#1  
Alt 13.04.2017, 12:23
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 550
Standard Kirchenbücher (Taufe) aus Pfarrei Mechwitz

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1920
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Keszyca (Kantschwitz
Konfession der gesuchten Person(en): evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): Staatsarchiv Breslau



p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; } Hallo,

ich suche einen Taufeintragvon 1920 aus Keszyca (Kantschwitz). Zuständig war damals die evangelische Pfarrei von Mechwitz (Miechowice Olawskie).

Im Staatsarchiv Breslau sind nur Heiratseinträge laut christoph-www vorhanden. Von dort bekam ich auch die Antwort das es keine Bücher mit Taufeinträgen gäbe.


Also bleibt mir nichts anderes übrig als mal wieder eine Pfarrei anzuschreiben.


Bei google erhalte ich zwar einige Ergebnisse aber so richtig werde ich da auch nicht schlau


Falls also jemand von mir bitte die entsprechende Adresse vom Pfarramt optimalerweise mit email geben könnte wäre es prima!


Natürlich werde ich dort auch nachfragen was sonst noch an Kirchenbüchern aus dem Zeitraum von vor 1945 vorhanden ist.


Vielen Dank,


Jürgen
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich (Kreis Brieg, Umgebung von Sacken und Brockau)
Meisel, Neugebauer (Kreis Brieg, Falkenberg, Breslau)


Seidel (Kreis Brieg; Insbesondere Groß Jenkwitz; verstorben bei Breslau)
Meisel, Meister und Neugebauer (Kreis Gnesen; Umgebung von Hohenau, Falkenau)


Grab von Friedrich Wilhelm Urban (+ Ost-Berlin)


Rechner, Zinsinger in/um Staudheim (Rain)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2017, 13:00
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.901
Standard

Hallo,

also die evangelische Kirche von Mechwitz ist heute eine Ruine bzw. überwachsene Mauerreste. Da wird es schwierig, noch etwas zu finden.
Eine eigene katholische Pfarrei gibt es dort bis heute nicht, weshalb man bei der katholischen Kirche Wansen (der Ort hatte eine evg. Filiale von Mechwitz) anfragen sollte.
Erreichen kann man die Pfarrei anscheinend auf Facebook. Solltest du keinen Account haben, kann ich gerne eine Nachricht schicken.
Ansonsten könnte man noch bei der Gemeinde Wansen anfragen. Hier könnte man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, die Zivilstandsregister werden ja auch als verlustig angesehen. Dazu unten nach "i Wiązowie" noch "i ksiąg przepadło Urząd Stanu Cywilnego Wiązów" einfügen. Ist nicht grammatisch korrekt, aber verstehen werden sie es allemal.

Hier die Nachricht bezüglich der Bestände der evangelischen Pfarrei (Namen einfügen; die der katholischen Pfarrei sind ja schon im Diözesanarchiv, weshalb sich eine Anfrage bzgl. der kath. Bestände erübrigt):

Szanowni Państwo

Nazywam się ______________ i jestem niemieckim genealogiem.

Księgi parafialne parafii Ewangelicko-Augsburskiej w Miechowicach Oławskich i Wiązowie są uznane za zaginione. Czy istnieje możliwość że jednak przetrwały i są teraz przechowywane w Państwa archiwum? Czy mogliby Państwo wysłać mi listę dostępnych wpisów? Jeśli nie mają Państwo czasu lub zasobów na wyszukanie tych danych, to czy mogliby Państwo jedynie potwierdzić czy jakiekolwiek akta przetrwały w Państwa archiwum?

Najważniejsze dla mnie informacje to: wyznanie (ewangelickie), daty oraz rodzaj księgi (chrzty / urodzenia, małżeństwa, zgony, bierzmowanie/konfirmacja, indeksy).

Chciałbym jednocześnie zapewnić, że inne zainteresowane osoby również będą mogły skorzystać z tych informacji.

