#11  
Alt 09.05.2015, 18:45
Krause Krause ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2014
Beiträge: 16
Standard

Hallo Paul,

in/um Ebersbach (bei Großenhain), Rödern und Wahnsdorf
habe ich die folgenden Familiennamen:

- SCHUL(T)ZE
- TREN(TZ)SCH
- ENGER


Beste Grüße
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 16.05.2015, 12:26
Benutzerbild von Schreiber-Stammbaum
Schreiber-Stammbaum Schreiber-Stammbaum ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.06.2012
Beiträge: 71
Standard

hallo Juanita,
also ich bin so bis 1530 zurück....fast alles aus der vorharz region um radisleben und reinstedt
du kannst mir auch auf vicky.noise at arcor.de antworten, da sehe ich es schneller.
die schreiberlinien haben sie dann noch mal verzweigt.
liebe grüße
__________________
Mit den freundlichsten Grüßen

Barbara Viktoria Schreiber
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.05.2015, 22:51
Benutzerbild von mobendorf-striegistal
mobendorf-striegistal mobendorf-striegistal ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Mobendorf (09661) in Sachsen
Beiträge: 273
Standard Born in Großenhain

da fehlen wohl bei mir noch 2 Generationen, mein letzter ist Julius Karl Born, geb am 9.5.1826 in Großenhain oo Rosina Fredericke Weser .
in gleicher Höhe meine anderen UrUrgroßeltern Karl Moritz Jahn und Ammelie Josefine Olbricht. Weiter bin ich noch nicht.
__________________
Mit freundlichen Grüßen

Mobendorf

und hier mal reinschauen (wer angemeldet ist ).
https://www.facebook.com/ahnen.mobendorf/
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.10.2015, 13:54
Benutzerbild von _luAp
_luAp _luAp ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2013
Ort: 01558 Großenhain
Beiträge: 298
Standard

Servus Leute,

sry, dass ich erst so spät antworte. Aber irgendwie ist mir dieses Thema nicht mehr im Sinn gewesen bzw. eine Benachrichtigung via Mail hatte ich auch nicht eingerichtet...

Zitat:
Zitat von mobendorf-striegistal Beitrag anzeigen
Johann Gottlob HOFMANN (* um 1810 Folbern) oo Eva Rosina HOFMANN, geb. SCHULTZ(IN/EN) (* um 1810 Folbern) - könnten daß die Eltern meiner Rosina Eva Hoffmann ev, sein ? sie ist am 19.11.1842 in Weßnitz geboren - was wieder dagegen spricht. Grübel ....

Hast du eigentlich mal schauen können, wie und ob das mit deiner Stammliste HOFMANN vereinbar ist? Wie gesagt, Weßnitz und Folbern liegen nicht so weit auseinander. Bib ich schon oft mit dem Fahrrad abgefahren. Außerdem haben sich andere Vorfahren meinerseits ebenfalls zwischen den Orten "ausgetauscht" und haben dorfübergreifend geheiratet


Zitat:
Zitat von Krause Beitrag anzeigen
gesucht: HERRICH (HERRIG) – Folbern, Großenhain – 01558
vorhanden:
HERRICH – Rödern, Ebersbach – 01561

Hallo Paul,

ich besitze den folgenden
Auszug aus dem Taufregister der ev.- luth. Kirche in Rödern
Jahrgang 1712, Seite 506, Nr. 8:

Rosina HERRICHin
"den 30. Octobr: als Sonntagsfrühe um 3 Uhr ist Christoph HERRICHen zu Ober Rödern
von seinem Eheweibe eine junge Tochter gebohren und den 31. dito getauft worden
Name Rosina"
ja, super! kannst du mir den vllt. iwie zukommen lassen bzw. ist da noch mehr zu entnehmen?


Zitat:
Zitat von Krause Beitrag anzeigen

in/um Ebersbach (bei Großenhain), Rödern und Wahnsdorf
habe ich die folgenden Familiennamen:

- SCHUL(T)ZE
- TREN(TZ)SCH
- ENGER
Hallo Krause,
kannst du dazu vllt. weitere angaben machen bzw. hast du iwo eine Übersicht parat?


Zitat:
Zitat von DerChemser Beitrag anzeigen
Zu Hofmann habe ich:

Große Johanna Rosina Wilhelmina *26.02.1816 in Gröba
Hoffmann Johanne Rosine

Ich schaue mal zu Hause ins Dokument was da noch an Informationen sind. Die beidne hängen zusammen. Und Gröba ist jetzt nicht so weit weg von Folbern.
Tom, konntest du mittlerweile eigentlich noch mehr herausfinden?
__________________
Mit freundlichem Gruß,
der Paul

Dauersuche nach und Angebot von
KÖHLER in/um Großenhain, Meißen, Oschatz, Altenberg und Freiberg
BARTH in Merzdorf b. Elsterwerda und Bieberach b. Kalkreuth
JAKOB und SCHULZE in Ostritz b. Görlitz, Tauscha
MÜLLER und AUGUSTIN in/um Großenhain, Knautnaundorf und Eythra
SCHIETZEL und WILHELM in/um Großenhain und Tettau b. Ortrand
SCHOLZ, SCHULZ, MISCHKE, TIEßLER, BERGMANN, FRÖDRICH in/um Rawitsch und Guhrau (Posen und Niederschlesien)

Geändert von _luAp (20.10.2015 um 16:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.05.2018, 15:36
salu77 salu77 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2018
Ort: Köln
Beiträge: 18
Standard Geburtenregister Großenhain, Sachsen

Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem Geburtenregister von 1883 von Großenhain, Sachsen kann mir jemand helfen? Bin neu hier.

