#1  
Alt 19.11.2017, 19:56
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.757
Standard Sadlau in Westpreußen

Für Norbert:

Johann SCHNÖTZKER
Einsassensohn, evangelisch, ledig
* ca. 1837 (47 Jahre alt)
wohnhaft in Groß Wolz, Kreis Graudenz
und
Auguste OTT geb. SADLAU
evangelisch, verwitwet
* ca. 1836 (48 Jahre alt)
wohnhaft in Groß Wolz
oo 08.05.1887 in Groß Nebrau
Standesamt Groß Wolz vom 08.05.1884

Quelle:
Evangelische Trauungen 1860-1911, Groß Nebrau, Kreis Marienwerder, S. 220/221, Nr. 3
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

Geändert von clarissa1874 (19.11.2017 um 19:57 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.12.2017, 12:55
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.757
Standard Sadlau im Kirchspiel Rehden

@ Norbert

Jacob SADLAU
evangelisch
* ca. 1814 (1 Jahr alt)
wohnhaft in Vorwerk Rehden
Mutter: Anna SADLAU, jetzt verheiratete REHL
+ 02.04.1815 um 23.00 h in Vorwerk Rehden
Todesursache: Epilepsie
# 05.04.1815 in Rosenthal

Quelle:
Evangelische Bestattungen 1772-1816 Rehden, Kreis Graudenz, S. 365, Nr. 60

Catharine SADLAU
evangelisch
* 1823 (1/2 Jahr alt)
wohnhaft in Rosenthal
Vater: Wirt Johann SADLAU
Mutter: Helene geb. BOESELER, beide wohnhaft in Rosenthal
+ 09.12.1823 um 22.00 h in Rosenthalt
Todesursache: Engbrüstigkeit
# 11.12.1823 in Rosenthal "mit Gesang"

Quelle:
Evangelische Bestattungen 1817-1829 Rehden, Kreis Graudenz, S. 150, Nr. 135

Georg Friedrich GORITZ
Einsasse, evangelisch, ledig
* ca. 1824 (20 Jahre alt)
wohnhaft in Labenz
Die Eltern willigen in die Ehe ein.
und
Eva SADLAU
Bauerntochter, evangelisch, ledig
* ca. 1823 (21 Jahre alt )
wohnhaft in Rosenthal
Gerichtlicher Consens [Eltern bereits verstorben?]
oo 18.02.1844 in Rehden

Quelle:
Evangelische Trauungen 1830-1895 Rehden, Landgemeinde, Kulmer Kreis, S. 40, Nr. 5, geführt unter 1895
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen

Geändert von clarissa1874 (02.12.2017 um 12:56 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.12.2017, 14:07
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.757
Standard Goritz oo Sadlau

Eva GOHRITZ [so![ geb. SADLAU
evangelisch
* 1823 (24 Jahre, 3 Monate und 29 Tage alt)
wohnhaft in Labenz
Ehemann: Georg Friedrich GOHRITZ
+ 08.09.1847 um 19.30 h in Labenz
Todesursache: Schwindsucht
Arzt: nein
# 12.09.1847 in Labenz "Selbst beerdigt"
Erben: Ehemann und 2 Kinder
Quelle:
Evangelische Bestattungen 1844-1872 Rehden, Landgemeinde, Kulmer Kreis, S. 39, Nr. 86

Adolph Wilhelm GORITZ
evangelisch
* 1847 (2 Monate und 12 Tage alt)
wohnhaft in Labenz
Vater: Einsasse George [so!] GORITZ
Mutter: Eva geb. SADLAU, verstorben
+ 19.10.1847 um 9.30 h in Labenz
Todesursache: unbestimmte Krankheit
Arzt: nein
# 22.10.1847 in Labenz
Anzeige: der Großvater, schriftlich
Erbe: Vater
Quelle:
Ev. Bestattungen 1844-1872 Rehden, Landgemeinde, Kulmer Kreis, S. 39, Nr. 98
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.12.2017, 22:11
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.757
Standard Kieper oo SADLAU

Schon bekannt, Norbert?

