#1  
Alt 19.10.2018, 16:24
Pommerellen Pommerellen ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 45
Standard WK1 Gefangenschaft Frankreich

Hallo,

gerne würde ich mehr Informationen als die aus der "Rote Kreuz Liste" zu der Gefangenschaft in Frankreich im Ersten Weltkrieg erfahren.
Meine Frage: Gibt es in Frankreich dazu noch Unterlagen? Oder vielleicht Foren, Ansprechpartner, … Die Karten vom Roten Kreuz bringen in meinem Fall keine weitern Erkenntnisse als die personenbezogenen Daten aus der Gefangenschaft die sich mit der Vermissstenliste WKI decken. Auch meine Fragen an kommunale Archive in Deutschland gab keine weiteren Informationen obwohl die Rückkehr erst 1919 war.

Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2018, 18:54
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 376
Standard

Hallo Pommerellen,
stelle doch bitte mal die Dokumente vom Roten Kreuz hier ein. Dann kann man vielleicht zunächst klären, ob es sich um ein französisches oder englisches Gefangenlager in Frankreich handelt.


Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2018, 20:09
Pommerellen Pommerellen ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 45
Standard

Hallo,

gerne stelle ich die Datei einhttps://grandeguerre.icrc.org/en/Fil...itary/stappers
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2018, 20:13
Pommerellen Pommerellen ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 45
Standard

hat leider das falsche file eingestellt.

https://icrc1418images.blob.core.win...473_0002_0.JPG
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.10.2018, 10:53
Moselaaner Moselaaner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2013
Beiträge: 376
Standard

Hallo,
die Dokumente geben keine Hinweise auf eine englische Gefangenschaft. Somit dürfte es tatsächlich ein französisches Lager gewesen sein.


Gruß
Moselaaner
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.10.2018, 02:07
JoKi JoKi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 28.10.2011
Beiträge: 203
Standard

Zitat:
Zitat von Pommerellen Beitrag anzeigen
Meine Frage: Gibt es in Frankreich dazu noch Unterlagen? Oder vielleicht Foren, Ansprechpartner, …
Moin,

klare Antwort: ja! Im Zuge des Forschungsprojekts von Jacques Renard wird mit leider total begrenzten finanziellen Mitteln die erhalten gebliebene Zentralkartei für deutsche Kriegsgefangene in französischer Gefangenschaft 1914-1920 digitalisiert.

Zeitungsartikel:
http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-15623072.html

Facebook-Seite des Projekts:
https://www.facebook.com/Kriegsgefan...7536625664277/

bisher veröffentlichte Daten:
https://www.dropbox.com/s/fn3bmjftvt...rs%20index.xls

Die schlechte Nachricht: Meine Anfrage vor über 1,5 Jahren und ein erneuter Versuch vor einigen Wochen haben trotz angezeigter Spendenbereitschaft keine Reaktion vom Projekt erzeugt.

Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 23.10.2018, 22:08
Pommerellen Pommerellen ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 45
Standard

Hallo JoKi,

das ist ja eine erfreuliche Antwort. Zwar hat meine Suche auf der Seite auch keinen Treffer erzielt doch gibt es ja Hoffnung und einen Namen.
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.10.2018, 22:15
Pommerellen Pommerellen ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.08.2018
Beiträge: 45
Standard

Hallo JoKi,

Herr Renard ist von der Sorbonne und hat auf dem Gebiet geforscht. Es gibt auch ein französischsprachiges Forum zum ersten Weltkrieg. Vielleicht werde ich da eine Anfrage stellen.
https://forum.pages14-18.com/viewfor...6da893813858b7


Viele Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:41 Uhr.