Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.06.2018, 10:04
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 575
Standard Lesehilfe beim Vornamen

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1903
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Dungelbeck
Namen um die es sich handeln sollte:




Ich lese

Hermann ....... Friedrich


Beim Mittelnamen habe ich keine Vorstellung.
Vielleicht hilft mir jemand auf die Sprünge.
Danke sehr.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Peine II 24.jpg (58,5 KB, 19x aufgerufen)
__________________
Lieber Gruß
Manfred
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2018, 10:16
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 3.342
Standard

Christel (?), etwas seltsam für einen Sohn
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2018, 10:26
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 575
Standard

Das hatte ich auch gelesen und nicht geglaubt...
__________________
Lieber Gruß
Manfred
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.06.2018, 11:01
Benutzerbild von fps
fps fps ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Lüneburg
Beiträge: 1.120
Standard

Vielleicht eine ortsübliche Abkürzung für "Christoffel"?
__________________
Gruß, fps
Fahndung nach: Bartolain / Bertulin, Nickoleit (und Schreibvarianten), Kammerowski / Kamerowski, Atrott /Atroth, Kawlitzki, Obrikat - alle Ostpreußen, Region Gumbinnen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.2018, 11:21
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 575
Standard

Es gab mal einen in der Familie, der nannte sich Christian, obwohl er ganz anders hieß.
__________________
Lieber Gruß
Manfred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.06.2018, 11:24
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 4.609
Standard

Hallo Manfred,
den scheint es wirklich als männl. VN gegeben zu haben:

Standesamtlich wird der Name Christel nur für Mädchen zugelassen, auch wenn Christel umgangssprachlich auch für Männer benutzt wird.
https://www.beliebte-vornamen.de/10010-christel.htm

Koseform von Christian, die nur in Süddeutschland und Österreich gebräuchlich ist.
https://de.wiktionary.org/wiki/Christel

Ich sehe gerade, Dungelbeck ist ja eher Norden.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (06.06.2018 um 11:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 06.06.2018, 11:32
Benutzerbild von Balle
Balle Balle ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.11.2017
Beiträge: 575
Standard

Ich werde mal sehen ob ich an die Sterbeurkunde komme, die müsste wohl schon Maschinenschrift haben und lesbar sein.
Ansonsten hatten die Geschwister die seit Generationen gleichen Vornamen:
Heinrich, Hermann, Friedrich, Otto und Theodor in unterschiedlicher Reihenfolge.
Diese Abweichung ist ungewöhnlich.


Ich danke euch.
__________________
Lieber Gruß
Manfred
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:44 Uhr.