Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.11.2018, 09:22
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard Erbitte Hilfe bei Meldebogen, Augsburg, 1869 - 1951

Quelle bzw. Art des Textes: Standarchiv bzw. Standesamt
Jahr, aus dem der Text stammt: 1869 - 1951
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Augsburg
Namen um die es sich handeln sollte: Schorer, Lachenmayer, Heichele, Kallenbach, Flettner


Hallo zusammen,
bei dem folgenden Text bitte ich um Hilfe, da ich ein einigen Stellen nicht weiterkomme. Wenn jemand so freundlich wäre, dies zu korrigieren, dann wäre ich sehr dankbar. Anbei der Text:


SEITE 01:


I Rm 1951

Sch., Johann Ökonom, .. Ur-
sula, geb. Heichele, beide + i Langerringen.
Bayern, Bürgerrah…..l. …
h. Mag. La… v. 20.9
1910

Schorer + 7.12.49 hier
Simon
28.10.1869 Scherstetten
kath. K.a. Schwabmünchen
Oberwerkführer Telegrafenobersekretär

Sch. Josefa, geb. Lachenmayer.
2.12.1869
Niederaunau Krumbach
kath.
Verehel. 25.1.1895 i. München, + 18.10.1915 Hier

II. Simon Anton
9.6.1895
München
n. München

II. Josef
6.7.1896
wg. Karte

II. Ludwig Stefan
23.12.1897
ang. Logan Kegrltaak

II. Johann La…ist
4.5.1900
in München wohnhaft

II. Franziska
18.09.1901
wg. Karte

II. Anna
22.12.1902
verh. 16.6.1928 Hier m. Josef Stappel

II. Walburga
21.6.1905
Augsburg
verh. 17.9.1930 m. Xaver Machenmacher

II. Amali
17.3.1910
E.K.
Meldekastei II

II. Veronika
31.1.1914
E.K.

II. Mädchen totgeb.
16.10.1915
+

Fortsetzung 1. Karte 2


SEITE 02:


II RM 1951

Sch. Johann, Ökonom, Ursula,
geb. Heichele, beide + in Langerringen
Bayern, lt. Bürger……. kh. h. Mag.
Laphl .. 20.9.1910

Schorer + 7.12.49 hier
Simon
28.10.1869 Scherstetten
kath. La. Schwabmünchen
Oberwerkführer. (Obertelegraphensekretär)

II. Sch. Margaretha, geb. Kallenbach
4.12.1870
Gemünden
kath. E.K.
Verehel. 22.9.1917 Hier - 874 - + 16.11.1935

Eltern: K. Georg Adam,
Söldner, +, m. Barbara,
geb. Flettner, +, München

Lt. Spruchkammerentscheid
Augsburg Stadt v. Si… b. Rev.
A.Z. e. bet. wurde Sch 7/181
Schorer Simon
in Gruppe 5 eingeteilt


SEITE 03:


20.7./27.6.1904 Wolfgangstr. 1/5.
w. München
26./30.6.1911 n.
26.6./3.7.1911 v. Militär
26.6./3.7.1911 Ruprechtsstr. 3 Eigent.
+

Ich bedanke mich vorab und wünsche einen schönen Tag.

Viele Grüße

Florian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Meldebogen_Seite_01.jpg (257,4 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Meldebogen_Seite_02.jpg (253,6 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Meldebogen_Seite_03.jpg (248,1 KB, 2x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.11.2018, 12:19
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

Hallo Florian,


wenn Du die Bilder drehst, würde es das Lesen erleichtern.


Grüße von Leineweber
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.11.2018, 14:44
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo Leineweber,

irgendwie hat das Abspeichern nicht funktioniert, entschuldige bitte. Anbei nochmal:

Viele Grüße

Florian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Meldebogen_Seite_01.jpg (258,0 KB, 6x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Meldebogen_Seite_02.jpg (252,1 KB, 2x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schorer_Simon_Meldebogen_Seite_03.jpg (249,4 KB, 2x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.11.2018, 10:30
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

Hallo Florian,


nur ein wenig. Das, was ich auf die Schnelle gefunden habe:


SEITE 01:


I Rm 1951

Sch., Johann Ökonom, .. Ur-
sula, geb. Heichele, beide + i Langerringen.
Bayern, lt. Bürger...erl. …..l. …
h. Mag.Beschl. v. 20.9
1910

Schorer + 7.12.49 hier
Simon
28.10.1869 Scherstetten
kath. K.a. Schwabmünchen
Oberwerkführer Telegrafenobersekretär

Sch. Josefa, geb. Lachenmayer.
2.12.1869
Niederaunau Krumbach
kath.
Verehel. 25.1.1895 i. München, + 18.10.1915 Hier

II. Simon Anton
9.6.1895
München
n. München

II. Josef
6.7.1896
eig. Karte

II. Ludwig Stefan
23.12.1897
eig. Bogen in Ingolstadt


II. Johann Baptist
4.5.1900
in München wohnhaft

II. Franziska
18.09.1901
eig. Karte

II. Anna
22.12.1902
verh. 16.6.1928 Hier m. Joh. Stappel

II. Walburga
21.6.1905
Augsburg
verh. 17.9.1930 m. Xaver Machenmacher

II. Amali
17.3.1910
E.K.
Meldekartei II

II. Veronika
31.1.1914
E.K.

II. Mädchen totgeb.
16.10.1915
+

Fortsetzung 1. Karte 2


Grüße von Leineweber
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.11.2018, 10:32
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

SEITE 02:


II RM 1951

Sch. Johann, Ökonom, Ursula,
geb. Heichele, beide + in Langerringen
Bayern, lt. Bürger…erl. kh. h. Mag.
Beschl.. 20.9.1910

Schorer + 7.12.49 hier
Simon
28.10.1869 Scherstetten
kath. La. Schwabmünchen
Oberwerkführer. (Obertelegraphensekretär)

II. Sch. Margaretha, geb. Kallenbach
4.12.1870
Gemünden
kath. E.K.
Verehel. 22.9.1917 Hier - 874 - + 16.11.1935

Eltern: K. Georg Adam,
Söldner, +, m. Barbara,
geb. Flettner, +, München

Lt. Spruchkammerentscheid
Augsburg Stadt v. Si… b. Rev.
A.Z. e. bet. wurde Sch 7/181
Schorer Simon
in Gruppe 5 eingeteilt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 08.11.2018, 10:35
Leineweber12 Leineweber12 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2010
Ort: Norddeutschland
Beiträge: 1.415
Standard

SEITE 03:


20.7./27.6.1904 Wolfgangstr. 1/I.
w. München
26./30.6.1911 n.
26.6./3.7.1911 v. Militär
26.6./3.7.1911 Ruprechtsstr. 3 Eigent.
+




Leider nicht alles, da schaut vielleicht noch mal jemand...

Grüße erstmal von Leineweber
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.11.2018, 10:18
Florian19 Florian19 ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.05.2018
Beiträge: 182
Standard

Hallo Leineweber,

auch wenn es nicht alles ist, es ist mir eine große Hilfe. Vielen herzlichen Dank. Vielleicht ist ja noch jemand aus dem Forum so nett und schaut nochmal über den Text. Ich bedanke mich vorab

Viele Grüße

Florian
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
augsburg , bayern , flettner , heichele , kallenbach , lachenmayer , schorer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:43 Uhr.