#1  
Alt 17.07.2011, 15:46
Luca Luca ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 62
Cool Albrecht der Bär

Albrecht der Bär, u.a. Markgraf von Brandenburg soll ein Vorfahre und eventuell auch Namensgeber meiner Familie gewesen sein.

Ich bin in meienr Forschung bisher erst ins 17. Jahrhundert vorgestoßen, also noch weit weg.

Allerdings liegt Neustadt bei Nordhausen (Stand der Heimatbestimmung) auch schon am im Harz und nicht weit entfernt von der Wiege des Markgrafen (Ballenstedt).

Eine Begegnung einer Vorfahrin mit ihm oder eines Vorfahren der für ihn Dienst tat, wäre somit denkbar.

Die Frage an die Kommune hier lautet also: Wer kennt Geschichten zu Albrecht dem Bären, die eventuell von unehlichen Kindern oder Weggefährten handeln?

Über solche Hinweise würde ich michs ehr freuen.
  #2  
Alt 17.07.2011, 17:47
Lenz Lenz ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2007
Beiträge: 421
Standard

Da haben Sie sich aber was vorgenommen! Albrecht der Bär wurde um 1100 geboren, wie wollen Sie den da Anschluß finden? Das ist schier unmöglich, außer Sie entstammen einer Uradelsfamilie über die ein erhebliches Maß an Literatur, Urkunden, Lehensbriefe, etc. vorhanden ist. Und selbst dann wäre es fast nicht zu stemmen.

Herzlichen Gruß Lenz
  #3  
Alt 17.07.2011, 18:50
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 834
Standard

Hallo und guten Tag,
Albrecht (Adalbert, Albert), Markgraf von Brandenburg, schon von seinen Zeitgenossen „der Bär“, von Späteren auch wohl „der Schöne“ zubenannt, Sohn des Grafen Otto des Reichen von Ballenstedt und der Billungerin Eilika, einer Tochter des Herzogs Magnus von Sachsen, wurde um 1100 geboren und † 18. Nov. 1170.
Tippe seinen Namen einfach bei google ein. Dann werden Seiten aufgebaut hinter denen Du Vor und Nachfahren findest. Auch hinweise zu Büchern/Links.
Auf jedenfall hast Du ein Ziel.
Mit freundlichen Grüßen
Paul Otto
__________________
Ahnenforschung in Ostpreußen/Niederschlesien/Ostfriesland/Sachsen Anhalt/Niederhein/Niederlande/Polen/Russland/USA/ und und und.......und zur Zeit arbeite ich arbeite ich weiter an der Familie Krokowski

Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!
  #4  
Alt 17.07.2011, 20:18
Tempelherr Tempelherr ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Köthen Sachsen-Anhalt
Beiträge: 181
Standard Albrecht der Bär

Hallo,
ich würde Dir das Buch Brandenburg,Anhalt und Thüringen im Mittelalter (Askanier und Ludowinger beim Aufbau fürstlicher Territorialherrschaften) von Helmut Assing empfehlen. Geschichtliche Vorkenntnisse sind für dieses Buch ein muß.
Mehr über die heutigen Familienmitglieder der anhaltischen Askanier findest Du unter www.anhalt-askanien.de

Gruß Tempelherr
  #5  
Alt 05.06.2012, 15:45
Luca Luca ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.01.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 62
Standard Tatsächlich



Habe die Verbindung gefunden, war so offensichtlich, dass ich es immer übersehen habe.

Kann jetzt zurecht behaupten sowohl mit Albrecht dem Bären, als auch mit einigen deutschen Kaiseren (einschl. Friedrich Barbarossa), verwandt zu sein,
nur über eine unehliche Verbindung, aber immerhin.
  #6  
Alt 05.06.2012, 16:28
Joanna
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Halo Luca,

wer war denn die Holde, mit der er nachweislich ein uneheliches Kind zeugte?

Und wie hast Du das denn gemacht - vom 17 Jahrhundert mal schnell nach 1100/1170 zu springen. Alle Achtung!

Entschuldigung, bin halt ein bisschen neugierig! Mir passiert so etwas nämlich nie, ich muss so richtig von KB zu KB forschen und hoffen, dass ich Anschluss finde.

Gruß Joanna
  #7  
Alt 05.06.2012, 19:14
wiepcke wiepcke ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2010
Beiträge: 33
Standard

Moin

Geht der Quatsch jetzt schon wieder weiter , hatten wir nicht gerade eine Karl den Großen Diskussion.
Moderatoren, Bitte Schließen.
  #8  
Alt 06.06.2012, 00:51
gki gki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2012
Beiträge: 3.781
Standard

Bitte nicht so negativ, mich würde wirklich interessieren wie die behauptete Abstammung funktionieren soll.
__________________
Gruß
gki
  #9  
Alt 06.06.2012, 12:35
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo wiepcke,

hier hat jeder das selbe Recht, nach seinen Ahnen zu forschen, ob er nun meint, dass sein Familienname irgendwas mit einem Beinamen eines mittelalterlichen Markgrafen von Brandenburg zu tun hat oder mit Karl dem Großen. Die KdG-Diskussion haben wir regelmäßig und das ist kein Problem hier, solange nicht wieder solche provokativen abdriftenden Diskussionen wie beim letzten mal daraus gemacht werden. Dann schreiten wir natürlich ein. Wer das ansonsten nicht mag, muss sich damit nicht beschäftigen. Wir geben uns Mühe, mit den Mythen aufzuräumen, auch wenn es meist Wiederholungen sind aber das geht besser mit Argumenten und so weit möglich, Quellenhinweisen oder Verweisen auf andere derartige Themen hier im Forum, als mit Schließung des Fadens.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
  #10  
Alt 06.06.2012, 12:38
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Luca,

nun sind wir aber wirklich neugierig, wie der Beiname des Markgrafen, der zu einer Zeit lebte, in der es noch keine Familiennamen gab, über eine uneheliche Verbindung zum Familiennamen wurde. Das klingt sehr abenteuerlich. Bist Du Dir sicher, dass Du bei Deiner Suche auch seriöse Quellen ausgewertet hast?

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
albrecht , bastard , bär

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:51 Uhr.