Danke
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.05.2018, 20:27
Benutzerbild von _luAp
_luAp _luAp ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 18.12.2013
Ort: 01558 Großenhain
Beiträge: 298
Standard

Zitat:
Zitat von salu77 Beitrag anzeigen
Hallo!

Ich bin auf der Suche nach einem Geburtenregister von 1883 von Großenhain, Sachsen kann mir jemand helfen? Bin neu hier.

Danke
Also ich habe schon etliche Mal mit dem Großenhainer Archiv Kontakt gehabt, da ich hier viele Ahnen habe/hatte. Ab 1876 ist alles (scheinbar) lückenlos vorhanden und auch penibel gepflegt, d.h. mit vielen Querverweisen auf Heirats- und Sterberegister - also immer die vollständige Fotokopie anfordern.

Der Erstkontakt empfiehlt sich über die Postadresse

Stadtverwaltung Großenhain
Archiv
z. Hd. Frau Anke Brekow
Hauptmarkt 1
01558 Großenhain

Frau Brekow ist sehr hilfsbereit und schnell. Auch die Gebühren sind kaum der Rede wert... Einfach mit so vielen Informationen wie möglich an sie herantreten und sie findet den Eintrag sehr wahrscheinlich...
__________________
Mit freundlichem Gruß,
der Paul

Dauersuche nach und Angebot von
KÖHLER in/um Großenhain, Meißen, Oschatz, Altenberg und Freiberg
BARTH in Merzdorf b. Elsterwerda und Bieberach b. Kalkreuth
JAKOB und SCHULZE in Ostritz b. Görlitz, Tauscha
MÜLLER und AUGUSTIN in/um Großenhain, Knautnaundorf und Eythra
SCHIETZEL und WILHELM in/um Großenhain und Tettau b. Ortrand
SCHOLZ, SCHULZ, MISCHKE, TIEßLER, BERGMANN, FRÖDRICH in/um Rawitsch und Guhrau (Posen und Niederschlesien)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 15.05.2018, 09:31
salu77 salu77 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2018
Ort: Köln
Beiträge: 18
Standard

Herzlichen Dank für den Hinweis, diesen werde ich nachgehen.
Liebe Grüße
Sandra Baur
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 15.05.2018, 09:35
salu77 salu77 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2018
Ort: Köln
Beiträge: 18
Standard

Zitat:
Zitat von _luAp Beitrag anzeigen
Also ich habe schon etliche Mal mit dem Großenhainer Archiv Kontakt gehabt, da ich hier viele Ahnen habe/hatte. Ab 1876 ist alles (scheinbar) lückenlos vorhanden und auch penibel gepflegt, d.h. mit vielen Querverweisen auf Heirats- und Sterberegister - also immer die vollständige Fotokopie anfordern.

Der Erstkontakt empfiehlt sich über die Postadresse

Stadtverwaltung Großenhain
Archiv
z. Hd. Frau Anke Brekow
Hauptmarkt 1
01558 Großenhain

Frau Brekow ist sehr hilfsbereit und schnell. Auch die Gebühren sind kaum der Rede wert... Einfach mit so vielen Informationen wie möglich an sie herantreten und sie findet den Eintrag sehr wahrscheinlich...
Herzlichen Dank für den Hinweis, diesen werde ich nachgehen.

Liebe Grüße
Sandra Baur
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 10.09.2018, 21:30
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 192
Standard

Zitat:
Zitat von _luAp Beitrag anzeigen
Also ich habe schon etliche Mal mit dem Großenhainer Archiv Kontakt gehabt, da ich hier viele Ahnen habe/hatte. Ab 1876 ist alles (scheinbar) lückenlos vorhanden und auch penibel gepflegt, d.h. mit vielen Querverweisen auf Heirats- und Sterberegister - also immer die vollständige Fotokopie anfordern.

Der Erstkontakt empfiehlt sich über die Postadresse

Stadtverwaltung Großenhain
Archiv
z. Hd. Frau Anke Brekow
Hauptmarkt 1
01558 Großenhain

Frau Brekow ist sehr hilfsbereit und schnell. Auch die Gebühren sind kaum der Rede wert... Einfach mit so vielen Informationen wie möglich an sie herantreten und sie findet den Eintrag sehr wahrscheinlich...
Hallo Paul

Die Suche nach "Großenhain" hat mich zu Deinem Beitrag geführt. Entschuldige bitte, wenn ich Dich mit einer Frage belästige, aber vielleicht kannst Du mir sagen, ob dieses Archiv auch die richtige Adresse ist, wenn ich nach der Sterbeurkunde einer Person suche, die in Großenhain 1945-1949 gewohnt hatte, und die möglicherweise auch in Großenhain (vermutlich vor 1958) verstorben war. Oder sind Dokumente aus der DDR-Zeit woanders archiviert oder evtl. gar nicht mehr zugänglich?

(Sorry für meine Ignoranz. Ich hatte ahnenmässig überhaupt noch nie mit der Nachkriegszeit zu tun.)

Wenn Du mir einen Tipp geben könntest, würde ich mich sehr freuen.
Viele Grüsse aus der Schweiz
Ronny
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
augustin , born , großenhain , köhler , müller , schietzel , schulze

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:21 Uhr.