Z poważaniem
________________
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS

Geändert von Weltenwanderer (13.04.2017 um 13:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2017, 13:44
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Moin,

falls du die Anfrage stellst und eine Antwort bekommst, wäre ich sehr daran interessiert (ist auch mein Forschungsgebiet). Obwohl ich ja eine negative Antwort befürchte, meines Wissens alles Kriegsverlust in der speziellen Ecke (Mechwitz, Wansen, Ruppersdorf usw.)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.04.2017, 15:50
IchVersuchsMal IchVersuchsMal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.01.2016
Ort: KA
Beiträge: 550
Standard

@Weltenwanderer

Facebook habe ich nicht. Wäre fantastisch wenn Du eine Anfrage stellen könntest!

@all
Eine Anfrage an die Gemeinde Wansen werde ich mal per Mail stellen.
Falls keine Antwort kommt werde ich meine Anfrage schriftlich wiederholen.

Die Antwort stelle ich dann natürlich hier rein und geht auch an christoph-www.

Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt
__________________
Suche Informationen zu Familien
Heinrich (Kreis Brieg, Umgebung von Sacken und Brockau)
Meisel, Neugebauer (Kreis Brieg, Falkenberg, Breslau)


Seidel (Kreis Brieg; Insbesondere Groß Jenkwitz; verstorben bei Breslau)
Meisel, Meister und Neugebauer (Kreis Gnesen; Umgebung von Hohenau, Falkenau)


Grab von Friedrich Wilhelm Urban (+ Ost-Berlin)


Rechner, Zinsinger in/um Staudheim (Rain)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.04.2017, 16:36
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 2.901
Standard

Hallo,

sie haben meine Nachricht am Donnerstag gelesen, aber nicht geantwortet.
Eventuell dann über die Postadresse versuchen.

Parafia rzymskokatolicka św. Mikołaja
Księdza Jana Kucego 2-4
57-120 Wiązów
Polen

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz / Beuthen: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, Skrzypczyk, von Ziemietzky, von Manowsky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke, Königer, Franke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.04.2017, 16:55
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Zitat:
Zitat von Weltenwanderer Beitrag anzeigen
Hallo,

sie haben meine Nachricht am Donnerstag gelesen, aber nicht geantwortet.
Eventuell dann über die Postadresse versuchen.
Nunja, also ein wenig Zeit sollte man ihnen schon geben. Es waren ja die letzten Tage ein paar nicht ganz unwichtige kirchliche Feiertage. Lesen und antworten passiert ja auch in den Archiven nicht direkt, sondern da vergehen dann schon ein paar Tage/Wochen.

P.S. Ich habe mal obige Vorlagen benutzt und beim Bürgeramt Wansen nach evg. KBs der ehemaligen Nachbarpfarre Ruppersdorf gefragt - katholisch ja zu Wansen gehörig. Dort gibt es ja laut Überlieferung einen Komplettverlust aller KBs/Standesamtsbücher. Mal schauen was dabei rauskommt.

Geändert von StefOsi (17.04.2017 um 17:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.01.2018, 01:23
sylly sylly ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2017
Beiträge: 16
Standard

Hallihallo,

habt Ihr Antworten bekommen bezüglich der Anfragen?

Ist ja schon ne Weile her und mich interessiert es sehr, da meine Oma und ihre Geschwister in Mechwitz geboren wurden und aufwuchsen...

Gruß
Sylly
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.01.2018, 03:19
StefOsi StefOsi ist offline
Deaktivierter Account
 
Registriert seit: 14.03.2013
Beiträge: 4.056
Standard

Meine (Mail)-Anfrage beim Bürgeramt Wansen bzgl. der Nachbarspfarre Ruppersdorf wurde nicht beantwortet. Aber gut möglich das sie sich einfach nicht zuständig sahen. War eh nur ein Schuss ins Blaue.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:13 Uhr.