Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.10.2020, 13:34
yollylol yollylol ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2019
Ort: Sachsen
Beiträge: 37
Standard Lesehilfe Kirchenbucheintrag 1771

Quelle bzw. Art des Textes: Kirchenbuch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1771
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Weißenbach b. Rochlitz Sachsen



Hallo liebe Ahnenforscher-Freunde!

ich habe hier von einer Freundin einen Kirchenbuchauszug. Sie kann nicht alles lesen. Zudem ist vieles geschwärzt wurden (bestimmt die interessanten Dinge)
Warum wurde im Nachhinein so viel geschwärzt? Da ist ein richtiges Signum im hinterem Teil des Buches, dass dieses Buch geprüft wurde (1773).
Wäre natürlich sehr interessant rauszubekommen, was hier nicht gelesen werden darf.
Vielen Dank für eure Hilfe! Wir sind uns sehr unschlüssig bei den Namen und Berufen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1771 Zenker, Eva Regina, geb.jpg (275,8 KB, 15x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.10.2020, 13:47
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.879
Standard

hola,


vielleicht hatte sich der Pastor einfach verschrieben, oder es stand erst lauter unehelich-Kram da und sie hat dann schnell noch geheiratet, oder so
das lesbare ungefähr so:


Am 6ten Septbr. kam Maria Regina Zänkerin, Hanß Christoph Zänkers
Bauers in Weißbach einzige Tochter mit einem Tochterlein darnieder.

u. ihren dtn.
pratorem nehmlich Daniel Jüpen, Daniel Jupens Bauers in Weißbach Sohn,

die Taufe
geschah am 7. hj das Kind hieß Eva Regina. Pathen waren 1) Fr. Anna Regina, Gottfr. Sprechers, Gärtners
in Weißbach Eheweib 2) Gorrlieb Bayer Viehpachter bey ... Jupen Bauer in Weißbach u. 3) Jgfr. Anne Do-
rothea Mstr. Hanß Rudolphs Maurers und Häußlers in Weißbach Tochter
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (19.10.2020 um 13:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.10.2020, 14:15
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 11.591
Standard

https://genlex.de/stuprator/
Viehpachter bei Andr.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (19.10.2020 um 14:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.10.2020, 14:50
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.879
Standard

und der Gorrlieb heißt Gottlieb, ich habe mal wieder die richtige Taste nicht erwischt
Wegen dem übermalten würde ich mal schauen, was bei anderen unehelichen Kindern so für Gemeinheiten stehen. Ich kann beim besten Willen nix erkennen.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.10.2020, 15:02
yollylol yollylol ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.09.2019
Ort: Sachsen
Beiträge: 37
Standard

Vielen lieben Dank!!! Das hilft uns alles sehr!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:12 Uhr.