Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.01.2016, 20:31
Benutzerbild von renatehelene
renatehelene renatehelene ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2010
Ort: Berlin Germany
Beiträge: 1.987
Standard

Hallo Herwig,

dann gebe ich meinen Senf noch dazu
Bei ZVAB online kannst Du das Buch von Joachim Pütz schon für
Euro 50,00 keine Versandkosten kaufen.
__________________
Renate aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.01.2016, 21:29
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.775
Standard

Hallo

Es gibt mehrere Wm oder W. Bussell, die in der fraglichen Zeit von England in Richtung Südafrika reisten. In der Übersicht der Suchresultate wird das Reiseziel als Südafrika angegeben, aber ob sich das nun nur auf das Schiff oder auch auf diesen Passagier bezieht, kann ich erst sagen, wenn ich die Originale einsehen kann.

Gerade habe ich den neusten Newsletter von findmypast erhalten, der ankündigt, dass vom 22.-25. Januar 2016 bei findmypast fast alle Dokumente kostenlos einsehbar seien. Wenn dann auch die "Passenger Lists Leaving UK 1890-1960" frei einsehbar sind, werde ich dort mal schauen ob einer der Wm. Bussell passen könnte.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.01.2016, 23:15
Benutzerbild von TanteSchlemmer
TanteSchlemmer TanteSchlemmer ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.09.2014
Ort: Brüder-Grimm-Stadt
Beiträge: 160
Standard

Hallo Herwig,

hier: http://forum.genealogy.net/index.php...threadID=52733 hat mal jemand Auskunft aus dem Buch Südwester Stammbaum angeboten. Das Angebot war zwar schon 2012, aber einen Versuch ist es sicher wert, zumal das Buch ja nicht ganz billig ist.

Viele Grüße
Dorothee
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.01.2016, 17:48
herzwig herzwig ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 27
Standard

Hallo Renate, Svenja und Dorothee.
Ja ich habe nach dem Buch auch schon gegoogelt und ebay durchfortstet etc.
@ Dorothee, ja auf den Post bin iach auch schon gestoßen und habe dort eine PN versendet vor ca. 3 Wochen, leider bisher keine Reaktion. DieSchreiberin war auch seit 2012 nicht mehr online.
Ich habe inszwischen alle Bussels die etwas älter sind und in Namibia Nähe Okarundu wohnen (das sind einige)bei Facebook angeschrieben und gefragt ob sie eventuell einen Willy in Okarundu in der Ahnenreihe hatten. Mal sehen ob das sich etwas ergibt.

@Svenja, es wäre echt sehr nett wenn Du dann in den nächsten Tagen mal schauen würdest. Nach meinen Unterlagen wird der Nachname Bussel nur mit einem L geschrieben, auch die in Namibia noch ansässigen Familen schreiben sich mit einem L.
Vielleicht kannst Du auch nach Christian Sander schauen?? Könnte ja sein, dass er in England halt gemacht hat und dann wieder mit Elisabeth und Willy Bussel weitergefahrenn ist???

Herzlichen Dank nochmal an Euch alle für die tollen Hilfen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2016, 18:13
herzwig herzwig ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 27
Standard

@Renate aus Berlin,
Du hast recht, das wurde bei google gar nicht angezeigt, habe gerade in den "sauren Apfel" gebissen und das Buch bestellt.
Gibt mir nun auch die Möglichkeit später Informationen daraus anzubieten.
Danke für den Hinweis, habe dadurch 20 Euro gespart!!!
Verlangst Du Vermittlungsgebühr???
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.01.2016, 20:51
Benutzerbild von renatehelene
renatehelene renatehelene ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.01.2010
Ort: Berlin Germany
Beiträge: 1.987
Standard

Ach Herwig,

bei mir ist alles, was mit Ahnenforschungshilfe zusammenhängt,
selbstverständlich kostenlos.
__________________
Renate aus Berlin
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.01.2016, 16:01
herzwig herzwig ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 27
Standard

Nicht zu fassen, gestern habe ich das Buch gekauft und heute antwortet mir per email Schäfchen und teilt mir mit, dass sie nichts darin gefunden hat
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.01.2016, 17:19
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.775
Standard

Hallo

Ich schaue mir gerade die Passagierlisten der Afrikafahrten bei findmypast an.
Die Listen mit einem W. Bussell sind aus den Jahren 1909, 1912, 1913, 1926 und 1935.
Alle W. Bussell, die nach Afrika reisten, hatten das Reiseziel Kapstadt, Südafrika angegeben.
Einer war von Beruf Engineer, einer Mechaniker, einer Store Keeper, einer war
Draughtsman und lebte im Straud Palace Hotel, bevor er nach Afrika reiste.

Ein weiteres Problem: Auf diesen Passagierlisten wurden keine genauen Geburts-/Herkunftsorte angegeben.
Auf einigen wurde lediglich vermerkt, ob der Passagier Engländer, Schotte oder Ire war.

Ich habe auch nach anderen Schreibweisen gesucht: Bessell, Bassell und Bossell reisten nicht nach Afrika.
Bissell gibt es zwei, doch diese hatten ebenfalls das Reiseziel Südafrika und einer ist durchgestrichen.

Zum Namen Sander gibt es Passagierlisten 1907 und 1910, aber leider sind dort keine Vornamen erwähnt,
nicht mal der Anfangsbuchstabe. Der Sander von 1910 war Engineer und reiste mit Frau und Tochter.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (22.01.2016 um 17:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.01.2016, 18:33
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.775
Standard

Hallo

Bis jetzt habe ich nur einen einzigen Sander gefunden, der nach Namibia reiste, das war jedoch erst 1951.

Datum der Abfahrt: 22. Februar 1951
Name des Schiffes: Bloemfontein Castle
Steamship Line: The Union Castle Mail Steamship Co. Ltd.
Namen der Passagiere, die in London eingestiegen sind:

Reiseziel: Walvis Bay, Namibia
Mr. E. Sander, 55 Jahre alt, Exporteur, letzte Adresse: c/o Max Weiss & Son
Mrs. A. F. Sander, 43 Jahre alt, letzte Wohnadresse: 1 Skinners Lane

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste: http://iten-genealogie.jimdo.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.01.2016, 07:11
herzwig herzwig ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.02.2014
Beiträge: 27
Standard

Liebe Svenja, komme erst gerade jetzt dazu Deine Posts zu lesen. Ich habe mich sehr gefreut über Deine Antwort auch wenn es nicht so ergiebig war wie erhofft.
Ich hatte ein turbulentes Wochenenede, denn, meine Tochter ist vor 10 Jahren nach Brasilien ausgewandert und am Samstag wieder zurückggekehrt. Sie wohnt mit ihrer Familie nun bei uns. Puh, war einfach kein Platz im Kopf, ukm bhier ins Forum zu gehen, obwohl ich wegen der Situation viel daran gedacht habe.

So bedanke ich mich bei Dir herzlich für Deine Mühen einige Tage später, aber nicht weniger aufrichtig.
Meine Recherche in Namibia, bei den verschiedenen Bussels war auch bisher erfolglos, nun ja, das kennt man ja. Plötzlich gibt es dann wieder einen Hinweis...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:56 Uhr.