Auguste KIEPER
evangelisch
Vater: Kätner Wilhelm KIEPER
Mutter: Wilhelmine geb. SADLAU
+ 07.10.1867 um 11.00 h in Flötenau, Kreis Schwetz
Todesursache: Unterleibsentzündung
Arzt: nein
# 11.10.1867 in Flötenau
Anzeige: Vater
Erben: Eltern

Quelle:
Evangelische Bestattungen 1854-1867 Gruppe, Kreis Schwetz, 1867, Nr. 68
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2017, 22:29
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.757
Standard SADLAU oo Gehrke

Arthur Erich Gustav SADLAU
* 02.03.1891 um 2.00 h in Rehden
Vater: Rentier Reinhold SADLAU
Mutter: Emilie geb. GEHRKE,
beide evangelisch und in Rehden wohnhaft
~ 15.03.1891 in Rehden
Paten:
1) Besitzer Hermann SADLAU
2) Fräulein Auguste SADLAU,
beide wohnhaft in Rosenthal bei Rehden

Quelle:
Evangelische Taufen 1890-1899 Rehden, Kreis Graudenz, S. 29, Nr. 51
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 31.12.2017, 18:58
sedlanus sedlanus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 32
Standard

Danke für den letzten Datensatz.
Guten Rutsch!
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.01.2018, 11:08
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.757
Standard SADLAU oo Hinz

Schon bekannt, Norbert?

Bernhard August SADLAU
Rentner, evangelisch
* 28.03.1865 in Rosenthal, Kreis Graudenz
wohnhaft in Rosenthal
Vater: Deputant (Altsitzer) Daniel SADLAU
Mutter: Julianne geb HINZ,
beide wohnhaft in Rosenthal
und
Helene Mathilde WOLLENBERG
evangelisch
* 12.01.1873 in Villisaß
wohnhaft in Villisaß
Vater: Besitzer Christian WOLLENBERG
Mutter: Helene geb. GEHRKE,
beide wohnhaft in Villisaß
oo 02.06.1893 in Blandau
Trauzeugen:
1) Organist Johann Deskowski, 56 Jahre alt
2) Inspektor Rudolf Maranke, 28 Jahre alt,
beide wohnhaft in Blandau
Randvermerk:
Landwirt Bernhard SADLAU + 20.10.1940 um 22.10 h in Leipzig im Staatskrankenhaus St. Jakob, Standesamt Leipzig Nr. 5506/1940.

Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Villißsaß in Blandau, Kreis Kulm, Nr. 8/1893, auf polnisch und deutsch
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.01.2018, 12:32
sedlanus sedlanus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 32
Standard

Das Sterbedatum des Bernhard August Sadlau ist für mich neu
Danke
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2018, 12:48
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.757
Standard Sadlau in Groß Rogau

Hallo Norbert,
eine interessante Verbindung zu Treuchel und Treichel:

Heini Ludwig Udo TEMPLIN
* 02.06.1907 in Villisaß
Standesamt Villisaß, Nr. 14/1907
Vater: Gastwirt Ludwig TEMPLIN
Mutter: Maria geb. TREUCHEL,
beide evangelisch und in Villisaß wohnhaft
~ 04.03.1907 in Villisaß
Paten:
1) Hermann TREUCHEL
2) Maria TREUCHEL
3) Ernstine SADLAU, alle wohnhaft in Groß Rogau, Kreis Thorn
4) Margarete TREICHEL
5) Emma TREICHEL, beide wohnhaft in Polko, Kreis Briesen

Quelle:
Ev. Taufen 1901-1912 Villisaß, Kreis Kulm, S. 117, Nr. 45

Alle Namensträger Treuchel und Treichel kann ich bis jetzt noch nicht zuordnen. Hast Du vielleicht Erkenntnisse, in welcher Beziehung Ernstine Sadlau zur Familie des Täuflings stand?

Schöne Grüße aus der stürmischen Rheinmetropole

Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.01.2018, 12:56
sedlanus sedlanus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 32
Standard

Diese Ernstine Sadlau ist eine geb. Zabel aus Villisaß und zwei ihrer Geschwister waren mit Treichel verheiratet.

Die entsprechenden Daten schicke ich Dir direkt.

n.
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
sadlau , schnötzker

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:57 Uhr.