Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 03.07.2011, 20:20
Benutzerbild von Mo-Nika
Mo-Nika Mo-Nika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Rheinbach
Beiträge: 289
Standard Richtige Namen

Hallo zusammen,
hat jemand die Möglichkeit, diesen Heiratseintrag einzusehen?
Mir geht es darum, wann und wo John Adams geboren ist und wie seine Eltern "richtig" heißen. Unter den angebenen "Duoereet" und "Lizie Vanbyoc" finde ich nämlich nix
Vielen lieben Dank!

Groom's Name: John B. Adams
Groom's Birth Date:
Groom's Birthplace:
Groom's Age:
Bride's Name: Lena Ruser
Bride's Birth Date:
Bride's Birthplace:
Bride's Age:
Marriage Date: 06 Aug 1903
Marriage Place: Manhattan, New York, New York
Groom's Father's Name: Duoereet
Groom's Mother's Name: Lizie Vanbyoc

Bride's Father's Name: George H.
Bride's Mother's Name: Katherine Lentz
Groom's Race:
Groom's Marital Status:
Groom's Previous Wife's Name:
Bride's Race:
Bride's Marital Status:
Bride's Previous Husband's Name:
Indexing Project (Batch) Number: M00282-4
System Origin: New_York-ODM Source Film Number: 1570983
Reference Number:

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.07.2011, 07:19
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.658
Standard

Hallo,

auf die richtigen Namen der Eltern von John bin ich zwar noch nicht gestossen, aber vielleicht hilft das schonmal weiter:
Das könnten John und Lena 1905 in Manhattan sein:
https://www.familysearch.org/search/...04518329_00750

Demnach war John 20 Jahre älter als Lena und in Deutschland geboren.

Hier vermutlich das Paar 1910 in Connecticut: https://www.familysearch.org/search/...%2Fp_477634831

Dann könnte das John mit seiner 1. Frau sein: https://www.familysearch.org/search/...Y5S/p_27853391
Auswanderung Anna und Kinder: http://www.castlegarden.org/search_0...60&submit.y=15
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2011, 16:41
cecilia cecilia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 782
Standard

Hallo,

die Eltern habe ich auch noch nicht gefunden. Aber zumindest einen weiteren Suchpunkt, den man verfolgen kann.

Zu den Einträgen von amimei habe ich noch mehrere Reisepassanträge aus den 1890er Jahren von John B(aptist?) gefunden, der letzte dann von 1901, danach ist er in Trier geboren. Dazu gibt es dann noch die entsprechenden Passagierlisten. Er ist bereits als US Citizen vermerkt. Nach den Angaben in den Anträgen ist er wohl im April 1880 ausgewandert, also nicht zusammen mit seiner Familie. Als Beruf wird übrigens u.a. angeführt hairdresser, wigmaker.

U.S. Passport Applications
Name: John B Adams
Geburtsdatum: 1. Feb 1833
Geburtsort: Trier, Germany (Deutschland)
Alter: 68
Wohnort: Bridgeport, Connecticut
Datum der Reispassausstellung: 12. Jul 1901
__________________
Herzl. Gruß Cecilia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.07.2011, 17:50
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.658
Standard

Das dürfte die Geburt von Gretchen sein: https://www.familysearch.org/search/....r/MLB7-TH5/p1
Ich denke, diese Einträge sind alle vom gesuchten John: https://www.familysearch.org/search/...e%3Aweinberger
Ob das alles die selbe Ehefrau ist oder 2 verschiedene (Schwestern), kann ich im Moment nicht sagen.
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (07.07.2011 um 08:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.07.2011, 20:04
Benutzerbild von Mo-Nika
Mo-Nika Mo-Nika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Rheinbach
Beiträge: 289
Standard

Wow! Vielen lieben Dank!
Ein bißchen was hatte ich auch schon herausgefunden, aber die erste Ehefrau oder Baptist als "B" hatte ich nur vermutet.
Dass er vorher schon mal verheiratet war, dachte ich auch.
Was ein wenig "merkwürdig" ist: der zweite Ehemann, von Lena, Lorenz Ruser, starb 1899; dessen Sohn kam auf einen "Orphan-Train", hat aber später seinen Kindern erzählt, dass er zu John B. Adams ein gutes Verhältnis hatte. Leider kann ich nicht herausfinden, dass die Familie zusammen gewohnt hat, da Louis (so hieß der Sohn) in Belleville, Il. ansässig wurde.

