Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Ortssuche
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.01.2022, 18:15
finwe finwe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: München
Beiträge: 105
Standard Ort im Landgerichtsbezirk Reichenhall, Bayern, 1815

Name des gesuchten Ortes: ...stein?
Zeit/Jahr der Nennung: 1815
Ungefähre oder vermutete Lage/Region: Landgerichtsbezirk Reichenhall
Ich habe die Datenbanken zur Ortssuche abgefragt [ja/nein]: ja


Hallo zusammen,

Beim angehängten Eheeintrag komme ich beim Herkunftsort der Braut nicht weiter.
Die Hochzeit fand 1815 statt in Reit im Winkl (zugehörig zum Landgericht Traunstein) -> Link zur Kirchenbuchseite

Sowohl in der Spalte "Stand und Religion" und der Spalte "Landgericht, Aufenthalt..." steht der Herkunftsort der Braut. Als Landgericht wird Reichenhall angegeben (wobei darüber noch ein Wort steht, das ich nicht lesen kann).

Für den Herkunftsort der Braut meine ich so etwas wie "Heigenstein" zu lesen, kann aber keinen solchen Ort finden.

Vielen Dank für die Hilfe!

finwe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ReitimWinkl1815.jpg (252,8 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Ausschnitt.jpg (74,7 KB, 17x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.01.2022, 19:17
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.903
Standard

doppeleintrag
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!

Geändert von sternap (18.01.2022 um 19:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.01.2022, 19:18
sternap sternap ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.04.2011
Beiträge: 1.903
Standard

in den vorigen einträgen ist jemand aus dem pinzgau, darunter steht reichenhall.



heigenhauser wohnen heute noch in einem deutschen haus lofertal, also heißt es lofer, möglicherweise ist der hausname ein hinweis auf lofer im pinzgau als herkunftsort.
__________________
______________________________
freundliche grüße
sternap


weil man sich nicht sieht, mein gesichtsausdruck: my dog stepped on a bee!

Geändert von sternap (18.01.2022 um 19:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.01.2022, 22:22
WeM WeM ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: ehemaliger Landkreis ROL
Beiträge: 1.343
Standard

hallo,


hier der Taufeintrag aus St. Martin bei Lofer:
https://data.matricula-online.eu/de/...er/TFBV/?pg=31
der Ort hier: Haignstain


VG, Waltraud
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.01.2022, 22:30
Anna Sara Weingart Anna Sara Weingart ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.10.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 11.847
Standard

Hallo
Ich hab's:
der Ort hieß früher Heiligenstein
https://maps.arcanum.com/de/map/euro...4013.346153819

heute Hallenstein


Heiligenstein --> Heigenstein / Haignstain / Hallenstein
__________________
Viele Grüße

Geändert von Anna Sara Weingart (18.01.2022 um 22:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.01.2022, 00:02
finwe finwe ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: München
Beiträge: 105
Lächeln

Oh, das ist ja wirklich super von euch!
Vielen herzlichen Dank für die tolle und schnelle Hilfe!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:26 Uhr.