 13.9.1916 Königsberg i. Ostpreußen, + 21.12.1996 wo?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.07.2021, 15:02
Lion Lion ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2021
Beiträge: 26
Standard

Nochmals vielen Dank. So tolles Feedback hatte ich mir nie erträumt. Ihr seid Klasse bin echt begeistert, kann es kaum erwarten bis ich Mal so weit bin.

Könnt ihr mir Adressen/ Quellen nennen wo ich selbst auch weiter forschen kann?

*Ernst Hermann Loewen, * 13.9.1916 Königsberg i. Ostpreußen, + 21.12.1996 verstarb in Weingarten (88250)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.