#1  
Alt 23.03.2013, 10:11
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Rotes Gesicht Meine Familiennamen aus Landsberg/Warthe

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1820 - 1860
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Landsberg/Warthe, Neumark
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Staatsarchiv Landsberg/Warthe


Hallo zusammen,

hier einmal meine (bislang noch nicht weiter erforschten) Familiennamen aus Landsberg/Warthe:

BRAUN, WOJACK

Johann August BRAUN, * um 1828, Bäckermeister in Landsberg/Warthe [1863]
oo mit
Johanne Emilie WOJACK, keine Daten
Kinder:
1. Albert Gustav Richard BRAUN, * 3.5.1854 in Landsberg/Warthe
2. Marie Auguste Helene BRAUN, * 5.9.1856 in Landsberg/Warthe

REIMANN, BUßLER (BUSSLER)

Friedrich REIMANN, * um 1827, Obst- und Fischhändler (vormals: Schuhmachermeister) in Landsberg/Warthe [1877] – angeblich unehelich geboren
oo mit
Ernestine Henriette BUßLER (BUSSLER), keine Daten
Kinder:
1. Paul Oskar REIMANN, * 9.5.1854 in Landsberg/Warthe
2. Fritz Oskar Alexander REIMANN, * 9.11.1855 in Landsberg/Warthe
3. Wilhelm Albert Richard REIMANN, * 7.7.1859 in Landsberg/Warthe

Paul REIMANN war mit Marie BRAUN verheiratet, bislang 4 (von 9) Kinder bekannt.

Wer hat Anschluss an diesen Stammbaum oder evtl. weitere Daten für mich?
Die Adressbucheinträge kenne ich.

Viele Grüße, Andreas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.03.2013, 21:21
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 2.032
Standard Reimann/Neumark

Hallo Andreas,

ich weiß nicht, ob Du es schon weißt, aber Otto Fischer listet in seinem Ev. Pfarrerbuch für die Mark Brandenburg (1941) auf S. 679 drei
"Reimänner" auf, die für Dich vielleicht von Interesse sein könnten:

Reimann, Christian Ludwig, * Schwiebus 20.11.1769, † Libbenichen 14.07.1837, S des Küsters Johann Tobias R. und Marie Rosine Reger. Gymn. Hirschberg, Uni Halle. 1800 Pfr in Bärfelde/Kr. Königsberg II, 1826-1837 Pfr. in Libbenichen/Kr. Frankfurt II.
¥ Luise Branigk.

Reimann, Friedrich Eduard Leberecht, * ... ca. 1801, † ...; 1831 Pfr. in Zanzhausen/Kr. Landsberg I, 1839 Pfr. in Sammenthin/Kr. Arnswalde emeritiert 01.10.1855.
¥ N.N.

Reimann, Karl Ludwig Theodor, * Bärfelde 24.09.1804, † Mühlberg a.d. E. 10.07.1881, S des Pfr. Christian Ludwig R [s.o.] und Luise Branigk. Joachimsthal. Gymn. Berlin, Uni Berlin, Greifswald, 1847 Pfr. in Deutsch-Lieskau/Kr. Doberlug-Sonnewalde, emeritiert 01.12.1864.


Vielleicht nützt's ja was!

Grüße

jele

Geändert von jele (27.03.2013 um 21:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.03.2013, 08:44
Benutzerbild von Andi1912
Andi1912 Andi1912 ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 4.493
Standard Danke

Hallo jele,

vielen Dank für Deinen interessanten Hinweis.

Inwieweit diese Reimänner in meinen Stammbaum passen, muss ich sehen. Ich habe sie mir erst einmal notiert. Der Hinweis auf Zanzhausen ist auf jeden Fall ganz interessant.

Friedrich Reimann soll - laut den Memoiren meines Urgroßvaters - unehelich als "Sohn eines adligen Junkers" geboren worden sein. Es war aber damals üblich, dass uneheliche Kinder durch einen "adligen Anstrich" aufgewertet wurden... Ich werde mal eine Anfrage an das Staatsarchiv Landsberg stellen, ob sich dort der Geburts-/Taufeintrag von Friedrich Reimann finden lässt.

Frohe Ostertage, Andreas
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.06.2020, 12:49
Kühling Kühling ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2016
Ort: Neubiberg
Beiträge: 116
Standard

Zitat:
Zitat von Andi1912 Beitrag anzeigen
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1820 - 1860
Genauere Orts-/Gebietseingrenzung: Landsberg/Warthe, Neumark
Fernabfrage vor der Beitragserstellung genutzt [ja/nein]: ja
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive, Datenbanken): Staatsarchiv Landsberg/Warthe


Hallo zusammen,

hier einmal meine (bislang noch nicht weiter erforschten) Familiennamen aus Landsberg/Warthe:

BRAUN, WOJACK

Johann August BRAUN, * um 1828, Bäckermeister in Landsberg/Warthe [1863]
oo mit
Johanne Emilie WOJACK, keine Daten
Kinder:
1. Albert Gustav Richard BRAUN, * 3.5.1854 in Landsberg/Warthe
2. Marie Auguste Helene BRAUN, * 5.9.1856 in Landsberg/Warthe
Hallo Andreas,

ich habe eine Familie Wojack bei mir gelistet. Passt nicht nach Landsberg, aber deren Kinder sind nach Landsberg ausgewandert.

Ernestine Wilhelmine Wojack
1832 Strzelewo, Kreis Bromberg, Kujawien-Pommern
+ 1900 (geschätzt) Karmelin, Kreis Schubin (Vermutung)

oo 26 Dec 1850 in Bromberg, Kujawien

Johann Gottlieb Maas
ABT 1825 Strzelewo, Kreis Bromberg, Kujawien-Pommern
+ 1875 (geschätzt) Kowalewko, Kreis Schubin, Kujawien-Pommern

Eltern der Ernestine Wilhelmine Wojack
Carl Friedrich Wojack oo Hanna Charlotte Hallmann

Eventuell hast du dazu mehr ?

Schöne Grüße
Heiko

Geändert von Kühling (26.06.2020 um 12:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:38 Uhr.