Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.07.2010, 16:34
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 414
Standard Geburt 1749

Könnt ihr mir sagen was hier steht?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (121,4 KB, 28x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.07.2010, 17:34
Benutzerbild von oma
oma oma ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Ort: Am Rande von Erfurt
Beiträge: 1.382
Standard

Den 30ten Jun. läßet Joh. Thomaczhai(?), einen Sohn, welcher den 28ten in der Nacht gebohren, taufen
Nahmen: Adam
….
__________________
Viele Grüße, Oma
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.07.2010, 18:16
lindemann lindemann ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.03.2007
Beiträge: 167
Standard Entzifferung

Zitat:
Zitat von AsMaik Beitrag anzeigen
Könnt ihr mir sagen was hier steht?
Es ist sehr schwer zu lesen.

Vielleicht hilft ein Scan aus dem Umfeld, damit man Vergleichsbuchstaben in der Schrift des Schreibers hat.

Den ersten Buchstaben halte ich nicht für ein - T -.

Die Namen sind ja nicht in deutscher, sondern in lateinischer Schrift gehalten. Allerdings mischt unser Schreiberfreund wohl etwas.

Es könnte ein - H - sein. Der vorletzte Kleinbuchstabe könnte ein - k - sein.

Vorschlag unter Vorbehalt:

Homa-
szcaski

Allerdings ist das zweite -a- recht gewagt.

[sind dort im Umfeld überhaupt Namen eher slawischer Couleur gängig?]

MfG

Roswitha
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.07.2010, 18:43
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 414
Standard

Der Name ist Thomaszewski. Gibt es angaben zu der Mutter im zweiten Teil?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.07.2010, 18:48
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2007
Beiträge: 8.812
Standard

Im zweiten Teil sind die Paten genannt, ich glaube kaum, dass da die Mutter dabei ist.
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.08.2010, 17:18
Chemnitzer Ahnenforscher Chemnitzer Ahnenforscher ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.05.2009
Beiträge: 414
Standard

Kann mir jemand sagen was im zweiten Teil steht?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.08.2010, 17:31
niederrheinbaum niederrheinbaum ist offline
Gesperrt
 
Registriert seit: 24.03.2008
Beiträge: 2.557
Standard

Hallo!

Der Name der Mutter ist, wie bereits von animei geschrieben, nicht erwähnt.

Zitat:
Zitat von AsMaik Beitrag anzeigen
Kann mir jemand sagen was im zweiten Teil steht?
Pathen: 1. Matth. Magdalensen / Magdalen frau(?)
2. Mich Gallasch 3. Sigdrior(?)
4. .... Diaconie Thaepgen(?)

Tja, verbesserungswürdig....

Viele Grüße, Ina
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:49 Uhr.