#3491  
Alt 14.06.2019, 13:06
Brunoni Brunoni ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2012
Beiträge: 1.514
Standard

Hallo,

eine beglaubigte Abschrift aus dem Archiv Poznan über die Eheschließung 1865 von Fridericus Zurek und Barbara Holos.
Im Moment bin ich genau so schlau wie vorher.
Ich werde dazu noch eine Anfrage im Forum stellen.

Viele Grüße
Brunoni
Mit Zitat antworten
  #3492  
Alt 14.06.2019, 20:23
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.158
Standard

Zitat:
Zitat von Bienenkönigin Beitrag anzeigen
Ich bekam heute von einer netten Dame aus dem Stadtmuseum Kaufbeuren die Bestätigung, dass das Gemälde, auf dem auch eine direkte Vorfahrin von mir zu sehen ist, dort im Museum hängt.
Außerdem hat sie mir ein jpg des Originalgemäldes geschickt. Ich hatte bisher nur einen Ausschnitt mit der porträtierten Familie.

Ich freu mich, demnächst (dieses Jahr...) mal das Gemälde und die Stadt persönlich in Augenschein zu nehmen.

Gruß,
Bienenkönigin

Das ist doch schon mal was Besonderes, wenn ein Vorfahre auf einem Bild im Museum hängt-Glückwunsch!


Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #3493  
Alt 14.06.2019, 22:10
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 144
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Möser Beitrag anzeigen
Das ist doch schon mal was Besonderes, wenn ein Vorfahre auf einem Bild im Museum hängt-Glückwunsch!
Matthias
Na ja, andere können auf komplette Ahnengalerien in Schlössern verweisen, da bin ich weit entfernt!
Für Normalsterbliche wie mich ist ein Bild im Museum schon aufregend

Im Ernst:
Ich finde es toll und auch interessant, und es ist gleichzeitig die älteste Vorfahrin, von der ich mir ein Bild machen kann: 1747 geboren.
Ansonsten hab ich noch zuhause ein Porträt hängen von einem anderen Vorfahren, der 1749 geboren wurde.

Dann kommt eine große Lücke, dann massenweise Fotos

Viele Grüße,
Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Pilsen)
Lehnert (Ansbach, Markt Einersheim, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (München, Saulgrub)
Mit Zitat antworten
  #3494  
Alt 15.06.2019, 22:17
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 144
Standard

Es wird immer besser:

Heute bekam ich von der netten Dame aus Kaufbeuren noch zwei Scans aus alten Kaufbeurer Geschichtsblättern mit Artikeln zur Familie meiner Vorfahren.
Es geht zwar in erster Linie um meinen Urururgroßonkel, aber die ganzen anderen Daten stimmen ja auch für meine direkte Linie.

Ich habe auf diese Weise Informationen bekommen, die ich nur durch lange Recherche in verschiedenen Chroniken und Kirchenbüchern bekommen hätte. Jetzt hab ich erst mal viel Material, um meinen Stammbaum zu ergänzen und auch zu korrigieren.
Da gab es zum Teil Adoptionen und Wiederverheiratungen, von denen ich überhaupt nicht wusste.
Abgesehen davon ist auch der geschichtliche Hintergrund sehr interessant.

Ich bin begeistert, auf was für nette Menschen man bei den Recherchen immer wieder stößt!

Ebensolches Forscherglück wünscht
die Bienenkönigin
__________________
Penkert, Wawrosch (Sudetenland, Pilsen)
Lehnert (Ansbach, Markt Einersheim, München)
Elch (Allgäu - Kaufbeuren, Kempten)
Müller (Allgäu - Memmingen, Kempten)
Schnell (Lindau)
Demmel, Didusch (München, Saulgrub)

Geändert von Bienenkönigin (15.06.2019 um 23:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3495  
Alt 17.06.2019, 20:51
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.050
Standard

Endlich den Durchblick, wie die Familie Schiefer/Schiffner/Schüffner aus Mildenau im Erzgebirge sich bei meinen Vorfahren einpasst.

Dabei habe ich eine sehr schöne Konstellation gefunden, die ich euch nicht vorenthalten will:

Simon Schiefer oo 1690 Susanna Schiefer

Simons Eltern sind: Andreas Schiefer und Rosina Meyer
Susannas Eltern sind: Andreas Schiefer und Magdalena Meier

Das ist mir auch noch nicht unterkommen, dass bei den Eltern die Namen der Väter übereinstimmen und dazu noch die Mädchennamen der Mütter dieselben sind...

