#1  
Alt 25.01.2011, 21:46
Benutzerbild von hakredi
hakredi hakredi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 271
Standard Stammbaum drucken

Hallo liebe Forscher,
ich weiß es gab schon mal eine Nachfrage in ähnlicher Konstellation aber ich finde sie unter "suchen" nicht.
Also! Ich benutze Ahnenblatt. Habe jetzt über 1200 zugeordnete Ahnen und würde die gerne in einen "Gesamt-Stammbaum" ausdrucken. Bei Ahnenblatt gibt es zwar die Möglichkeit eine seitenbasierend Tafel auszudrucken aber! es werden nur (bei mir!) die Hälfte der Personen ausgedruckt. Um alle aus zu drucken müssen alle Personen einzeln verfolgt werden.
Hat jemand eine Idee? Gibt es vieleicht ein anderes Programm?

Gruß Dieter
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2011, 03:41
Benutzerbild von Munkulus
Munkulus Munkulus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Fulda
Beiträge: 81
Standard

Hallo Dieter,

mit Ahnenblatt kenne ich mich leider nicht aus. Wenn es Dir allerdings um besondere Anforderungen an den Druck geht, könnte das Programm "Stammbaumdrucker" (http://www.stammbaumdrucker.de) etwas für Dich sein. Da kannst Du so ziemlich alles einstellen was einzustellen geht, so u.a. auch dass alle Personen Deiner Gedcom-Datei erscheinen. Bei 1.200 Personen würde ich aber vermuten dass der Ausdruck gut über 20m breit sein dürfte. Das zeigt Dir Programm bspw. auch gleich mit an - damit man nicht so geschockt ist.


Viele Grüße
Thomas
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2011, 10:23
Benutzerbild von Normen
Normen Normen ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2010
Ort: Rosbach vor der Höhe
Beiträge: 86
Standard

Hallo Dieter,

mit Ahnenbaum läßt sich Dein Wunsch höchstwahrscheinlich nicht umsetzen. Dazu gibt es im Forum der Ahnenbaum-Homepage auch bereits einige Anfragen und Diskussionen und (ich vermute mal) der Autor der Software meinte dort, dass dies deshalb nicht möglich sei, weil die Stammbaumdarstellung sonst extrem unübersichtlich und chaotisch werden würde.

Grüße Normen
__________________
Meine Ahnen bis zur 2. Generation
Oel (auch Oehl, Öhl) - Herkunftsorte: Johnsdorf bei Römerstadt und Kleppel bei Mährisch-Schönberg.
Pumm (auch Pum) - Herkunftsort: Frankstadt an der mährischen Grenzbahn.
Seip - Herkunftsorte: Watzenborn-Steinberg in Hessen (ab 3. Generation Hattenrod) und Albessen bei Kusel.
Dick - Herkunftsort: Konken bei Kusel.

Suche
den Geburtsort, bzw. -eintrag von meinem UrUrUrgroßvater Anastasius Pumm - geb. ca. 1788 - lebte und starb 1855 in Janowitz bei Römerstadt
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2011, 14:20
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 729
Standard

Zitat:
Zitat von hakredi Beitrag anzeigen
Hallo liebe Forscher,
ich weiß es gab schon mal eine Nachfrage in ähnlicher Konstellation aber ich finde sie unter "suchen" nicht.
Also! Ich benutze Ahnenblatt. Habe jetzt über 1200 zugeordnete Ahnen und würde die gerne in einen "Gesamt-Stammbaum" ausdrucken. Bei Ahnenblatt gibt es zwar die Möglichkeit eine seitenbasierend Tafel auszudrucken aber! es werden nur (bei mir!) die Hälfte der Personen ausgedruckt. Um alle aus zu drucken müssen alle Personen einzeln verfolgt werden.
Hat jemand eine Idee? Gibt es vieleicht ein anderes Programm?

