Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 19.08.2018, 22:32
FlyingEaglE FlyingEaglE ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2018
Beiträge: 50
Standard

Rudowski, ? verh. mit ??, Erna -> Sohn Emil
und/oder
Schulz (Nachname nach 2. Heirat), wobei ich nicht weiß wo die stattfand - ob das überhaupt schon in Bochum war.

? soll nach USA sein
?? da habe ich gar keine hinweise weiter als den namen und selbst die schreibweise ist nicht ganz klar

was ich nicht weiß, evtl. hat sie ja in Bochum ihren Mädchennamen wieder verwendet ... wobei Emil aber weiterhin seinen behielt. Zumindest war es sein Nachname sein Leben lang.

Geändert von FlyingEaglE (19.08.2018 um 22:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.08.2018, 23:03
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.786
Standard

Und irgendwelche Jahre sind nicht bekannt?
Geburt Emil oder der Eltern. Wann taucht einer der Genannten denn irgendwann mal wo auf?


Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.08.2018, 23:08
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.786
Standard

Hieß der Sohn evtl Emil Albert Rudowski?


Frdl Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.08.2018, 23:12
FlyingEaglE FlyingEaglE ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2018
Beiträge: 50
Standard

Ich weiß nur Emil, von einem zweiten Vornamen weiß ich nichts.
Ich weiß nur das Emil mit Erna dann nach Rendsburg ist.
Emil * 7.5.1894 oo 11.11.1975

Ich erhoffe mir ja von dem "Bochum Ausflug" auf den Vater von Emil zu kommen.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.08.2018, 23:21
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.786
Standard

Hat Emil denn geheiratet und wenn ja wen?


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.08.2018, 23:32
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.786
Standard

1919 ist Emil bei der Volkszählung Mecklenburg als Obergefreiter in Güstrow erfasst ( einquartiert ). Als Geburtsort ist dort Franken / Ostpreußen angegeben. Da finde ich in Ostpreußen ein Franken bei Groß Sonnenburg Kreis Friedland. Hmm


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (19.08.2018 um 23:33 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.08.2018, 23:33
FlyingEaglE FlyingEaglE ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2018
Beiträge: 50
Standard

Mit diesem Geburtsjahr?
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 20.08.2018, 00:09
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.786
Standard

Ja auch Tag und Monat stimmen.


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 20.08.2018, 00:17
FlyingEaglE FlyingEaglE ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.08.2018
Beiträge: 50
Standard

oh, hatte den vorletzten post gar nicht richtig verstanden, franken in ostpreußen.
ich werde mir dieses franken in ostpreußen mal ansehen.

Geändert von FlyingEaglE (20.08.2018 um 00:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.08.2018, 00:47
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 8.786
Standard

Wenn Emils Frau aus Erfde kam, wird er sie ja wohl erst in/ bei Rendsburg kennen gelernt haben.
Habe einen Emil R. 1930 noch im Adressbuch Wattenscheid ( Sommerdellenstr. 13) und 1935 dann im Adressbuch Rendsburg ( Wilhelmstr. 6)
Daten stammen übrigens alle v ancestry.



Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
könnigsberg , ostpreußen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:18 Uhr.