Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 21.07.2021, 20:26
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 3.058
Standard

Schwerhörigkeit und Prostatakrebs.
__________________
Suche:

Joh. Christian KROHNFUSS, Jäger, * um 1790
Anton BLANKE, Halbspänner in Kl. Rhüden, * um 1750

Joh. Andr. MAASBERG, Bürger und Windmüller in Peine, * um 1730
Daniel KRÜGER, Amtmann in Bredenfelde, * err. 1729
Georg Melchior SUDHOFF, Pächter in Calvörde, * um 1680
Dorothea v. NETTELHORST a. d. H. Kapsehden, * um 1600
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 23.07.2021, 19:29
HelenHope HelenHope ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2021
Beiträge: 96
Standard

Zitat:
Zitat von hessischesteirerin Beitrag anzeigen
bei roten Haaren werd ich wach, weißt du, woher sie stammen? also aus welcher Region oder welche Ahnen?


ich drücke dir die Daumen, dass deine Kinder die Neumutation nicht geerbt haben

Danke.

Die roten Haare stammen väterlicherseits von meinen Vorfahren aus Zülpich, Rheinbach, Euskirchen von meinem Faßbenderclan.
Mütterlicherseits von meiner Oma, die eine Mischung aus Norddeutschland, etwas östliches (Galizien oder Polen) und Danzig ist.
Ich habe ein dna Match in England, die mir dezent ähnlich sieht und auch rothaarig ist. Ihre Oma kam aus Hamburg. Aber die hat das rite auch von zwei Seiten.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.07.2021, 14:40
Griefenow Griefenow ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2016
Beiträge: 99
Standard

Ich wurde mit einem dicken grossen Mongolenfleck geboren, genauso wie die meisten Vorfahren väterlicherseits. (meine Tochter und mein Enkelsohn auch) Von Vaters Seite habe ich noch den 2. und 3. Zeh miteinander verwachsen (meine Nachkommen haben das nicht) und leider leider treten auch von dieser Seite aus alle möglichen Herzkrankheiten auf (von den 6 Kindern aus 4 Ehen meines Vaters sind 3 im Säuglingsalter an Herzschäden verstorben), Löcher in der Herzscheidewand, WPW-Syndrom etc.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:19 Uhr.