Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Welche Genealogie-Programme nutzen Sie (hauptsächlich)?
Ages 82 9,66%
Ahnen-Chronik 14 1,65%
Ahnenblatt 277 32,63%
Brother's Keeper 22 2,59%
keines oder nur Textdateien 23 2,71%
Familienbande 31 3,65%
Family Tree Maker 153 18,02%
Genprofi 15 1,77%
PAF 121 14,25%
PC-Ahnen 22 2,59%
Stammbaumdrucker 25 2,94%
Win-Ahnen 27 3,18%
Legacy 30 3,53%
GenPlus 9 1,06%
Gramps 19 2,24%
Genbox 4 0,47%
Mein Stammbaum 15 1,77%
Heredis 4 0,47%
GenealogyJ 8 0,94%
sonstiges 84 9,89%
TNG 12 1,41%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 849. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #121  
Alt 20.06.2009, 13:16
Benutzerbild von hightown
hightown hightown ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.06.2009
Beiträge: 16
Standard

Zitat:
Zitat von Michael Beitrag anzeigen
Hallo,
wie wäre es mit keines oder nur Textdateien
ok, das is n Argument^^...
"normalerweise" sind solche "keines"-Buttons immer am Schluss einer Auswahlliste; daher ist mir diese Auswahl nicht aufgefallen.
wer lesen kann is klar im Vorteil *Asche auf mein Haupt*

Grüße
hightown
  #122  
Alt 20.06.2009, 15:32
Benutzerbild von Michael
Michael Michael ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 02.06.2007
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 4.923
Standard

Zitat:
Zitat von hightown Beitrag anzeigen
wer lesen kann is klar im Vorteil *Asche auf mein Haupt*
Deshalb gibt es auch das Unterforum Lesehilfe.
__________________
Viele Grüße
Michael
  #123  
Alt 05.09.2009, 21:15
cait cait ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 04.09.2009
Beiträge: 8
Standard

Ich bin zwar noch ein richtiger "Newbie" in der Ahnenforschung, aber ich finde Ahnenblatt ganz nett. Sehr einfaches Programm, halbwegs übersichtlich - genau richtig für Einsteiger.

Lg, Cait
  #124  
Alt 15.09.2009, 16:11
nazko nazko ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Grimma
Beiträge: 67
Standard

Hallo miteinander, hat jemand schon Erfahrung mit MacFamilyTreeMobile: http://www.mobilegenealogy.com/mobilefamilytree/ ? Da ich nicht immer einen PC oder Laptop zur Hand habe, das iPhone aber schon, könnte dies ja eine mobile Alternative sein. Ist das brauchbar? Lohnt sich der Kauf?
Beste Grüße, Martin
  #125  
Alt 25.09.2009, 11:27
Holy Holy ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 340
Standard

Nutze momentan noch die Ahnenchronik. Positiv sind sicher die einfache Eingabe und das Verknüpfen. Was mir ebenfalls sehr gut gefällt ist das eingebaute Lexikon mit alten Begriffen. Das spart viel Zeit beim Suchen. Auch das Ausdrucken geht gut von der Hand.

Was mir weniger gut gefällt ist die ganze Präsentation. Da gibt es sicher Moderneres und Übersichtlicheres. Liegt wohl auch daran, dass schon seit längerer Zeit nicht mehr weiterentwickelt wurde, was ich sehr schade finde.

Werde in nächster Zeit nach Alternativen suchen. Sollte halt nicht allzuviel kosten. Sechzig Euro und mehr sind mehr persönlich zu viel. Werde mir mal Ages und das Ahnenblatt anschauen und testen. Notfalls bleibe ich bei der Ahnenchronik, dass weiss ich, was ich habe.
  #126  
Alt 29.12.2009, 15:56
Hannibal Hannibal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.917
Standard

In der Aufzählung vermisse ich das Programm "Der Stammbaum" von USM!

als Bsp. aus Amazon!
__________________
DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
BERLIN:
CORNELIUS
BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
SACHSEN: Namensliste
SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
THÜRINGEN: Namensliste!
VORPOMMERN: Namensliste!
  #127  
Alt 22.01.2010, 14:30
werner.4321 werner.4321 ist offline männlich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2010
Ort: Achim-Baden (bei Bremen)
Beiträge: 3
Standard Wer benutzt welches Programm

Hallo,

ich bin auch für einen anderen Ahnenforscher auf der Suche nach der "Eierlegenden-Wollmilchsau". Nein, besser, was ihm gefällt. Bisher nach seiner Aussage: Keins!!! Ich bin selber Software-Entwickler mit PHP und mySQL-Datenbanken. Habe auch schon angefangen ein eigenes Programm zu schreiben. Noch in Anfängen, meine aber, dass man das Rad ja nicht neu erfinden muss. Habe dann bei Euch einen Hinweis auf das Programm PhpGetView gefunden. Gibt es das mit einer Deutschen Oberfläche. Bzw. hat überhaupt jemand von Euch Erfahrung mit dem Programm???

