#1  
Alt 07.08.2020, 06:25
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.984
Standard bischöfliches Zentralarchiv Regensburg

Guten Morgen


Das bischöfliche Zentralarchiv in Regensburg kann wieder besucht
werden.
Am Montag den 10.08. erwachen sie aus dem Dornröschenschlaf.
Es werden jedoch nur 5 Besucher pro Tag zugelassen.
Es herrscht Maskenpflicht und Handschuhe sind vorgeschrieben.
Karteikasten werden nur 1 Mal pro Tag ausgegeben.
Erfreuliches steht auch auf Ihrer Homepage, die Tagesgebühr entfällt während das Corona wütet.


Anmeldungen schriftlich oder per Mail ist erforderlich.
__________________
MfG

Alfred

Geändert von AlfredM (07.08.2020 um 18:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.08.2020, 12:00
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 396
Standard

Hallo Alfred,

da kann einem die Lust schon vergehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.08.2020, 12:32
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.984
Standard

Servus Moni


Die Lust vergehen, du sagst es. Habe mich heute angemeldet.
Zuerst per Telefon um 9 Uhr. Da war die nä. Woche schon ausgebucht.
Am Montag den 17. war das KB nicht mehr frei, also am Dienstag
war dann noch ein Platz frei und das KB auch, sofort per Mail angemeldet. Hoffe es klappt.
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.08.2020, 13:31
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 396
Standard

ich halt dir die Daumen.

Ich brauch im Moment nicht nach Regensburg. Ich such noch immer meine Wanderhirten, d.h. viele KB an einem Tag. Dann meinen Chirurgius Moser,
wo ich nicht weiß woher er kommt und wo er meine Ururgroßmutter geheiratet hat.

Macht also keinen Sinn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.08.2020, 21:20
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 435
Standard

Wisst ihr, ob dort auch schon wieder Suchaufträge angenommen werden?

Ich habe 2 Töchter gleichen Namens und weiß nicht welche die Mutter ist. Laut meinen geerbten Unterlagen von 1937 soll sie am 10.08.1813 geboren worden sein. Bei Gedbas habe ich sie aber mit dem Datum vom 21.10.1818 gefunden.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.08.2020, 21:55
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 396
Standard

Guten Abend,

das weiß ich leider auch nicht. Ich kann dir nur verraten, das ich vor Wochen mal höflich nach meinen Kopien gefragt hab. Also kein Suchauftrag von mir, sondern was ich mir vor Ort selbst rausgesucht hab. Ich warte darauf sein fast zwei Jahre.

Hast du denn den "Einsender" der Daten bei GEDBAS schon gefragt, woher das Geburtsdatum stammt ?

Lg Taba
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.08.2020, 22:31
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.984
Standard

Servus Araminta


Suchaufträge nehmen sie an, Bearbeitungsdauer ca. 1 Jahr.
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.08.2020, 22:51
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 435
Standard

Die Daten hätte ich ja alle, also wäre es keine Suchanfrage sondern eine Anfrage nach Kopien.
Das wäre ja schön, wenn das wieder klappen würde.

Die Einsenderin bei Gedbas hat die Daten vor 8 Jahren eingestellt. Ich weiß nicht, ob die Adresse noch aktuell ist.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.08.2020, 23:11
Benutzerbild von Tabatabei
Tabatabei Tabatabei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.11.2011
Ort: Einsbach, LK Dachau
Beiträge: 396
Standard

Zitat:
Zitat von Araminta Beitrag anzeigen
Die Einsenderin bei Gedbas hat die Daten vor 8 Jahren eingestellt. Ich weiß nicht, ob die Adresse noch aktuell ist.
probieren würde ich es trotzdem, kann ja nix schief gehen dabei.

Nen schönen Abend noch
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:17 Uhr.