#1  
Alt 15.01.2008, 20:30
André André ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 6
Standard Westpreussen Marienbug Malbork Marquardt

Hallo zusammen,

ich habe mich als Newbie mal hier angemeldet weil mich das Thema Ahnenforschung ein wenig erschlägt in seiner Vielfalt und Komplexität.

Eigentlich wollte ich ja "nur" etwas über meine Familie väterlicherseits erfahren.
Aber eine Netsuche erscheint mir inzwischen völlig sinnfrei.
Also muß ich mich wohl ein wenig "professioneller" damit auseinander setzen.

Vielleicht kann mir jemand mit Erfahrung den Einstieg erleichtern ohne das ich zigfach in die Irre laufe )

Also zum Thema:
Mein Vater Dieter Marquardt , geb. 06.06.1936 in Marienburg (selbst das Geburtsdatum könnte geschätzt sein ) weiß im Grunde nicht mehr viel von der Familie.
Er ist nach dem Tot der Mutter mehr bei seinem Opa gewesen. dieser hieß wie sein Vater Anton und wohnte in der Birgasse 9.
Die Mutter Josepha Marquardt war eine geborene Wischniewski (schreibweise kann abweichen) aus Pelplin stammend.
Mein Vater hatte einen älteren Bruder Josef und einen jüngeren (??).
Mein Vater und sein jüngerer Bruder wurde nach dem Tot von Vater und Opa von Soldaten mit nach Danzig genommen und nach Dänemark verschifft.
Dort wurden sie von ihrer Tante Johanna Marquardt geb. 1899 über das Deutsche Rote Kreuz gefunden. Diese war zu dieser Zeit in Neuwied und hat die beiden aufgezogen.
Jene Tante hatte auch noch Geschwister.
Paul, Franz und Anna Marquardt

Und das ist auch schon alles was ich weiß. Ziemlich fragmentiert, aber mehr haben wir nicht an Informationen.
Wir waren vor ca. 30 Jahren mal in Marienburg. Aber ausser den beiden Wohngebäuden von Eltern und Opa war nichts zu erfahren. Der friedhof war wohl auch weg und mein Vater hatte auch zu wenig Erinnerungen. Ich selbst war damals zu jung und kann mich kaum an was erinnern.

Sooo....mal sehen ob mir/uns jemand weiter helfen kann

Viele Grüße
André
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.01.2008, 17:50
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 1.755
Standard RE: Westpreussen Marienbug Malbork Marquardt

Guten Tag, André,

falls noch unbekannt, empfiehlt sich eine Suche in der Einwohnerdatenbank auf www.westpreussen.de
Dort kommen z.Z. 394 Namensträger MARQUARDT vor; WISCHNIEWSKI 10 x

Viel Erfolg!

Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.01.2008, 19:02
Friedhard Pfeiffer Friedhard Pfeiffer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.02.2006
Beiträge: 5.080
Standard RE: Westpreussen Marienbug Malbork Marquardt

Zunächst können Sie sich an Hand der - evtl. von dem Standesamt des Ortes, wo sich der Sterbefall ereignete, wieder zu besorgende - Sterbeurkunde die genauen Geburtsdaten und den genauen Geburtsort Ihres Vaters und der Großeltern festellen.
Sie können die Geburtsurkunde beim Standesamt I in Berlin, Rückerstr. 9, 10119 Berlin, bestellen. Vorteil: Ablichtung des gesamtes Eintrages, Kosten nur 7 Euro. Nachteil: Sehr lange Wartezeiten [mehrere Monate].
Sie können die Urkunde auch - entweder als gekürzte Abschrift des Geburtseintrages [odpis skrócony aktu urodzenia] oder als vollständige Abschrift des Geburtseintrages [odpis zupelny aktu urodzenia] - beim Standesamt Marienburg = Urzad Stanu Cywilnego, Plac Slowianski 5, PL-82-200 Malbork, anfordern. Vorteil: Wesentlich schneller. Nachteil: Kostet ewa 30 bis 40 Euro. Standesämter müssen polnisch angeschrieben werden, sonst erfolgt keine Antwort. Die gefertigten Abschriften ergehen in Polnisch [Übersetzung!]
Die Standesamtsregister von Pelplin sind beim Standesamt Pelplin = Urzad Stanu Cywilnego, Plac Grunwaldski 4, PL-83-130 Pelplin, mit Ausnahme der Heiratsregister 1939 und der Sterberegister 1921, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, vorhanden. Die älteren sind im Staatsarchiv Danzig [ab 01.10.1874].
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.05.2008, 12:54
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard RE: Westpreussen Marienbug Malbork Marquardt

Hallo Andre,

im Anhang befindet sich Auszug aus dem Adressbuch Marienburg Wpr., 1935/36.

Evtl. kannst du ja was damit anfangen.

Schöne Grüße
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.05.2008, 21:07
André André ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 6
Standard

Hallo Schaefera,
das ist ja genial!!
VIELEN DANK!!

Da sind scheinbar 4-5 Verwandte aufgeführt.
Mein Vater hat sich wohl mit der Hausnummer geirrt.
Naja, ist ja schon lange her und die 9 wußte er ja noch )

So. Die Antons, Anna, einen Franz (?) und den Paul hab ich nun.
Aber wer kann mir erzählen was aus denen geworden ist

Wir haben niemanden mehr der irgendwas weiß...

VG
André
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.08.2010, 22:38
ThomasM ThomasM ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 06.08.2010
Beiträge: 1
Standard

Hallo Andre,

vielleicht ist da eine Verbindung. Mein Gross vater war Paul Marquardt und sein Vater Anton Marquardt. Ich bin mir ziemlich sicher das mein grossvater einen Bruder Franz hatte und eine Anna wurde auch mal erwaehnt. Die sind urspruenglich aus Elbing. Falls du da irgendeine Verbindung siehst, lasse es mir bitte wissen.
VG, Thomas
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.12.2017, 22:06
André André ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.01.2008
Beiträge: 6
Standard 8 Jahre später

Hallo Thomas,

leider bin ich erst nach langer Zeit wieder hier.
Deine Angaben hören sich gut an. Elbing sagt mir etwas, aber ich weiß nicht in welchem Zusammenhang. Mein Vater ist leider 2015 verstorben und ich habe niemanden mehr den ich fragen könnte.

Ich hoffe Du bist hier noch aktiv.

Viele Grüße
André
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Plotzki/Plotzke und Zilla Westpreussen Konni Ost- und Westpreußen Genealogie 8 01.04.2010 16:02
Kreis Schlochau in Westpreussen petrdetok Ost- und Westpreußen Genealogie 0 22.04.2007 19:24
Olst aus Malbork oo Wien 1792 Hans Pawlik jr. Ost- und Westpreußen Genealogie 0 01.02.2007 14:39

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:23 Uhr.