Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 02.07.2005, 19:54
Ciolek
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Verzweigung von Familien

Verehrte Gäste,

nun, ich wurde mit einer interessanten Frage konfrontiert, die eine historische Meinung bedarf....
Ich hatte mich an das deutsche Adelsarchiv gewendet, leider ergebnislos, was aber eher an Graf Strachwitz scheiterte als an der Information...nun, worauf ich hinaus möchte ist, eine Familie welchen einen Familiennamen trägt, heute schätzungsweise 1500 mitglieder, welche alle verwandt sind und einen Vorfahren haben...zu meiner Frage, wenn ein Familienname nur in einer bestimmten Region auftaucht und dass nur bis ins 16. Jh. wobei der Ursprung in Polen bzw. Ungarn ist, wie würde man das einschätzen?

Man bedenke die Keyserlingks haben 2854 Mitglieder...

Mit freundlichen Grüssen

Ciolek
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.07.2005, 20:01
HMvHo HMvHo ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.01.2004
Beiträge: 26
Standard

Verehrter Ciolek,

ich bin mir nicht so unbedingt sicher, auf was Sie mir Ihrer Frage hinauswollen.
Ganz schlicht geantwortet: Wenn eine Familie einen gemeinsamen Vorfahren hat und nur in einer Region auftaucht, kann ich daraus schließen, daß keiner weiter weggezogen ist. Aber ich denke, das das nicht die Einschätzung ist, die Sie erfragten.
Präzisieren Sie doch bitte Ihre Frage ein wenig. Wozu wünschen Sie eine Einschätzung?

MfG

HM
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.07.2005, 18:50
___ ___ ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 7
Standard

Ich würde das eine sehr sesshafte Familie nennen!! :lol:

Und das sollte einem die Familienforschung doch sehr erleichtern!


Ansonsten ist dem Posting von Herrn von Horn nichts hinzuzufügen!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.07.2005, 02:13
Ciolek
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Verehrte Herren v. Horn und Mahnke,

vielen Dank für Ihre Beiträge, nunja, sesshaft würde ich das nicht wirklich nennen, wenn jemand aus Ungarn nach Polen, von Polen nach Schlesien zieht, und gründet dort den schlesischen Zweig meiner Familie....was ich mit Region meinte, war Oberschlesien, meine Familie gehört zur Nobilität Ungarns und Polens sowie teilweise Österreich-Schlesiens...was es nicht unbedingt erleichtert in Bezug zur Familienforschung voran zu kommen, im besonderen Fall nicht, wenn die kirchlichen Archive nicht antworten bzw. manche staatliche Archive, trotz "regionaler" Sesshaftigkeit.

Ich möchte meine Frage gern konkretisieren, anhand der oben genannten Fakten, ist es möglich das, wenn eine Familie den gleichen Ahn hat und den gleichen Namen verwandt ist? Obwohl die Frage eigentlich schon sich selbst beantwortet....aber es ist immer von Vorteil, wenn man eine andere Meinung dazu hört.

Mit freundlichen Grüssen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.07.2005, 09:00
___ ___ ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2005
Beiträge: 7
Standard

Hallo!

Also ganz ehrlich und ohne Sie beleidigen zu wollen, aber ...

Ich steige da nicht so ganz durch! Was wollen Sie denn?! :

Wenn Sie wissen das alle Personen den gleichen Vorfahren haben und alle den gleichen Namen tragen, dann ist doch alles klar! Oder nicht?!


Wobei, nur weil man den gleichen Nachnamen trägt, bedeutet dies ja nicht zwangsläufig, dass man miteinander verwandt ist.


MfG


Gordon Mahnke
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.07.2005, 12:20
Ciolek
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Verehrter Herr Mahnke,

zwangsläufig nicht, da mögen Sie recht haben, bei unserer Familie bin ich zu hundert prozent sicher, da erstens einige Faktoren dafür sprechen, zweitens, die gleiche Stammfolge gegeben ist und drittens der Stammbaum.

Es war für mich nur eine Versicherung, da ich mit einem Herren, der ARA aneinandergeraten bin, bezüglich historischer Belegung.

Mit freundlichen Grüssen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herrnhuter Familien Andreas G Sachsen Genealogie 5 10.01.2016 10:07
Familien in Heidelberg Udo67 Baden-Württemberg Genealogie 6 01.12.2012 00:36
Familien Name Boß petrdetok Namenforschung 3 29.05.2007 18:58

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:35 Uhr.