Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 09.11.2018, 11:17
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 718
Standard

Zitat:
Zitat von zeilenweise Beitrag anzeigen
Vielleicht findest du ja ca 20 Jahre später einen Heiratseintrag, bei dem der Name besser zu lesen ist?
Ich fürchte nein, denn das Traubuch beginnt erst 1640... Aber vielleicht hat klein Heydchen ihren Namen nicht lange überlebt.
Bin nächste Woche dort im Pfarramt, werde mal nachsehen.

Zitat:
Zitat von Xtine
Euphemia hätte er sicher richtig geschrieben, wo er das doch vermutlich in jedem 2. Eintrag schreiben musste
Euphemia war eher selten, in der Zeit waren hier Anna, Rosina und Katharina die Favoriten.

Zitat:
Zitat von Jürgen Wermich
Hast Du noch mehr Text von diesem Schreiber, evtl. die ganze Seite?
Bitte schön!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1573 Seite.jpg (195,7 KB, 31x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.11.2018, 12:35
Zita Zita ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2013
Beiträge: 2.446
Standard

Hallo,

ist das eine katholische Taufe? Wenn ja, dann war ja der dazugehörige Namenstag oft kurz danach - vielleicht lässt sich da was Passendes (aus Ausgefalleneres) in einem Heiligenkalender finden.

LG Zita
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.11.2018, 12:49
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 718
Standard

Zitat:
Zitat von Zita Beitrag anzeigen
Hallo,

ist das eine katholische Taufe? Wenn ja, dann war ja der dazugehörige Namenstag oft kurz danach - vielleicht lässt sich da was Passendes (aus Ausgefalleneres) in einem Heiligenkalender finden.

LG Zita
Nein, die Region ist erzevangelisch(wenn's so was gibt). Die Katholiken wohnten 20km weiter südlich in Böhmen.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.11.2018, 12:55
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.477
Standard

Hallo Claudia,

https://www.familysearch.org/ark:/61903/2:1:MM5P-NCW

Hier hat jemand deine Heydemaria in seiner Liste. Mit e am Ende.
Mutter Euphrosina.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.11.2018, 13:31
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 718
Standard

Zitat:
Zitat von Verano Beitrag anzeigen
Hallo Claudia,
https://www.familysearch.org/ark:/61903/2:1:MM5P-NCW
Hier hat jemand deine Heydemaria in seiner Liste. Mit e am Ende.
Mutter Euphrosina.
Danke dir, ja das ist mein Heydchen... allerdings hat sich da jemand etwas zusammengebastelt.

Ihr Vater Christoff ist wesentlich früher geboren und hat schon seit 1552 kleine Barth/ds produziert.
Da bin ich allerdings erst am Anfang mit der oder den Ehefrau(en), denn die kann ich nur über Paten-Einträge finden, das Trauregister beginnt leider erst 1640.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (09.11.2018 um 13:40 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 09.11.2018, 16:02
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 3.509
Standard

Hallo,
schau' doch 'mal, ob der Vorname nochmal vorkommt.
Dann ein Bild auch dieser Taufe einstellen. Wobei eigentlich der reine Vorname genügen dürfte.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 09.11.2018, 19:30
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 718
Standard

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Hallo,
schau' doch 'mal, ob der Vorname nochmal vorkommt.
Dann ein Bild auch dieser Taufe einstellen. Wobei eigentlich der reine Vorname genügen dürfte.
Horst, ich muss dich enttäuschen, das Mädchen ist einmalig.
Ich habe die Taufen von 1528 bis 1653 durchsucht, auch die Register bis 1709 - sie ist die einzige...

Allerdings neigte der Pastor zum Buchstaben-Weglassen, da wurde aus einer Kunigunde schon mal eine Kunignd.

Der Heinrich hier hat mich erst auf das Heyd... gebracht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1574 Heinrich.jpg (59,1 KB, 14x aufgerufen)
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Ulich - Neukirchen b. Stollberg(um 1710)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)


Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 09.11.2018, 20:35
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 3.509
Standard

Hallo und vielen Dank,
den Versuch war es allemal wert.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.11.2018, 01:57
rigrü rigrü ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2010
Beiträge: 2.308
Standard

Ich hab schon das eine oder andere erzgebirgische Kirchenbuch gesehen, einen derartigen Vornamen aber noch nicht. Ich kann mir vorstellen, dass in irgendeiner Form der Name "Hedwig" zum Ausdruck gebracht werden sollte. Bis "Heydaw..." kann das auch passen, danach allerdings? Heydawica? Eine Heidemarie kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
__________________
rigrü

Geändert von rigrü (10.11.2018 um 01:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.11.2018, 11:16
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 7.871
Standard

Hallo,


also in den Niederlanden findet guhgel - allerdings auch nur ganz vereinzelt - Heydewika : https://www.geni.com/people/Hendrika...00021233555397


Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:17 Uhr.