Gruß Dieter
Hallo Dieter,

sind das alles "reine Ahnen" also Vorfahren eines Probanden oder handelt es sich bei den 1200 Ahnen auch um Geschwister, Schwager o. ä. ? Die komplette Datenbank kann man mit dem Program yEd über das Gedcom-Format einlesen und darstellen.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.02.2011, 16:31
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 399
Standard

Bin auch gerade an dem Punkt angekommen, wo ich so langsam übers ausdrucken nachdenke.
Habe ca. 1500 Personen in 15 Generationen.

Was ist mit A0 (841 x 1189 mm) Ausdruck? Kostet schwarz / weiss 5 €, bunt 25 €
Habe noch eine Seite gefunden mit Panorama-Poster, das wird allerdings dtl. teurer:
200 x 100 cm 80 €
300 x 100 cm 110 €
...
bis
400 x 150 cm 200 €

Hat da jemand Erfahrungen oder noch einen heißen Tipp??
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.02.2011, 16:43
ponschonovi ponschonovi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.01.2010
Ort: Ennigerloh
Beiträge: 329
Standard

Hallo hahn52,

wo kann man A0 in schwarz/weiss drucken lassen? und welche Dateiendung kann bzw. muss es sein?
__________________
Unsere Ahnen mit Orten & Namen aus NRW ··· Unsere Homepage ··· Daten bei Gedbas

Polen , Oberschlesien : Ratibor ; Ratiborhammer ; Breslau ;
Brandenburg , Osthavelland , Gemeinde Wustermark : Dyrotz ;
Yugoslawien , Serbien : Šabac ; Sovljak ; Ruma ; Zasavica ;
USA : FN WUTTKE - KNAUER - ELEGANCZYK
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.02.2011, 17:13
Benutzerbild von Munkulus
Munkulus Munkulus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 25.09.2009
Ort: Fulda
Beiträge: 81
Standard

Hallo Hahn52,

das erscheint mir doch arg teuer. Hast Du schon mal unter dem Begriff plotten gesucht? Falls das auch nichts preiswerteres ergeben sollte würde ich Dir empfehlen mal in die Copyshops von Unis oder Hochschulen zu schauen, vorzugsweise da wo z.B. Architektur und Design gelehrt wird. Die Studenten müssen ja ebenfalls regelmäßig solche Sachen drucken und da kann ich mir Preise in den Größenordnungen nur schwer vorstellen.

Willst Du eigentlich alle 1500 Personen ausdrucken oder nur einen Teil?

VG
Munkulus
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.02.2011, 17:43
Benutzerbild von hakredi
hakredi hakredi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.02.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 271
Standard

Hallo Dirk,
bei meinen 1200 Personen sind auch Geschwister und angeheiratete und deren Vorfahren enthalten.

Gruß Dieter
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.02.2011, 19:33
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 399
Standard

Zitat:
Zitat von ponschonovi Beitrag anzeigen
Hallo hahn52,

wo kann man A0 in schwarz/weiss drucken lassen? und welche Dateiendung kann bzw. muss es sein?
Habe die Preise von einem Copyshop um die Ecke:

"Ausdrucke von Stick, CD, Diskette oder Email möglich.
Farbe bis DIN A3 und SW-Ausdrucke bis DIN A0."


Format weiss ich noch nicht, aber meine Software ("Ahnenblatt") gibt
das Ganze in jpg, tiff, pdf, etc. aus.

An Munkulus:
Ja, ich wollte einmal einen Ausdruck von allen Ahnen machen.
Und 200 oder mehr € sind mir auch zu viel, aber vielleicht ist ja jemand
im Forum, für den das in Frage käme.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.02.2011, 19:39
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 729
Standard

Hallo Dieter,
Zitat:
Zitat von hakredi Beitrag anzeigen
Hallo Dirk,
bei meinen 1200 Personen sind auch Geschwister und angeheiratete und deren Vorfahren enthalten.

Gruß Dieter
da wirst Du wohl um das Programm Stammbaumdrucker nicht herumkommen. Wenn Du allerdings alle Personen einbinden willst, wird es sehr schnell unübersichtlich und riesig groß.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:58 Uhr.