Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.09.2013, 01:19
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 347
Standard Staying in the USA [Transit]; Cabin Passenger [Travel]

Hallo, kann mir jemand erklären was ich mit diesen Informationen anfangen kann?

Es geht um folgenden Vorfahren

Last Name AHNERT AHNERT First Name AUGUST AUGUST Age 037 age 37 Sex M MALE Occupation WVR WEAVER Literacy U UNKNOWN Country of Origin 014 GERMANY City/Town of Last Residence U U Destination City/Country USA USA Transit and/or Travel Compartment S09 Staying in the USA [Transit]; Cabin Passenger [Travel] Manifest Identification Number 00033646 33646
der am 28 October 1874 auf der SS Hohenzollern von
Bremen nach New York ausgewandert ist.
Über ancestry (auch damals als ich noch den vollen Account hatte) konnte ich nichts Befriedigendes über ihn rausfinden, also könnte es ja auch sein, dass er entweder gleich gestorben ist (vor 1880) oder eben nicht in den USA blieb - wäre das mit dieser Transit-Bemerkung zu erklären? Und wenn ja - wie mach ich dann weiter?

vielen Dank für eure Hilfe!

__________________
Ostpreussen (Masuren) - Bayern (Nordschwaben/Oberfranken) - Sachsen (Erzgebirge) - Österreich
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.09.2013, 09:14
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.858
Standard

Hallo, Mandragora,

von transit ist im Eintrag nichts zu sehen, das hat bei dem Datensatz wohl nur mit der Bezeichnung der jeweiligen Felder zu tun.
Ich finde 1880 einen August Arnett in New Jersey, silk weaver, der 1896 gestorben ist. Den findet man auch bei findagrave ( als Ahnert ), allerdings mit dem geb.jahr 1836. Außerdem war der schon in Deutschland verheiratet und hätte zum Zeitpunkt der Einreise auch schon Kinder gehabt. Wo soll der denn genau herkommen?

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam

Geändert von Kasstor (14.09.2013 um 14:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.09.2013, 12:04
Benutzerbild von heuermann
heuermann heuermann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 1.212
Standard

Hallo Mandragora, hallo Thomas,
zuerst fand ich den Hinweis auf den Familiennamen Arnett im Census 1880 als gewagt, jedoch findet sich die Ehefrau Mary tatsächlich als Witwe im Census 1910 in New Jersey wieder, tatsächlich mit Namen Ahnert/Ahnest. Sie lebt zusammen in Passiac New Jersey mit Jacob und Louisa Bezelman, beide 1855 in New Jersey geboren; wenn die Mary auch schon im Census 1900 Witwe war, scheint die Annahme richtig gewesen zu sein. Allerdings war der August Ahnert bei der Einreise 1874 alleine an Board.
Gruß
Heuermann
__________________
Wer seine Wurzeln verleugnet, sich von ihnen abschneidet oder von ihnen abgeschnitten wird, verliert eine enorme Kraftquelle
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.09.2013, 12:21
Benutzerbild von heuermann
heuermann heuermann ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2008
Beiträge: 1.212
Standard

Die Ehefrau Mary Ahnert ist ebenfalls bei "find a grave" zu finden: 1835-1915, zusammen mit Ihrem Stiefsohn Henry Brickman 1853-1936. Im Census 1880 waren ja Brickman im selben Haushalt.
Gruß Heuermann
__________________
Wer seine Wurzeln verleugnet, sich von ihnen abschneidet oder von ihnen abgeschnitten wird, verliert eine enorme Kraftquelle
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.02.2016, 18:11
Benutzerbild von Mandragora
Mandragora Mandragora ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.09.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 347
Standard

... ich sehe, mir sind die Antworten damals wohl durchgerutscht. Nicht aufgepasst. Entschuldigt!

Über die Jahre bin ich immer noch nicht weiter gekommen. Die genannten Personen könnten nur dann stimmen, wenn er Mary in den USA geheiratet hat. Er war verheiratet in Altwaldenburg, und ließ Frau und fünf Kinder zurück.
Evtl. waren die Bezelman-Kinder aus Mary´s erster Ehe?

Welche Wege gibt es denn nachzuprüfen, ob es sich bei einem möglichen match um den tatsächlichen handelt? In den USA kenne ich mich gar nicht aus, was die Ahnenforschung angeht....

dank euch für die Hilfe, auch wenn der Dank spät kommt

Kathrin
__________________
Ostpreussen (Masuren) - Bayern (Nordschwaben/Oberfranken) - Sachsen (Erzgebirge) - Österreich

Geändert von Mandragora (21.02.2016 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ahnert , amerika , auswanderung , transit

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:39 Uhr.