#1  
Alt 09.10.2021, 22:24
Wolfrum Wolfrum ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2012
Ort: nahe Schwerin
Beiträge: 931
Standard Wer oder was ist ein Amtshaak

Jahr, aus dem der Begriff stammt: 1814-1840
Region, aus der der Begriff stammt: Wismar


Guten Abend. im Buch: Beiträge zur Wismarschen Familienkunde
kommt der Begriff Amtshaak vor.

Wer kann damit was anfangen bzw mir erklären was es damit auf sich hat?
Ist das ein Titel, Beruf oder ähnliches?

zu finden unter anderem auch hier:
https://www.archivportal-d.de/item/J...&hitNumber=166
__________________
Viele Grüße Christian

http://eisbrenner.rpgame.de
Busch und Vock (Lettland) bis 1864
Dührkop, Dührkopp, Duerkopp (Schleswig-Holstein)
Eisbrenner (Wolhynien/Kr. Rowno), Polen (Westpreußen, Kreis Posen, Umgebung Lodz) vor 1850
Gäpel (West-Mecklenburg)
Wolfrum (Kulmbach u. Umgebung) vor 1850
Roggensack (Mecklenburg, Schleswig-Hostein und weltweite Auswanderer)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2021, 22:41
Benutzerbild von Ursula
Ursula Ursula ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2007
Ort: BW
Beiträge: 1.310
Standard

Eine Art Staatsanwalt oder so?

LG
Uschi
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2021, 23:09
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.519
Standard

Oder ein Amtshöker?
http://www.koeblergerhard.de/wikilin...er&f=mnd&mod=0
https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover
Das Haakenamt/Hökeramt war eine (Klein-)Händlergilde
https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover
Ein Amtshaake also ein Mitglied dieser Gilde

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (09.10.2021 um 23:23 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.10.2021, 23:26
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Hallo
In welche Richtung seine Tätigkeit geht zeigt dieses Zitat:
"... ist der Amtshaak Hammer zum Curator der Wittwe Gosebeck geb. Krempien bestellt ...""

Demnach meine These: Amtshaak = amtlich bestellter Rechtsvertreter/Rechtspfleger

weiteres Zitat: "... Anwalt: Amtshaak und Gastwirt Georg Friederich Manning ..."


dann Wort-Ursprung vermutlich: Häger = Schützer, Pfleger
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (09.10.2021 um 23:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.10.2021, 23:30
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 12.851
Standard

Hallo,

ich schließe mich Peter an. https://books.google.de/books?id=1tw...5QQ6AF6BAgKEAI
Es gab auch den Amtshakenältesten

Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Suderburg)

Ceterum censeo progeniem hominum esse deminuendam
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2021, 23:34
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.519
Standard

Hallo ASW,
ich bleibe beim Mitglied eines Ha(a)kenamts, dh. einer (Klein-)Händlergilde
https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover
Hallo Thomas, hat sich gekreuzt, damit ists wohl klar

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (09.10.2021 um 23:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.10.2021, 23:36
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Also soll es eine Art "Amts-Händler" sein, nach eurer Meinung?
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (09.10.2021 um 23:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.10.2021, 23:48
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 5.519
Standard

Nein, Amt ist hier Synonym für den Zusammenschluss in einer Gilde, die Mitglieder dürfen sich Amtsha(a)k nennen. Vgl. bei den Fischern:
https://www.google.de/books/edition/...sec=frontcover
Und hier allgemein:
https://de.wikipedia.org/wiki/Zunft#Begriff

Viele Grüße
Peter

Geändert von Xylander (09.10.2021 um 23:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.10.2021, 00:02
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

OK, verstehe, demnach: Amtshaak = "zünftiger Krämer"


Zitate aus Krünitz-Lexikon:

"häkern (niedersächsisch) = mit geringen Waaren, besonders mit Eß-Waaren im Kleinen handeln"

"Es gibt zweyerley Arten dergleichen kleinen Krämer oder Höker. Einige sind in ordentliche Innungen eingeschlossen, und verkaufen ihre Waaren in kleinen Boutiquen oder Läden"


"... die Hökinn ... eine [weibliche] Person, welche überhaupt mit gewissen Waaren, insonderheit aber allerhand unentbehrlichen Lebensmitteln und Eß=Waaren, oder auch andern Materialien, als: Butter, Käse, Speck, Häringe, Fische, Küchengewächse, Hülsenfrüchte, Mehl, Eyer, Federvieh, Salz, Kohlen, Holz, Baum= und Brennöhl, Essig, Brannt=Wein u. s. f. einzeln und im Kleinen, oder in kleinerm Maße und Gewichte ... handelt, und solche insonderheit an geringe und dürftige Leute verkauft, welche nicht im Stande sind, sich damit zu großen Quantitäten im voraus versorgen zu können"
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (10.10.2021 um 00:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.10.2021, 00:15
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.846
Standard

Brandenburg hatte eine "Häcker-Ordnung", wo Rechte und Pflichten dieser Krämer ("Häcker") geregelt waren:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Häcker-Ordnung1.jpg (184,9 KB, 7x aufgerufen)
Dateityp: jpg Häcker-Ordnung2.jpg (149,4 KB, 3x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:44 Uhr.