Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 24.11.2013, 14:35
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.573
Standard AW: FN GARSKE, GARTZKE, GATZKE und GANSKE

Hallo Michael,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Bitte schön, ist doch gerne geschehen.

Sofern weitere Fragen bestehen sollten, stehe ich gerne jeder Zeit zur Verfügung.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 04.12.2013, 14:55
Klingerswalde39_44
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von AlAvo Beitrag anzeigen
Hallo Gabi,

nachfolgend findest Du alle Einträge zum FN Tennigkeit:

1868
Tennigkeit, Dorothea. Wwe., Wäscherin, Schmiedestr.3.
— F. R.. Böttchermstr., Kurmanow's Damm 5.
— Karl Ed., Töpferges., Marienmühlenstr. 18.

1901
Tennigkeit, Alb., Fabrikmstr., Goldinger Str. 11
— Elisab., Wwe., Windstr. 24a
— Melanie, Buchhltrn., Windstr. 24.

1910
Tennigkeit, Alb., Böttchermstr., Goldingerstr. 11.
Karl, Markthdlr., Marienst.93

1914
Tennigkeit, Wilh., Wwe., Pokrowstr. 22.
— Ludw.. Sortirer, Kiefernstr. 5/7

1925
Tenigkeit, Vilh-ne (Wilhelmine), tirg. (Händler) Artilērijas 8, ds, (Wohungsnr.) 21

1928
Tenigkeits, Ludvigs, sargs (Wächter, Pförtner), Priežu 13—19
— Vilhelmīne, tirgot, Artilērijas 81—2


Ich hoffe, mit Diesen Angaben ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
Hallo AlAvo,
vielen herzlichen Dank für Deine Hilfe, leider konnte ich längere Zeit nicht im Forum sein.
Im Moment kann ich die Tennigkeits noch nicht zuordnen, aber sie bereichern meine "Sammlung", und irgendwann kann ich meinen toten Punkt sicher überwinden.
Nochmals und herzliche Grüße, Gabi
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 04.12.2013, 15:05
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.573
Standard

Hallo Gabi,

vielen Dank für Deine nette Rückmeldung.

Bitte schön, ist doch gerne geschehen.

Für mich spielt es keine Rolle, daß Du erst jetzt antworten kannst. Wichtig ist, daß Dir diese Funde eventuell in der Zukunft helfen können.

Also, weiterhin viel Glück bei Deiner Suche!


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.01.2014, 13:05
Aazarus Aazarus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 22
Standard

Hallo AlAv!

Ich wünsche Dir ein schönes und gesundes neues Jahr!

Toll, dass Du die Adressbücher besitzt und bei der Suche behilflich bist.

Ich suche eine Familie Toepffer in der Straße Kalnzeemiela 21 oder 84.
Wahrscheinlich im Adressbuch von 1925.

Danke schon mal im Voraus.

LG

Aazarus

Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.01.2014, 13:43
Benutzerbild von Frank K.
Frank K. Frank K. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Crailsheim
Beiträge: 1.060
Standard

Hallo Aazarus,

zu Namensträgern der Familie Töpfer habe ich zu verschiedenen Personen Daten. es sind ca. 10 Personen, die alle aus Brucken, Mesothen oder Bauske stammen. Wenn ich darauf eingehen soll, dann werde ich das gerne machen. Bitte eröffne dann aber ein neues Thema, da dies dann nicht zu dem Themenbereich "Adressbücher" passt und vom Thema abschweifen würde.
Viele Grüße
Frank
__________________
Gegenwart ist die Verarbeitung der Vergangenheit zur Erarbeitung der Zukunft
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 07.01.2014, 13:59
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.573
Standard FN Toepffer

Hallo Aazarus,

zunächst einmal herzlich Willkommen in unserem Forum!

Vielen Dank für Deine Neujahrsgrüße- und wünsche.

