Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 30.05.2015, 22:03
SmoenLy SmoenLy ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2015
Beiträge: 4
Standard Auswanderung Heinrich Schlösser: von Happerschoß nach Amerika

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe.

einer meiner Vorfahren ist nach Amerika ausgewandert:

Heinrich Schlösser (geb. vermutlich 1813 in Happerschoß) hat 1852 einen Antrag auf Auswanderung nach Amerika gestellt.
Im Antrag waren ebenfalls sein Frau Margaretha geb. Walterscheid (geb. vermutlich 1811 in Allner) und seine Kinder
1. Margaretha, 14 Jahre
2. Catharina, 13 Jahre
3. Heinrich, 12 Jahre
4. Johann, 8 Jahre
5. Maria, 6 Jahre
6. Heinrich Wilhelm, 1 Jahr
mit aufgenommen.
(Quelle: Buchholz, Johannes: Auswanderer aus dem Siegkeis von 1844-1857, Seite 38).

Sein Sohn Heinrich ist jedoch 1858 in Happerschoß verstorben. In der Sterbeurkunde ist vermerkt, dass der Vater Heinrich Schlösser zu dieser Zeit in Amerika lebt. Die Frau lebte mit den Kindern jedoch weiterhin in

Happerschoß.
Der Sohn Johann hat 1875 in Neunkirchen (Rhein-Sieg-Kreis) geheiratet.

Aus diesen Gründen ist anzunehmen, dass Heinrich Schlösser alleine ausgewandert ist und die anderen auch nicht nachreisten.

Mich würde nun interessieren auf welchem Weg er, wo in Amerika gelandet ist ob er dort evtl. auch verstorben ist. Ich habe schon versucht verschiedene Passagierlisten zu durchsuchen, aber irgendwie komme ich nicht weiter.

Es würde mich sehr freuen wenn jemand von Euch einen Tipp oder Hilfe für mich hätte.

Viele Grüße,
SmoenLy
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.05.2015, 22:58
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.302
Standard grabsteine

Hallo
schon mal nach dem Grab gesucht?
www.findagrave.com
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.05.2015, 23:09
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 4.110
Standard Heinrich Schlösser ...

Zitat:
Zitat von focke13 Beitrag anzeigen
hallo
schon mal nach dem Grab gesucht?
www.findagrave.com
Ja, die Idee hatte ich an erster Stelle bei meinem Versuch, hier zu helfen ...
Leider habe ich da niemanden gefunden, der "passen" könnte
Leider habe ich auch bei den Passagierlisten keinen Heinrich/Henry gefunden, der in Frage kommen könnte....
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.05.2015, 12:06
SmoenLy SmoenLy ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2015
Beiträge: 4
Standard

Vielen Dank für die Tipps und die Recherche. "Findagrave" kannte ich bisher noch nicht.
Auch wenn bisher kein Fund dabei war.
Ich werde da weiter am Ball bleiben.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.05.2015, 12:15
Benutzerbild von scheuck
scheuck scheuck ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2011
Beiträge: 4.110
Standard Heinrich Schlösser ...

Hallo, SmoenLy!

Bezüglich der Passagierlisten und Census-Einträge ist es auch immer die Frage, was man in USA aus einem deutschen Namen "gemacht" hat; da gibt es manchmal "Variationen", auf die man nicht wirklich selbst kommen würde.
Da kann man eigentlich nur hoffen, dass sich "Kasstor" hier irgendwann einschaltet, denn es gibt an sich nichts und niemanden, den Kasstor nicht findet
__________________
Herzliche Grüße und bleibt gesund!!!!!
Scheuck
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.05.2015, 13:08
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2015
Beiträge: 1.302
Standard zum beispiel : Slusser in usa gleich Schlösser in deutschland

Aus dem internet :
My Catherine and Lydia Leininger both married the same man, Henry (Heinrich) Slusser (von*Schlosser) in Stark Co. Ohio. They were sisters who were both christened in York Co. Penn. I don't know when Catherine was chri...
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.06.2015, 16:45
Benutzerbild von ursulaba
ursulaba ursulaba ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2010
Beiträge: 235
Beitrag Auswanderer Heinrich Schloesser

Hallo SmoenLy,

Ich habe eben nur zum Zeitvertreib mal nach dem elusiven Heinrich/Henry Schloesser hier in USA gesucht und 1. eine Passagierliste und 2. eine Heiratsurkunde gefunden.
Inwieweit es der gesuchte Heinrich ist ueberlasse ich Euch.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Schloesser_Hr_PL_1852.jpg (66,0 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schloesser_Henry_Marr2.jpg (31,9 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg Schloesser_Henry_Marr.jpg (56,3 KB, 18x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.06.2015, 21:53
SmoenLy SmoenLy ist offline
Neuer Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 30.05.2015
Beiträge: 4
Standard

Hallo Ursulaba,

vielen Dank für die Recherchen.
Das erste Dokument klingt ganz viel versprechend.
Da werde ich mal dranbleiben und versuchen mehr drüber rauszufinden.

VG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
amerika , auswanderung , happerschoß , rhein-sieg-kreis , schlösser , walterscheid

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:11 Uhr.