Und nein, soweit ich bisher zurückgegangen bin, weder die Andrease noch ihre Frauen sind enger miteinander verwandt.

Jetzt höre ich erst mal auf, sonst träume ich heute nacht noch vom Schiefer-Gut in Mildenau! Lg, Claudia von den bergkellners
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #3496  
Alt 17.06.2019, 21:03
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 5.210
Standard

Zitat:
Zitat von Bergkellner Beitrag anzeigen

Dabei habe ich eine sehr schöne Konstellation gefunden, die ich euch nicht vorenthalten will:

Simon Schiefer oo 1690 Susanna Schiefer

Simons Eltern sind: Andreas Schiefer und Rosina Meyer
Susannas Eltern sind: Andreas Schiefer und Magdalena Meier

Das ist mir auch noch nicht unterkommen, dass bei den Eltern die Namen der Väter übereinstimmen und dazu noch die Mädchennamen der Mütter dieselben sind...

Guten Abend,
dann will ich mal mit meinem Pfund wuchern:

Eine Frau mit Mädchennamen Mitter......
heiratet 1875 einen Andreas Mitter......
Beider Nachnamen sind ident. Sie haben 6 Kinder. Der Ehemann wird als Wilderer erschossen.
Die Witwe heiratet 1885 erneut einen Andreas Mitter.....
Der Familienname ist ident. Er heißt so wie der erste Ehemann. Sie haben 7 Kinder. 1899 stirbt der zweite Ehemann und sie wandert in die USA aus. Die meisten ihrer überlebenden Kinder ebenfalls.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #3497  
Alt 18.06.2019, 19:37
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 973
Standard

Hallo Claudia.

Das ist wirklich ein glücklicher Zufall.

Vielleicht ergibt sich ja doch noch ein Ahnenschwund, wer weiß.

Herzliche Grüße

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #3498  
Alt 19.06.2019, 10:40
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: nicht mehr ganz so nah an Butjadingen
Beiträge: 1.050
Standard

Zitat:
Zitat von Andrea1984 Beitrag anzeigen
Hallo Claudia.

Das ist wirklich ein glücklicher Zufall.

Vielleicht ergibt sich ja doch noch ein Ahnenschwund, wer weiß.

Herzliche Grüße

Andrea
Hallo Andrea,

den Ahnenschwund habe ich schon, denn die Väter-und Großväter-Familien aller vier tauchen noch an anderen Stellen unter den Vorfahren meines Vaters auf.

Lg, Claudia
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #3499  
Alt 19.06.2019, 17:06
fajo fajo ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.10.2018
Ort: Flensburg
Beiträge: 164
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Guten Abend,
dann will ich mal mit meinem Pfund wuchern:

Eine Frau mit Mädchennamen Mitter......
heiratet 1875 einen Andreas Mitter......
Beider Nachnamen sind ident. Sie haben 6 Kinder. Der Ehemann wird als Wilderer erschossen.
Die Witwe heiratet 1885 erneut einen Andreas Mitter.....
Der Familienname ist ident. Er heißt so wie der erste Ehemann. Sie haben 7 Kinder. 1899 stirbt der zweite Ehemann und sie wandert in die USA aus. Die meisten ihrer überlebenden Kinder ebenfalls.
Hallo alle samt!
Pass mal auf, in den Staaten hat sie bestimmt wieder einen Mitter gefunden...das wärs ja!
Mit Zitat antworten
  #3500  
Alt 19.06.2019, 18:05
Schlaphof Schlaphof ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2015
Ort: Schätzendorf
Beiträge: 31
Standard

Guten Tag,
ich hab mich heute mit der entfernten Verwandschaft (Großonkel 3. Grades mit Sohn und Enkel) aus Amerika getroffen und nachdem ich Sie mit einem Kinder Foto ihres Vater bzw. Großvaters bzw. Urgroßvaters und einem Original Poesiealbum Eintrag glücklich machen konnte bekam ich einen USB-Stick mit vielen Fotos, Zeitungsausschnitten, Stammbäumen, Biographien und Geschichten. Ich glaub für die Übersetzung setz ich erstmal ungefähr ein halbes Jahr an... mal sehen wie weit ich dann bin Mein Ururgroßonkel wanderte nach Amerika aus, kam dann mit seiner Familie von 1922 - 1924 zurück nach Deutschland um dann wieder nach Amerika zu gehen, da gibt es einige Geschichten...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:31 Uhr.