#1  
Alt 17.05.2011, 15:19
Stefaaanie Stefaaanie ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 5
Standard Familie Sandmann - kann mir jemand helfen?

Hallo!

Ich bin seit Jahren - erfolglos -auf der Suche nach Informationen über die Familie meines Großvaters. Daher wende ich mich nun an euch. Vielleicht hat jemand mal zufällig den Namen gelesen oder kann mir einen Rat geben wie ich bei meiner Suche weiterkomme.

Aber erstmal die Informationen, die ich habe:
Mein Großvater Paul Robert SANDMANN wurde am 28.06.1892 in Groß Marchwitz geboren. Seine Eltern sollen Gottlieb SANDMANN und Josefa MÜLLER heißen, wobei ich das nicht sicher sagen kann. Über Geschwister ist mir auch nichts bekannt.
Mein Großvater heiratete in erster Ehe Berta KANDZIORA und bekam eine Tochter. In dieser Zeit lebte er wohl in Gleiwitz und/ oder Kattowitz. In zweiter Ehe heiratete er eine mir unbekannte Frau (der Nachname könnte Jaworek o.ä. sein) und bekam wiederum eine Tochter. Dies müsste um 1939 gewesen sein. Genaueres wissen wir nicht. Meine Großmutter heiratete er erst nach dem zweiten Weltkrieg, ab da kennen wir seinen Lebensweg, aber vorher ist es, als hätte es ihn nie gegeben. Ich habe nichts schriftliches, keine Adresse oder sonstigen Hinweis.

Was kann ich machen um mit meiner Suche voranzukommen?

Liebe Grüße!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2011, 15:49
Benutzerbild von dolgapol
dolgapol dolgapol ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 17.07.2009
Ort: 48268 Greven
Beiträge: 1.046
Standard

Hallo,


ich habe ein Paar Informationen, die unten zu sehen sind:


http://www.namslau-schlesien.de/grmarchwitz.htm


Aus dem Adressbuch der Stadt Namslau/Namysłów:


http://www.namslau-schlesien.de/namslau32.htm


sind drei Sandmann´s zu sehen.


Und noch etwas:


SANDMANN, Gottlieb * 01.10.1840 + Gross Marchwitz
oo 1890
Josefa MUELLER * 22.05.1859 + Gülchen, Oberschlesien

Kinder:

SANDMANN, Paul Robert * 28.06.1892 Gross Marchwitz
(weitere Daten Stefanie Sandmann – gedbas.genealogy.net)

Gruß

Janusz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.05.2011, 17:25
Stefaaanie Stefaaanie ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 5
Standard

Die unteren Daten sind auch von mir ins Internet gestellt worden ;-)
Aber der Link für Namslau ist schon mal sehr hilfreich. Vielleicht schreibe ich mal das Standesamt in Berlin an um eine Geburtsurkunde zu bekommen. Ich hoffe, dass ich irgendwann mal etwas erreiche...

Hat zufälligerweise jemand das Adressbuch von Gleiwitz aus den Jahren 1928/29? Vielleicht ist mein Großvater zu der Zeit dort aufgeführt... aber wie so vieles kann ich es nicht sicher sagen....
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.05.2011, 19:54
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.852
Standard

Hallo,

soweit ich sehen kann, gibt es hier http://www.sbc.org.pl/dlibra/doccont...=4133&dirids=1 nur einen Fritz Sandmann im Adressbuch 1928.

Gruß

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2011, 18:46
Sachsenmädchen Sachsenmädchen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2009
Beiträge: 109
Standard

Hallo Thomas,

Frage, kennst Du Dich mit den Straßenamen in Gleiwitz 1945/ August aus??

Ich habe hier eine Ausreisegenehmigung meiner Großmutter, ausgestellt auf die Czarneckiego Nr. 20 , Gliwicach und wüßte zu gerne, um welche Strasse es sich hier handelt, nach deutschen Namen!
Meine Oma hatte in Gleiwitz Verwandte, nur deren Anschrift ist mir nicht bekannt.
Danke
Grüße
Jutta
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.05.2011, 15:47
Benutzerbild von kp10th
kp10th kp10th ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2009
Beiträge: 150
Standard

Hallo,
im Taufbuch von Pilchowitz Jahrgang 1821-1840 (online) ist der Name Sandmann mehrmals aufgeführt.

Gruß
Klaus-Peter
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.05.2011, 16:02
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.852
Standard Gleiwitz

Zitat:
Zitat von Jutta Richter-Spitzmüller Beitrag anzeigen
Hallo Thomas,

Frage, kennst Du Dich mit den Straßenamen in Gleiwitz 1945/ August aus??

Ich habe hier eine Ausreisegenehmigung meiner Großmutter, ausgestellt auf die Czarneckiego Nr. 20 , Gliwicach und wüßte zu gerne, um welche Strasse es sich hier handelt, nach deutschen Namen!
Meine Oma hatte in Gleiwitz Verwandte, nur deren Anschrift ist mir nicht bekannt.
Danke
Grüße
Jutta
Gucksdu hier: http://www.boehmfamily.de/ahnen/glei...l-strassen.htm
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.01.2015, 17:02
Stefaaanie Stefaaanie ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 5
Standard Neue Informationen

Nun will ich meinen Beitrag mal aktualisieren :-)

Mir liegt jetzt mit viel Glück die Heiratsurkunde meines Großvaters mit seiner zweiten Ehefrau vor, deren Name Anna Jaworek, geb. Ledwig lautet. Sie ist die Tochter von Johann Ledwig und Johanna Schendzielorz. Die Ehe wurde am 16.08.1939 in Gleiwitz geschlossen. Hinweise auf die gemeinsame Tochter habe ich dadurch nicht erhalten außer dass ich die Geburt nun auf den Jahreswechsel 1939/1940 datieren würde.

Meine Urgroßeltern heißen tatsächlich Gottlieb Sandmann (geb. 1.10.1840 in Gülchen) und Josepha Agnes Müller (geb. 16.1.1864 in Dobryga).

Nun wird es allerdings wieder schwierig.
Vielleicht hat jemand passende Zufallsfunde oder sucht ebenfalls nach seinen Vorfahren in der Gegend um Gleiwitz, so dass man sich austauschen könnte?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.11.2021, 21:24
Andreas3057 Andreas3057 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2021
Beiträge: 1
Standard

Hallo Stefaaanie,
meine Großmutter Agnes Mainka, geb 1905, war in dem Haushalt eines Paul Robert Sandmann zwischen 1922-1925 in Gleiwitz in Stellung.
Ca. 1932 ging Agnes Mainka nach Lübeck, soll aber von Paul Robert Sandmann noch einmal gegen 1947 aus dem Mecklenburgischen gehört haben.
Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.