Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wieviel Zeit liegt zwischen der Eheschließung und der Geburt des ersten Kindes?
Wenige Stunden 1 4,55%
1-6 Tage 3 13,64%
1-2 Wochen 3 13,64%
3-4 Wochen 3 13,64%
5-7 Wochen 2 9,09%
2-4 Monate 5 22,73%
5-7 Monate 1 4,55%
8-11 Monate 1 4,55%
1-2 Jahre 3 13,64%
Mehr als 2 Jahre 0 0%
Teilnehmer: 22. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 30.04.2018, 13:53
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 895
Standard

Moin,
ich muss schon sagen, von meinen 4 Urgroßmüttern hat eine ihr erstes Kind ehelich geboren, aber das dann auch schon einen Monat nach der Hochzeit!
__________________
Viele Grüße, Anja
Noch immer verzweifelt gesucht:
Hans (evtl. Johannes) Georg Timm
?, war um 1930 in Frauenmark bei Parchim
Mecklenburg: Hier
Pommern: Pautz, Donath, Falk Kr. Naugard; Ludwig, Kräft Kr. Lauenburg

Ostpreußen: Neumann, Petter, Schneider Kr. Preussisch Eylau; Romahn, Gerigk, Klinger, Jux, Braun, Strehl, Bordiehn Ermland
Schleswig-Holstein: Gertz, Jorgens Bredstedt
Niedersachsen: Barge, Behn, Büsch, Främke, Harms, Niebuhr, Scharnhop alle Raum Uelzen
Dänemark: Pillemarg
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 30.04.2018, 15:05
Benutzerbild von Bergkellner
Bergkellner Bergkellner ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.09.2017
Ort: an der Grenze zu Butjadingen
Beiträge: 503
Standard

Hallo,

Johann Adam Tölckner heiratete Anna Catharina Lieb am 25.2.1740, ihr Sohn Johann Christoph wurde am 25.3.1740 getauft, zwei Tage nach seiner Geburt.

Spitzenreiter sind allerdings nach wie vor Carl Reinhard Uhlig und Minna Pauline Hollenstein, die sich 1870, 71 und 72 drei Kinder leisteten, bevor sie dann im Juni 1873 heirateten und die Kinder danach taufen ließen.
__________________
Wer lesen kann, ist besser dran!(Andreas' Opa Fred)
Nierngstwuh giehts so zu wie uff dar Walt!(Claudias Uroma Anna)

Suchen immer:
Loewe - Steinau an der Oder/Schlesien(vor 1850)
Heine - Glogau/Schlesien(vor 1850)
Hollenstein - Bleiwäsche/Westfalen(vor 1710)
Veeregge/Vieregge - im Lippischen(um 1640)
Rothbart - Kröslin/Pommern(um 1740)
Mädtke - Grambin und Umgebung/Vorpommern(vor 1840)
Buden/Budin - Wriezen u.U./Brandenburg(um 1700)
Kellner/Gevers - Hannover Stadt u.U.(um 1700)



Geändert von Bergkellner (30.04.2018 um 15:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.05.2018, 06:25
Wynne Wynne ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 08.05.2018
Beiträge: 20
Standard

Das waren meine Grosseltern.. meine Mutter kam 9 Wochen nach der Eheschliessung zur Welt
__________________
Freundliche Grüße
Wynne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:40 Uhr.