LG,
Mo-Nika
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.07.2011, 20:23
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.658
Standard

Man kann ja auch ein gutes Verhältnis haben ohne dass man zusammenlebt. Ich möchte jetzt nicht alle Deine Beiträge durchsuchen, um zu erfahren, was Dir über Louis bereits bekannt ist. Wenn Du also noch Fragen zu ihm hast, schreib doch bitte hier, was Du schon alles über ihn weißt.

Ist er das: https://www.familysearch.org/search/.../p_10279017103 ?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.07.2011, 20:55
Benutzerbild von Mo-Nika
Mo-Nika Mo-Nika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Rheinbach
Beiträge: 289
Standard

Ja, genau.
Mir ging es im Moment um den Stiefvater John B. Adams, weil die Namen dessen Eltern so "unrichtig" aussahen.
Zu den Nachfahren von Louis habe ich mittlerweile Kontakt und weiß daher, dass er mit dem "Orphan-Train" nach Texas gekommen ist, es dort sehr schlecht hatte und in Belleville, Illinois seine Ehefrau Katherine Dold geheiratet hat.
Über Lena weiß ich auch nur wenig. Sie soll Lehrerin gewesen sein. Sie hat als "Lena Kumpf Ehmann" geheiratet. Einen Ehemann "Ehmann" finde ich nicht.

Vielen lieben Dank für Eure Hilfe, es hat mir weiter geholfen.

LG,
Mo-Nika

P.S. die familysearch-Einträge fand ich sehr spannend. Von Bridgeport nach Manhattan und zurück . Wenn man doch heraus bekommen könnte, was alles dahinter steckte...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.07.2011, 07:36
Benutzerbild von Mo-Nika
Mo-Nika Mo-Nika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Rheinbach
Beiträge: 289
Standard

Zitat:
Zitat von cecilia Beitrag anzeigen
Hallo,

die Eltern habe ich auch noch nicht gefunden. Aber zumindest einen weiteren Suchpunkt, den man verfolgen kann.

Zu den Einträgen von amimei habe ich noch mehrere Reisepassanträge aus den 1890er Jahren von John B(aptist?) gefunden, der letzte dann von 1901, danach ist er in Trier geboren. Dazu gibt es dann noch die entsprechenden Passagierlisten. Er ist bereits als US Citizen vermerkt. Nach den Angaben in den Anträgen ist er wohl im April 1880 ausgewandert, also nicht zusammen mit seiner Familie. Als Beruf wird übrigens u.a. angeführt hairdresser, wigmaker.

U.S. Passport Applications
Name: John B Adams
Geburtsdatum: 1. Feb 1833
Geburtsort: Trier, Germany (Deutschland)
Alter: 68
Wohnort: Bridgeport, Connecticut
Datum der Reispassausstellung: 12. Jul 1901
Liebe Cecilia,
das ist ja wirklich super!
Wo findet man denn solche Informationen?

Da ich nicht ihm verwandt bin, kann ich ja auch leider keine Geburtsurkunde einesehen/anfordern.

Ganz lieben Dank!

LG, Mo-Nika
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.07.2011, 07:41
Benutzerbild von Mo-Nika
Mo-Nika Mo-Nika ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.12.2009
Ort: Rheinbach
Beiträge: 289
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Hallo,

auf die richtigen Namen der Eltern von John bin ich zwar noch nicht gestossen, aber vielleicht hilft das schonmal weiter:
Das könnten John und Lena 1905 in Manhattan sein:
https://www.familysearch.org/search/...04518329_00750

Demnach war John 20 Jahre älter als Lena und in Deutschland geboren.

Hier vermutlich das Paar 1910 in Connecticut: https://www.familysearch.org/search/...%2Fp_477634831

Dann könnte das John mit seiner 1. Frau sein: https://www.familysearch.org/search/...Y5S/p_27853391
Auswanderung Anna und Kinder: http://www.castlegarden.org/search_0...60&submit.y=15
Liebe Animei,
einen Sterbeeintrag der ersten Frau kann ich aber bei familysearch nicht finden. Auch wo die Söhne abgeblieben sind, finde ich nix.
Ist ja schon merkwürdig manchmal, was man im Census findet, dann aber wieder gar nichts. Aber ich habe ja auch nur eingeschränkte Möglichkeiten.

Darum ganz lieben Dank für Deine/Eure Informationen!!!

LG, Mo-Nika
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.07.2011, 08:01
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.658
Standard

Hier der Tod von Anna: https://www.familysearch.org/search/...ion_id=1674748

Ich hab grade bemerkt, dass ich Dir in Beitrag 4 dreimal den selben Link eingestellt habe, ich werde nochmal die richtigen raussuchen und abändern.
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (07.07.2011 um 08:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:19 Uhr.