Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.08.2019, 08:26
ChrisBach93 ChrisBach93 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 47
Standard Heirat 1684

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1684
Ort und Gegend der Text-Herkunft: (Köln) Dünnwald
Namen um die es sich handeln sollte: Tunnes Bach, Maria Lansemich/ von Odenthal


Hallo liebe Ahnenforscher,

hier ein Kirchenbucheintrag über eine Hochzeit (denke ich) zwischen Anton (Tunnes) Bach und Maria. Leider kann ich nichts weiter als die Namen entziffern. Kann hier jemand möglicherweise mehr erkennen?

Der Vater von Tunnes müsste Johan heißen und die Mutter Guetgen/ Gudula/ Gurt o.ä.

Vielen Dank schon einmal im Voraus.

VG
Christian

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.08.2019, 08:31
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.052
Standard

Hallo Christian,


ich lese:


den 17 Septemb.
Tunnes Bach Johans Bachs und Gueten(??) an dem Bach
Ehelicher Sohn, und Maria von Odenthal Bernards von
Littart hinterlaßene Wittib.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.08.2019, 12:13
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 5.941
Standard

Hallo,


ich meine "Gurten" an dem Bach.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.08.2019, 08:52
ChrisBach93 ChrisBach93 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.07.2015
Beiträge: 47
Standard

Vielen Dank schon einmal für das Entziffern.

Da bei beiden Ehepartnern die Eltern nicht genannt werden stellt sich mir die Frage, ob diese bereits verstorben waren?

VG
Christian
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.08.2019, 09:48
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 22.052
Standard

Hallo Christian,


nein, das muß nicht sein. Frauen waren damals einfach nicht erwähnenswert
Es gibt auch Geburten-/Taufbücher, in den generell keine Mütter genannt werden
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:52 Uhr.