#11  
Alt 15.03.2012, 10:02
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 855
Standard Suchreferat Moskau

Hallo zusammen,
ich hole meinen Beitrag mal nach oben. Ich hätte zugerne gewußt, ob schon jemand Erfahrung mit dem Suchreferat Moskau hat.
Auf meine E-Mail antwortet niemand. Ich wollte wenigstens wissen, ob mein Brief und meine Grundgebühr von 30.-Eura angekommen ist.
Viele ungeduldige Grüße,
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.03.2012, 11:31
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.375
Standard

Hallo Waltraud,

geben Sie doch bitte einmal bei Google den Begriff
'Erfahrung mit dem Suchreferat Moskau'
ein.
Dann werden Sie sehen, wie viele Menschen sich schon mit dieser Frage beschäftigt haben.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.03.2012, 21:45
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 855
Standard

Hallo Herr Saure,
Danke für den Tipp, habe eben viel gelesen und habe verstanden, daß ich mich doch länger in Geduld üben muß.
liebe Grüße
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.03.2012, 08:36
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.375
Standard

Guten Morgen Waltraud,

darf ich Sie mal ganz lieb fragen, was Sie sich jetzt vom Suchreferat Moskau erhoffen ?
Die sowjetische Akte, die der DRK-Suchdienst angefordert hat, liegt Ihnen doch schon vor.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.03.2012, 11:02
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 855
Standard

Zitat:
Zitat von Saure Beitrag anzeigen
Guten Morgen Waltraud,

darf ich Sie mal ganz lieb fragen, was Sie sich jetzt vom Suchreferat Moskau erhoffen ?
Die sowjetische Akte, die der DRK-Suchdienst angefordert hat, liegt Ihnen doch schon vor.
Ja, wer so lieb fragt
Der sowj. Bericht geht nur bis Okt. 1945, dann ist er auf die Reise nach Frankfurt/Oder geschickt worden
Es gilt, die zeitliche Differenz zwischen Okt. 1945 und o1.01.1947 mit Leben auszufüllen. Bis dahin war er noch in Gefangenschaft.
Er muß längere Zeit in einem od. mehreren Lazatetten verbracht haben.
Nebenbei gesagt, ist er wohl auf lebenshungrige Krankenschwestern gestoßen, wollte mir deshalb meinen Beruf als Krankenschwester verwehren, ist ihm aber nicht gelungen.
Viele sonnige Grüße aus Bayern
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.03.2012, 13:14
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.375
Standard

Hallo Waltraud,

leider habe ich Ihre Antwort noch nicht richtig verstanden. Bitte helfen Sie mir auf die Sprünge.

Ich hatte gefragt:
'darf ich Sie mal ganz lieb fragen, was Sie sich jetzt vom Suchreferat Moskau erhoffen ?
Die sowjetische Akte, die der DRK-Suchdienst angefordert hat, liegt Ihnen doch schon vor.',
und Sie hatten geantwortet:
'Der sowj. Bericht geht nur bis Okt. 1945, dann ist er auf die Reise nach Frankfurt/Oder geschickt worden
Es gilt, die zeitliche Differenz zwischen Okt. 1945 und 01.01.1947 mit Leben auszufüllen. Bis dahin war er noch in Gefangenschaft.
Er muß längere Zeit in einem od. mehreren Lazatetten verbracht haben.'.

Dann erhoffen Sie sich also jetzt vom Suchreferat Moskau Unterlagen vom Okt. 1945 bis zum 01.01.1947 ?

Viele Grüße aus dem regnerischen Lippe.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.03.2012, 13:28
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.375
Standard

Hallo Waltraud,

wenn Sie schreiben:
'Der sowj. Bericht geht nur bis Okt. 1945, dann ist er auf die Reise nach Frankfurt/Oder geschickt worden',

dann können wir hier ja schon mal weitermachen:
http://www3.volksbund.de/virt_kgs_ad...32778_2570.pdf
http://www3.volksbund.de/virt_kgs_ad...32778_2571.pdf

Da Sie schreiben:
'Mein Vater ist 1947 nach Mecklenburg entlassen worden,',
können Sie mir dann bitte auch noch schreiben, von welchem Ort bzw. von welcher Stelle Ihr Vater entlassen wurden ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.03.2012, 16:13
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 855
Standard

Hallo Herr Saure,
eben das möchte ich ja noch erfahren.
Ich weiß nur, daß er nach Hohenschönberg/Mecklenburg entlassen wurde.
Danke für die Links,
Viele Grüße
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 19.03.2012, 08:45
lajobay lajobay ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2009
Ort: Altötting (Oberbay.)
Beiträge: 1.179
Standard

@Waltraud: ich weiss von drei Fällen,wo Privatpersonen/Familienforscher sich direkt an das Suchreferat Moskau gewandt hatten. Einer davon ich selber,bezügl. eines entfernten Verwandten und i.A. dessen Nachfahren.In allen drei Fällen war aber auch konkret bekannt,dass die Personen in russ. Gefangenschaft waren.Die Auskünfte aus Moskau haben jeweils etwas über ein Jahr gedauert.Und der Umfang der Antworten (bzw.des übersandten Materials) war bedeutend grösser als die (in zwei der Fälle) zuvor vom DRK-Suchdienst erteilten Auskünfte! Es scheint also keineswegs egal zu sein,ob man beim DRK oder beim SuchReferat Moskau um Recherche bittet. Dass das in Russland richtig Geld kostet,liegt in der Natur der Sache.
@Dieter Saure: mit grossem Interesse habe ich Ihre Verlinkung bezügl. Lager Gronenfelde/Frankfurt Oder gelesen.Und dann auch weiters dazu gegoogelt. Grüsse aus Oberbayern, Lars
__________________
Grossvater *1898 in Carlsrode,Kr.Labiau
Gesuchte FN: Jodscheit/Jodszeit/Joczatis/Joczeit etc.
Eweleit,Graef,Willuhn
aber auch Jodjahn und Erdmann
(soweit aus Kr.Labiau und angrenzende Kreise)

Geändert von lajobay (19.03.2012 um 09:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 19.03.2012, 14:41
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 3.375
Standard

Hallo Waltraud,

wenn Sie schreiben:
'Ich weiß nur, daß er nach Hohenschönberg/Mecklenburg entlassen wurde.',
haben Sie dann auch schon mit dem Einwohnermeldeamt in Hohen Schönberg Kontakt aufgenommen ?

Was sagen Sie zu den in meinem Bericht erwähnten Krankenhäuser und Lazarette ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.

Geändert von Saure (19.03.2012 um 14:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:04 Uhr.