Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Berlin Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2022, 19:27
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.740
Standard Tod der Eheleute: Ferdinand MICKLEY und die Amalie in Charlottenburg?

Hallo,

ich wollte die Todesdaten usw. der Eltern der Braut Hedwig Frieda Amalie Mickley, bei ancestry finden; Kaufmann Ferdinand MICKLEY und die Amalie geborene WÄHLER? , angeblich zuletzt wohnhaft in Charlottenburg.
Heirat mit Alois HITLER (Verwandter von A. HITLER) in Hamburg 1919.

--> https://www.ancestry.de/discoveryui-...=successSource

Charlottenburg müßte doch das in Berlin sein oder nicht?
Beide Todeseinträge der genannten Eltern finde ich vor 1919 nicht in Berlin Charlottenburg.

Ein entfernter Verwandter von mir heiratete eine MIKLEY, die aber 1901 in Groß Neuendorf
Kreis Lebus geboren wurde, vielleicht eine Verwandte, der 1889 geborenen genannten Braut.
Heirat Berlin 1927.
--> https://www.ancestry.de/imageviewer/...&pId=279484944

Die Hiter Stammbäume online zeigen meiner Ansicht nach auch nicht die Todeseinträge der MICKLEY Eltern.

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (18.01.2022 um 19:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2022, 19:40
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.102
Standard

Na ja, es steht nicht explizit Charlottenburg bei Berlin oder Charlottenburg Kr. Teltow. Es gibt den Namen bestimmt öfter.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2022, 19:49
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.740
Standard

Hallo Martina,

ich finde nur weitere Orte Charlottenburg bei Kartenmeister für die östlichen
Gebiete.

http://www.kartenmeister.com/preview/Results.asp

Wer weiß welches Charlottenburg gemeint ist, wenn es denn stimmt.

Gruß Juergen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2022, 19:53
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.102
Standard

Der Sohn ist vom AG Berlin-Charlottenburg für tot erklärt worden.

Hast du händisch die Namensregister durchgesehen? Sie lebten zuletzt in Charlottenburg, gestorben ???

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2022, 19:53
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.102
Standard

Die Braut ist doch auch in Groß Neuendorf geboren....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.01.2022, 19:55
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.740
Standard

Nein die Namensregister händisch habe ich noch nicht durchgesehen, nur bei ancestry
habe ich nach den Beiden gesucht.

Stimmt beide sind in Groß Neuendorf geboren worden.
Map https://www.google.de/maps/place/Gro...6!4d14.3849823

Juergen

Geändert von Juergen (18.01.2022 um 19:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.01.2022, 20:04
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.102
Standard

Charlottenburg I fehlt Buch 4 von 1915
Charlottenburg III sind 1918/3 und 1919/2 unvollständig

Wenn sie zufällig da reinfallen kann man sie nicht finden....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.01.2022, 20:08
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 3.102
Standard

GROSS NEUENDORF-ORTWIG /Pfarrsprengel Gross Neuendorf
Taufeinträge 1689 u. 1706, s. Letschin 1688 - 1741, SIGNR 14926.

SIGNR LAUFZEIT FS BEMERKUNGEN
g)
14820 1707 - 1764 Verlust
14821 1765 - 1797 "
14822 1798 - 1840 "
14823 1811 - 1829 7 Gr. Neuendf. 1811-1829; Ortwig 1809-1821
14823/1 1822 - 1831 10 mit Kienitz
14823/2 1822 - 1836 8
14823/3 1837 - 1842 8
14824 1841 - 1853 Verlust
14824/1 1843 - 1848 7
14824/2 1849 - 1874 13
14824/3 1851 - 1866 6 mit Klein-Neuendorf
14825 1854 - 1872 Verlust
14825/1 1854 - 1874 1 mit Klein-Neuendorf
14826 1873 - 1896 Verlust
14827 1897 - 1931 "
14828 1931 - 1944 3
14828/1 1931 - 1944 5
d)
14829 1802 - ? Verlust
f)
14830 1766 - ? Verlust
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2022, 21:51
Juergen Juergen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.01.2007
Beiträge: 5.740
Standard

Danke Martina,

kann man nichts weiter machen.
Mikley, Mickley gab es in Groß-Neuendorf einige laut KB, WÄHLER auch.

Einen Kaufmann Ferdinand MICKLEY fand ich in den Berliner Adressbüchern estmal auch nicht. Was die Tochter "Hete" MICKLEY nach Quellenthal trieb, wer weiß ...

Gruß Juergen

Geändert von Juergen (18.01.2022 um 21:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:08 Uhr.