Ich nehme an, dass ich das Programm evtl. auf meine eigenen Wünsche/Ansprüche erweitern/ändern kann!?!?

Für Anregungen wäre ich dankbar. Noch habe ich das nicht herunter geladen.

Ich habe bisher keine Erfahrungen mit anderen Programmen, aber als Software-Entwickler und PHP- und mySQL-Datenbank-Fan könnte mir das Programm passen.

Meinen Programmanfang kann man im Internet sehen: www.esdohr.de und dann dem Link nach Ahneforschung folgen. Aber wie gesagt, ein Anfang!

Viele Grüße
Werner
  #128  
Alt 22.01.2010, 17:29
Benutzerbild von Genealoge
Genealoge Genealoge ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 1.140
Standard

Zitat:
Zitat von Hannibal Beitrag anzeigen
In der Aufzählung vermisse ich das Programm "Der Stammbaum" von USM!

als Bsp. aus Amazon!
Hat ja gute Rezensionen bekommen. Auch die "positiven" mit 5-Sternen haben Kritikpunkte, so z.B. der fehlende Windows 7 Support (bei der 4-Sternbewertung) oder die Design und Ausdruckfunktion beim 5-Sterner. @.@
__________________
Besucht doch mal meine Webseite: Ahnen aus Niedersachsen, Nordhessen, Westpreußen, Niederschlesien und Sachsen - www.genealogie-brandt.de
  #129  
Alt 23.01.2010, 11:16
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 738
Standard

Hallo Werner,

Zitat:
Zitat von werner.4321 Beitrag anzeigen
Habe dann bei Euch einen Hinweis auf das Programm PhpGetView gefunden. Gibt es das mit einer Deutschen Oberfläche.
Natürlich kann phpgedview auch deutsch. Es gibt die unterschiedlichsten Sprachdateien.
Zitat:
Ich nehme an, dass ich das Programm evtl. auf meine eigenen Wünsche/Ansprüche erweitern/ändern kann!?!?
Das Programm ist Opensource, du kannst es also jederzeit anpassen.

Zitat:
Noch habe ich das nicht herunter geladen.
Warum nicht? Probieren geht über studieren.

Viele Grüße

Dirk
  #130  
Alt 24.01.2010, 00:59
Hannibal Hannibal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 1.917
Standard

Zitat:
Zitat von Genealoge Beitrag anzeigen
Hat ja gute Rezensionen bekommen. Auch die "positiven" mit 5-Sternen haben Kritikpunkte, so z.B. der fehlende Windows 7 Support (bei der 4-Sternbewertung) oder die Design und Ausdruckfunktion beim 5-Sterner. @.@
Ich habe es mir ja nicht gekauft (aus Bibliothek), wollte nur mitteilen welches ich benutze!
__________________
DAUERSUCHE NACH: MANOHR, MENOHR, MANUHR, MENUHR / WIEDERÄNDERS, WIEDERANDERS / ZWEINIGER
BERLIN:
CORNELIUS
BÖHMEN: MANDLIK, STADTHERR, URBAN, WUCHTERL
HINTERPOMMERN: GRIESE, PIPER, STARK
SACHSEN: Namensliste
SACHSEN-ANHALT: ADERHOLD, SINSEL
SCHLESIEN: HEU, HEY (Militsch)
THÜRINGEN: Namensliste!
VORPOMMERN: Namensliste!
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was tun wir für unsere Nachkommen? Wolfgang Schnelle Erfahrungsaustausch - Plauderecke 19 21.03.2011 15:38
Genealogie-Programme im Internet oder für den eigenen Server? Dreger Genealogie-Programme 13 16.10.2007 11:49
Mailinglisten für Genealogie-Programme News-Moderator Genealogie-Programme 0 19.03.2004 12:30

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.