Nachfolgende Eintragen konnte ich bislang zu dem gesuchten Familiennamen Toepffer mit der von Dir angegebenen Anschrift finden:

Adressbuch 1925:

Tepper Ern., aptiek (Apotheker), Kalnciema 21, d. 1. (Wohnungsnummer)

Umsiedlerverzeichnis 1939/1940:

41635. Tepfers (Toepffer), Edīte, dzim. (geboren) 1916. g. 8. janv. Rīgā, dzīv. (Adresse) Rīgā, Kalnciema ielā 21, 1. dz. (Wohungsnummer), (Antrag auf Entlassung aus der lett. Staatsbürgerschaft) 16. XI. 262. 1939. g. 22. XI. (Entlassung aus der lett. Staatsbürgerschaft)

41637. Tepfers, Ērichs, dzim. 1904. g. 7. mart. Maskavā (Moskau), dzīv. Rīgā, Kalnciema ielā 21, 1. dz., 16- XI. 262. 1939. g. 22. XI.

41638. Tepfers, Ernests, dzim. 1872. g. 6. apr. Bauskā (Bezirk Bauske), dzīv. Rīgā, Kalnciema ielā 21, 1. dz., 16. XI. 262. 1939. g. 22. XI.

41642. Tepfers, Marga, dzim. 1917. g. 28. maij. Rīgā, dzīv. Rīgā, Kalnciema ielā 21, 1. dz., 16- XI. 262- 1939. g. 22 XI.

41647. Tepfers, dzim. (geborene) Frīdrichsons, Vera, dzim. 1874. g. 3. maij. Grobiņas apr., dzīv. Rīgā, Kalnciema ielā 21, 1. dz., 16. XI. 262. 1939. g. 22. XI.

Darüber hinaus finden sich in jenem Verzeichnis weiter Eintragen zu dem FN
Tepfers (Toepffer). Sofern Du interesse haben solltest, stelle ich Dir diese gerne noch zur Verfügung.

Für weitere Fragen oder Hilfestellungen stehe ich Dir gerne jeder Zeit zur Verfügung.

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo








__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.01.2014, 15:28
Aazarus Aazarus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 22
Standard

Hallo AlAvo!

Vielen, vielen Dank für die Hilfe!
In der Tat, dass sind meine Urgroßeltern mit deren Kindern (also auch meine Oma). Fahre im April nach Riga und jetzt kann ich dort vorbeifahren und von dem Haus ein Foto machen, weil ich weiss, dass sie da tatsächlich gewohnt haben. Jetzt muss ich nur noch ihre Apotheke finden.

Und ja, ich hätte noch gern die anderen Infos, die du hast.

Daaaaanke nochmals.

LG

Aazarus
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.01.2014, 15:33
Aazarus Aazarus ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2014
Beiträge: 22
Standard

Hallo Frank

Das klingt Interessant, da ich ja nun weis, dass mein Uropa in Bauske geboren wurde. Mesothen liegt von Bausken auch nur einige Kilometer entfernt. Nehme daher stark an, dass das die gleiche Familie ist. Und Brucken? Hm.

Werde also nen neuen Themenbereich öffnen.

Wäre echt super von Dir, wenn Du mir die Infos geben könntest

Viele Grüße
Aazarus
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.01.2014, 15:41
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.573
Standard AW: FN Toepffer

Hallo Aazarus,

vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Bitte schön, ist doch gerne geschehen und immer eine Freude helfen zu dürfen.

Wegen der gesuchten Apotheke werde ich gleich noch nachsehen. Eventuell findet sich ja noch etwas?

Übrigens, die Kalnciema iela kenne ich auch, dort war ich schon vielmals.

Für Deine Reise nach Riga wünsche ich Dir jetzt schon viel Spaß und Erfolg!


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07.01.2014, 16:02
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.573
Standard Elisabethen-Apotheke in Riga

Hallo Aazaru,

ich habe einen kleinen Zeitungsartikel sowie eine Werbeanzeige zur Gründung der Elisabethen-Apotheke im Jahr 1931 gefunden. Die Elisabethstraße ist heute als Elizabetes iela benannt.
Quelle: Rigasche Rundschau vom 29.09.1931

Ich hoffe, damit ein wenig helfen zu können?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:29 Uhr.