#1  
Alt 19.01.2011, 19:02
Karin Horn Karin Horn ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 24
Standard Neuvorstellung

Hallo,
obwohl ich schon längere Zeit im Forum stöbere, stelle ich mich heute kurz vor. Mein Name ist Karin und ich forsche in Kassel und im Schwalm-Eder-Kreis. Leider ist die Forschung in Kassel ziemlich schwierig, da durch den Krieg viel verloren ging.
Die von mir gesuchten Namen sind hauptsächlich: Kaiser (yser), Thomas, Wiegand.
Grüße aus dem nassen Kassel
Karin
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.01.2011, 19:25
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo, Karin,

herzlich Willkommen in unserem Forum und viel Erfolg bei Deinen Forschungen. Ich forsche hauptsächlich im Rhein-Main-Gebiet, Rheinhessen, Pfalz und Odenwald, aber auch in Thüringen und Sachsen; wenn ich Dir da helfen kann, so melde Dich bitte. Z.Zt. arbeite ich für Freunde an der Ahnenreihe Welcker/Welker in Alsfeld, vielleicht hast Du dazu irgendwelche Anbindungen!?

Liebe Grüße aus dem Hochwassergebiet Rhein-Main

Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.01.2011, 19:34
Karin Horn Karin Horn ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 24
Standard

Hallo Karl Heinz,
leider nein, bin in den genannten Gebieten nicht "unterwegs". Was ich anbieten kann ist der Taunus, speziell Glashütten. Von dort kommen die Vorfahren meines Mannes; FN Horn.

Gruß
Karin
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.01.2011, 19:38
Benutzerbild von moni_g-f
moni_g-f moni_g-f ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2010
Ort: sehr idyllisch in Niederbayern
Beiträge: 943
Standard

Hallo Karin,

herzlich Willkommen hier im Forum.
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei Deiner Suche nach den Vorfahren.

Vg moni_g-f
__________________
Der Sinn einer Behörde besteht in ihrer Existenz.

Geduld ist das Einzige, was man verlieren kann, ohne es zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.01.2011, 21:58
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Zitat:
Zitat von Karin Horn Beitrag anzeigen
Hallo Karl Heinz,
leider nein, bin in den genannten Gebieten nicht "unterwegs". Was ich anbieten kann ist der Taunus, speziell Glashütten. Von dort kommen die Vorfahren meines Mannes; FN Horn.

Gruß
Karin
Hallo, Karin,

vielen Dank für Deine Nachricht. Leider habe ich HORN (noch) nicht in meinem Programm. Aber ich denke, dass wir noch über den einen oder anderen Namen "stolpern" werden; habe rund 35.000 Personen erfasst, allein meine direkten Vorfahren bestehen aus 234 Familien, z.T. bis ca. 1515 zurück. Man sieht sich also ...

Liebe Grüße und viel Erfolg wünsche ich Dir

Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.01.2011, 22:08
Karin Horn Karin Horn ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 24
Standard

Hallo Karl Heinz,
hast Du bei so vielen Personen noch den Überblick, wer wo hin gehört? In unserem Stammbaum gibt es erst ca. 750 Personen, aber ich forsche auch erst seit ca. 1 Jahr. Die Orte im Schwalm-Eder-Kreis sind auch sehr gut zu erforschen, klein und übersichtlich, aber in Kassel stecke ich im Moment fest und hoffe auf die Hilfe des Stadtarchives.
Grüße aus dem derzeit verschneiten Kassel
Karin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.01.2011, 22:14
Benutzerbild von Karl Heinz Jochim
Karl Heinz Jochim Karl Heinz Jochim ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2009
Ort: im "Land der tausend Hügel"
Beiträge: 4.252
Standard

Hallo, Karin,

ja, ich behalte ganz gut den Überblick. Habe nur im Moment das Problem, dass meine alten Broderbund-Daten von 1997 nicht auf Family Tree Maker 2010 laufen, aber das kriege ich auch noch hin. Insgesamt forsche ich schon rund 45 Jahre, wenn ich an meine ersten Notizen denke, als mir meine Oma die Familiengeschichte erzählte, so sind es schon über 50 Jahre. Da sind 35.000 Namen gar nicht so viel.

Liebe Grüße

Karl Heinz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.01.2011, 23:24
Der Suchende Der Suchende ist offline männlich
Gesperrt
 
Registriert seit: 04.07.2008
Ort: 34270 Schauenburg
Beiträge: 2.362
Standard Neu

Hallo Karin,
willkommen im Club. Ich freu mich jemand neues aus Kassel in unseren Reihen zu finden.
Hast Du schon in der Murhardtschen gestöbert ? Auch schon die Hessische Familienkunde durchgeackert und im Kirchenarchiv (Lessingstraße) gewesen ?
Durch die Bearbeitung von Studienrat Thiele und anderen in der Polizei - und Commerzien - Zeitung sieht es doch nicht "so" schlecht aus. Deine Namen sagen mir im Moment nichts, aber ich schau mal ob ich was finde. Sind sie direkt aus Kassel oder ? Ich suche ganz stark in Großenritte (dort geboren) und den Gemeinden rudherum. Wenn Du speziell Ahnen aus Baunatal (alle Ortsteile) hast, so ist das Stadtarchiv Baunatal eine wahre Fundgrube. Sie haben von allen Ortsteilen Kirchenbuchabschriften bis ca. 1860 und noch einiges mehr.
Viele Grüße
Heinrich
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2011, 09:55
Karin Horn Karin Horn ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 24
Standard

Hallo Heinrich,
danke für die Infos. In der Murhardschen B. war ich noch nicht, auch die Hess.-Familienkunde ist mir unbekannt. Den Thiele kenne ich, leider ist für mich nichts dabei, was auf die Person (Sophie(a) Barbare(a) Kaiser) passt. Sie taucht 1851 in dem Eheprotokoll ihrer Tochter als verstorben auf und verschwand damit wieder! Ort des Geschehens ist die Unterneustadt, wobei ich vermute, dass S.B. Kaiser nicht in Kassel geboren ist.
Leider kann ich Dir momentan mit Großrenritte, Baunatal nicht helfen. Die nächsten Orte nach Kassel sind Gudensberg, Deute, Albshausen, Bischhausen, Todenhausen, Römersberg, etc..

Gruß
Karin

Geändert von Karin Horn (24.01.2011 um 18:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.01.2011, 18:02
Karin Horn Karin Horn ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.03.2010
Ort: Kassel
Beiträge: 24
Standard

Hallo Heinrich,
danke für die Infos. In der Murhardschen B. war ich noch nicht, auch die Hess.-Familienkunde ist mir unbekannt. Den Thiele kenne ich, leider ist für mich nichts dabei, was auf die Person (Sophie(a) Barbare(a) Kaiser) passt. Sie taucht 1851 in dem Eheprotokoll ihrer Tochter als verstorben auf und verschwand damit wieder! Ort des Geschehens ist die Unterneustadt, wobei ich vermute, dass S.B. Kaiser nicht in Kassel geboren ist.
Leider kann ich Dir momentan mit Großrenritte, Baunatal nicht helfen. Die nächsten Orte nach Kassel sind Gudensberg, Deute, Albshausen, Bischhausen, Todenhausen, Römersberg, etc.. . Kann Dörrbecker aus Bischhausen anbieten.

Gruß
Karin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:41 Uhr.