Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Posen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.10.2017, 21:22
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 297
Standard Eisenbahnschaffner Hoffmann in Wollstein verstorben

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1869-1891
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Wollstein
Konfession der gesuchten Person(en): ev.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo liebe Leute,

Ich bin auf der Suche nach dem Eisenbahnschaffner Gustav Hoffmann. Sein Sohn wurde 1868 geboren und heiratete 1892. In der Eheurkunde seines Sohnes steht zu Wollstein verstorben.

Nun suche ich weitere Informationen über ihn.

Bin für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße
Opa98
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.10.2017, 11:13
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Beiträge: 210
Standard

Hallo Opa98,

kam die Familie aus Wollstein? Und kannst Du das Todesjahr ein wenig eingrenzen? Alle Jahrgänge zu prüfen, wäre recht zeitintensiv.

Alles Gute,

Marcus
__________________
http://ahnensuche.wordpress.com/

Ahnenforschung in und um Wollstein-Mailingliste
https://de.groups.yahoo.com/neo/grou...ein/info?tab=s
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 22.10.2017, 12:12
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 297
Standard

Hallo Mr.Black,

Im September 1868 wurde sein Sohn in Laesgen geboren. Als dieser 1892 in Louisenthal heiratete war er bereits verstorben, die Witwe wohnte in Züllichau. Ich habe gelesen, dass in Wollstein ein Bahnwerk war. Mich machte die große Entfernung zu Züllichau und Posen etwas stutzig. Mir kam der Gedanke, dass er eventuell bei einem Bahnunglück verstarb, konnte dafür aber keine Anhaltspunkte finden. Interessant ist noch, dass er in den Nachlässen mwiner Urgroßeltern als Richard aufgeführt ist. Meine Urgroßtante lebt noch, wurde aber erst 1939 geboren, der Sohn war bereits 1938 verstorben. Ich kann das Sterbejahr deshalb leider nicht weiter eingrenzen.

Bekannte Kinder sind Robert *1868, Martha, Paula, Gustav.
Zu den anderen habe ich leider keine Daten.

Liebe Grüße
Opa98
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 22.10.2017, 12:51
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Beiträge: 210
Standard

Hallo Opa98,

vielleicht hieß er Gustav Richard – sehr wahrscheinlich hatte er mehrere Vornamen. Bahnunglücke waren keine Seltenheit und Details über kleinere Unfälle sind heute eher schwer zu finden.

Wenn er bis einschließlich 1890 verstorben wäre, so liegt mir sein Todeseintrag vor. Das Problem ist nur, ihn zu finden, weil diese Jahrgänge relativ umfangreich sind – daher auch meine Frage.

Alles Gute,

Marcus
__________________
http://ahnensuche.wordpress.com/

Ahnenforschung in und um Wollstein-Mailingliste
https://de.groups.yahoo.com/neo/grou...ein/info?tab=s
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.10.2017, 13:07
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 297
Standard

Hallo Mr.Black,

also wie gesagt ich kann es leider nicht eingrenzen. Aber da nach Robert noch kinder gekommen sind dann vielleicht noch ab 1875 bis 1891.

Also ich hoffe du kannst mir helfen.
Liebe Grüße
Opa98
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 22.10.2017, 13:28
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Beiträge: 210
Standard

Möglich ist alles - wird dann aber eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen. Wie hieß denn seine Frau? Vielleicht habe ich die Familie bereits erfaßt.

Alles Gute,

Marcus
__________________
http://ahnensuche.wordpress.com/

Ahnenforschung in und um Wollstein-Mailingliste
https://de.groups.yahoo.com/neo/grou...ein/info?tab=s
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.10.2017, 13:58
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 297
Standard

Ehefrau: Johanne Pauline Ernestine Jaerke (Järke) *28.10.1842 in Laesgen
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.10.2017, 15:54
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Beiträge: 210
Standard

Hallo Opa98,

am Sonnabend, den 28. April 1888 früh 6 ½ Uhr starb in Wollstein an Nierenkrankheit der Bahnschaffner Wilhelm Gustav Hoffmann. Seine Eltern waren der Schiffer (Vorname fehlt) Hoffmann in Polnisch Nettkau und Marie Wuttke; er war verheiratet seit 1868 mit Ernstine Pauline Jaerke, aus welcher Ehe 2 Söhne und 6 Töchter leben, 2 Söhne gestorben sind. Er war am 21. März 1840 geboren.

Seine Witwe meldete.
Beerdigung Dienstag, 1. Mai. 1888.

Alles Gute,

Marcus
__________________
http://ahnensuche.wordpress.com/

Ahnenforschung in und um Wollstein-Mailingliste
https://de.groups.yahoo.com/neo/grou...ein/info?tab=s
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 23.10.2017, 09:52
Benutzerbild von Opa98
Opa98 Opa98 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.04.2017
Ort: Märkisch-Oderland
Beiträge: 297
Standard

Herzlichen Dank!!!!!

Du hast Jahre meiner Suche an einem Tag erledigt!

Er war auch im OFB in Polnisch Nettkau verzeichnet.

Ich hoffe ich kann mich mal revanchieren.

Liebe Grüße
Alex
__________________
~Die Familie ist das Vaterland des Herzens~
Guiseppe Mazzini
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.10.2017, 12:09
Benutzerbild von Mr. Black
Mr. Black Mr. Black ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.08.2009
Beiträge: 210
Standard

Gern geschehen. Ich kann Dir den Eintrag - bei Interesse - auch zusenden. Ich bin immer bestrebt, solche Einträge zu bekommen und nicht nur den Wortlaut. Vielleicht denkst Du hier ähnlich.

Alles Gute,

Marcus
__________________
http://ahnensuche.wordpress.com/

Ahnenforschung in und um Wollstein-Mailingliste
https://de.groups.yahoo.com/neo/grou...ein/info?tab=s
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:42 Uhr.